#1

Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 13.08.2009 13:49
von XY-Webmaster • 298 Beiträge
Böblingen: Per Anhalter in den Tod - Mord an einer 17-Jährigen
Die junge Frau ist verzweifelt. Gerade hat ihr Freund mit ihr Schluss gemacht. Vor lauter Kummer trifft die 17-Jährige eine folgenschwere Entscheidung. Sie will per Anhalter 100 Kilometer zurücklegen - um mit ihrem Ex-Freund noch einmal zu reden. In dieser Nacht steigt die junge Frau in mehrere Autos, darunter auch in den Wagen ihres Mörders.

Hamburg: Horror in der Waschanlage - Firmenchef von Räubern brutal misshandelt
Der Chef einer Autowaschanlage will gerade Feierabend machen, als zwei Unbekannte über ihn herfallen. Sie misshandeln ihr Opfer auf brutalste Weise. Dann leeren sie den Tresor im Büro der Waschanlage. Die Polizei setzt bei ihren Ermittlungen auf ein Überwachungsvideo, auf dem der Überfall festgehalten ist.

Nordhorn: Sex-Täter im Grenzgebiet - Unbekannter macht Jagd auf Schülerin
Fast täglich überquert eine 15-Jährige mit dem Fahrrad die deutsch-holländische Grenze. Immer wieder begegnet ihr ein Autofahrer, der freundlich grüßt. Doch eines Tages rast der Unbekannte mit dem Auto auf die Schülerin zu und zerrt sie auf eine Wiese.

Lüneburger Heide: Räuber mit Maschinenpistole - Kripo jagt unbekannten Motorradfahrer
Ein Unbekannter stürmt in eine Bank und bedroht die Angestellten mit einer scharfen Uzi. Nach dem Raub flüchtet er auf einem auffälligen Motorrad. Die Bilder aus der Überwachungskamera zeigen, dass der Täter Übung im Umgang mit Maschinenpistolen hat. Ist der Bankräuber ein Soldat?

Landau: Raub mit Mietwagen - Spur der Täter führt ins Ausland
Drei Unbekannte rauben ein Juweliergeschäft aus. Ein Zeuge notiert sich das Kennzeichen des Fluchtautos. Die Polizei stellt fest: Das Fahrzeug ist gemietet und soll wenige Tage später wieder zurückgegeben werden. Dass Juwelenräuber Vertragstreue zeigen und das Auto zurückbringen, hält die Kripo für unwahrscheinlich. Doch das passiert tatsächlich. Der Mieter des Fluchtautos erscheint seelenruhig beim Mietwagenunternehmen.

Regie: Alfons Schön

Quelle: ZDF-Presse
nach oben springen

#2

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 13.08.2009 16:24
von CroqueGrec09 • 116 Beiträge
wusste ich's doch ... die Septembersendung wird am 16.9. sein!
Dann findet die XY-Preisverleihung statt ...
nach oben springen

#3

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 27.08.2009 16:35
von Laniol • 130 Beiträge
Ich bin schon auf die Umsetzung von Filmfall 1 gespannt. Die Vorankündigung hört sich sehr spannend an.
nach oben springen

#4

Re[2]: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 28.08.2009 00:41
von XY-Webmaster • 298 Beiträge
Laniol>Ich bin schon auf die Umsetzung von Filmfall 1 gespannt. Die Vorankündigung hört sich sehr spannend an.

Stimmt. Man ist fast geneigt zu sagen: " 'Endlich' wieder ein Tramper-Mord." Ich glaube, an diesen Filmfall werden viele von uns XYlern (natürlich unabhängig vom tragischen Verlauf der Tat) eine hohe Messlatte ansetzen.
nach oben springen

#5

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 28.08.2009 07:04
von Jiri Brei • 514 Beiträge
Bei so vielen guten Vorlagen wird soch doch was machen lassen...

Trotzdem, ich bin auf das Schlimmste gefasst.

JB
nach oben springen

#6

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 28.08.2009 07:29
von Joerg • 161 Beiträge
Insgesamt hoffe ich, dass die Qualität der Filmbeiträge aufgrund der XY-Preis-Verleihung nicht allzu sehr leidet.
Wenn man nicht wieder mit einem unnötigen Interview mit einem Staatsanwalt Zeit verschwendet und es wie geplant bei 5 Filmfällen bleibt, bin ich etwas optimistisch.
Lassen wir uns überraschen!
nach oben springen

#7

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 28.08.2009 07:46
von Heimo • 1.262 Beiträge
Hat denn schon einer herausgefunden, um welchen Mord es dabei geht? Ich habe gerade gegoogelt und den Eindruck, dass es sich um eine bereits länger zurückliegende Tat handelt., oder ich liege mit meinen Stichworten falsch.
nach oben springen

#8

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 28.08.2009 09:33
von Jiri Brei • 514 Beiträge
Hallo,
dieser Fall stand ja schon mal am 5.8.09 zur Ausstrahlung an. Ich hatte damals auch vergeblich versucht, herauszufinden welcher Fall das ist, weil werden bei der Polizei BB noch auf der Seite des LKA BW etwas Entsprechendes zu finden ist. Auf die Idee, dass es möglicherweise ein Uralt-Fall ist, bin ich noch gar nicht gekommen...

Kann natürlich auch sein, das es in BB spielt, aber eine ganz andere Dienststelle zuständig ist.

JB
nach oben springen

#9

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 01.09.2009 14:46
von Joerg • 161 Beiträge
...wer die Spannung bis zur Bekanntgabe der diesjährigen XY-Preisträger am 16.09. nicht mehr aushalten kann....
http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=9594572.html
nach oben springen

#10

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 06.09.2009 22:36
von RamonP • 4 Beiträge
Also ich bin auch schon sehr auf die nächste Sendung gespannt und freue mich schon sehr! Allerdings hoffe ich, dass durch den XY-Preis nicht zuviel Sendezeit verloren geht!

Warum kommt aktzenzeichen XY momentan eigentlich im Intervall von 3 Wochen?! 05.08., 26.08., und jetzt wieder am 16.09.?! . Auch wenn ich es natürlich sehr sehr gerne schaue :-)
nach oben springen

#11

Re[2]: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 07.09.2009 15:01
von CroqueGrec09 • 116 Beiträge
RamonP>Warum kommt aktzenzeichen XY momentan eigentlich im Intervall von 3 Wochen?! 05.08., 26.08., und jetzt wieder am 16.09.?! . Auch wenn ich es natürlich sehr sehr gerne schaue :-)

Keine Ahnung ...

Zu Ede's Zeiten wurde fast immer ein 4-Wochen-Takt eingehalten (bestes Beispiel: 1991
11.1.->15.2.->8.3.->5.4.->3.5.)
nach oben springen

#12

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 14.09.2009 15:06
von Heimo • 1.262 Beiträge
Wie ich es erwartet hatte, der Fall aus Böblingen mit der Tramperin ist ein Uraltfall

http://www.direktbroker.de/news-kurse/details/Aktuelle-Nachrichten/Liebeskummer+++«Akte/20513325
nach oben springen

#13

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 14.09.2009 16:05
von Jiri Brei • 514 Beiträge
"23 Jahre nach dem Mord wurde nun am Fundort der Leiche ein Stein gefunden, über den in der Sendung gesprochen werden soll. Offenbar schließen die Ermittler einen Zusammenhang zwischen dem Fund und der Tat nicht aus."

Würde mich nicht wundern, wenn der Stein live ins Kreuzverhör genommen wird.

Hier gibt´s weitere Info inkl. Opfernamen
http://regionews-cw.de/2009/09/23-jahre-nach-leichenfund-bei-magstadt-fall-wird-neu-aufgerollt/

Ich bleibe skeptisch, lasse mich aber gern überraschen, dass zum ersten Mal in der XY-Geschichte tatsächlich ein solcher Fall geklärt werden sollte.

JB
nach oben springen

#14

Re: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 14.09.2009 17:02
von schildi • 856 Beiträge
Wurde denn dieser Mord damals schon in XY behandelt? Weiß jemand etwas darüber?
Einen schönen Gruß von Schildi
nach oben springen

#15

Re[2]: Sendung vom 16.09.2009

in XY-Hauptsendungen 14.09.2009 17:09
von CroqueGrec09 • 116 Beiträge
schildi>Wurde denn dieser Mord damals schon in XY behandelt? Weiß jemand etwas darüber?
schildi>Einen schönen Gruß von Schildi

'86 haben wir ja komplett ...
können wir ja nachschauen!
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 18557 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de