#1

Update Netakte 2008/2009

in Filmfälle 03.09.2008 12:32
von Heimo • 1.278 Beiträge
Einige Fälle kann ich in der neuen Netakte nicht eindeutig als "geklärt" durchgeben. Es folgt eine Auflistung der Fälle, wo ich in den Quellen unterschiedliche Angaben finde. Es wäre super, wenn Ihr sagen könntet, ob Ihr mehr zu den Fällen wisst.

Kapo Zürich 14.12.1973 FF 3: Mord an Heinrich S. ("Dakota" legt Feuer; Opfer trinkt und ist großzügig; Kneipenstreit)

> Ich habe hier ein „geklärt“ in der XY Wiki gefunden und auch ein entsprechendes in der alten Netakte gefunden. In einer neueren Vision jedoch fehlt das „geklärt“. Weiß jemand näheres zur möglichen Klärung?
Ist der Deutsche gefunden worden, oder wurde „Dakota“ alleinverantwortlich für die Tat verurteilt

SB Wien 5.04.1974 FF 2: Einbruch (besondere Masche; druckfrische Zeitungen; Traueranzeigen; Einbruch während Trauerfeier)

> In der alten Netakte steht „geklärt“, in der neueren Auflage nicht. Die Xywiki können wir nicht heranziehen, da mit dem Datum vor meiner Änderung fälschlicherweise eine völlig falsche Sendung angegeben wurde (die vom April 1970), im Buch ist der Fall nicht geklärt.

Kripo Peine 11.10.74 FF 3 (Mord an türkischer Mutter und zwei Töchtern: tragisch; Mutter geht sonst nie weg; Töchter wegrennen)

> Hier sind die Angaben uneinheitlich. Die alte Netakte gibt ein fragliches „geklärt“ an, die neuere Version nicht. Wikpedia schließt sich des fraglichen „geklärt“ an. Wer weiß mehr?

LKA München 12.03.76 FF 1 Bombenentschärfung ("Delaborierwagen"; Revier Rosenheimer Str.; Bunker zum Sprengen)
Kripo Wetzlar 12.03.76 FF 2 Postraub (Postfiliale; Wohnung der Posthalterin darüber; apathische Enkelin; Topfpflanze
)
Kripo Kempten 12.03.76 FF 3 Vermisstenfall Walter M.(Oberstdorf)


> Die alte Netakte hat ein „geklärt?“, die neuere Version sagt nichts, in der XY wiki ist ein „geklärt“.
In der Folgesendung geht Ede auf den Fall ein, offensichtlich gibt es neue Spuren, ob der Fall endgültig geklärt ist, lässt sich anhand seiner schwammigen Bemerkungen nicht klar erkennen.
Wie sieht es in den anderen Fällen dieser Sendung aus? Der letzte Fall ist sicherlich nicht geklärt, oder?

LKA Wiesbaden 07.11.1980 FF 3 Mord an Ilsa Soltani (Prostituierte; möchte ein Kind haben und deswegen "aussteigen"; verschickt freizügige Fotos; Zeugin ist neugierig, aber Begleiter wiegelt ab; Rindfleisch mit Röstkartoffeln)

> Die alte Netake spricht von einer Klärung, die überarbeitete Version nicht, xy wiki meint, dass der Fall geklärt ist. Der Hörzu-Artikel weiß auch nichts von der Klärung. Wer weiß mehr? Ich fand das Opfer blöd dargestellt

LPD Stuttgart II 23.01.81 FF1 Mord an Reinhold Rabbe. (Ballettlehrer; Abende in Gaststätten und Discotheken; Disco "Tao"; homophile Neigungen = junge Männer nach Hause nehmen; Unfall mit seinem Porsche)

> Die Quellen wissen alle nichts von einer Klärung, ich meine aber, dass wir im alten Forum mal davon gelesen hätten, dass der oder die Mörder (Rocker) überführt wurden. Wer weiß da mehr?


Kripo Ludwigshafen 29.10.82 FF3 Mord an Andrea L. Und Ramona S. (= Discobesuch; am hellichten Tag in die Disco "Europa"; laut im Auto reden; der Hitchcock-Film im TV begeistert alle; Wolfgang-Texte und Dialoge )

> Es ist ein Verdächtiger festgenommen worden, der sich hellseherischer Fähigkeiten „bediente“. Über den Mord wusste er viel. In seinem Wagen (wie in der Folgesendung gesagt wurde) wurden Blutspuren gefunden, die zu eines der Opfer gehörte. Im „spiegel“ wurde geschrieben, dass der Verdächtige gegenüber anderen den Mord gestanden habe – aber nicht gegenüber Staatsanwaltschaft oder Polizei. Es kam zur Gerichtsverhandlung. Weiß jemand, wie der Fall ausging?

Kapo Solothurn 26.11.82 FF 1Mord an Polizisten (Überfall mit Entführung; im Treppenhaus hin- und hertreiben; Unfall)

> Die alte Netakte sagt, dass es geklärt sei, die neuere Version nicht. Die wikipedia spricht ohne Angabe vom „geklärt“. Wer weiß mehr?

Kripo Verden: 15.04.83 FF 3 Banküberfall ( nächtl. Fund eines BMW; Windböen; Schützenfest; Filialleiter daheim aufsuchen

> xywiki hat ein „ungeklärt“ mit Fragezeichen, die alte Netakte ein „geklärt“ mit Fragezeichen, die neuere Version zeigt ein ungeklärt. Wer weiß mehr?

Kripo Saarbrücken 13.05.83 FF 2 Banküberfälle ((ital. Täter; Pizza Quattro Stagioni; Grenzübergang Österreich; Lied "Gloria")

> xywiki sagt, dass es geklärt sei. Die alte Netakte auch, die neuere Version nicht. Wer weiß mehr?

Kripo Bergisch Gladbach 02.12.83 FF 2: Einbrüche (erstaunliches Selbstbewusstsein; Toilettenfenster; Häusereinbrüche)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Heppenheim 18.08.86 FF 2: Überfälle (Banken und Tankstellen entlang der sogenannten "Bergstraße"; rücksichtslose Täter)

>xywiki meint, die Verbrechen seien geklärt, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Ettlingen 06.02.1987 FF 2: Raubüberfall (Farbenfabrikant; Wohnungsannoncen; Ehefrau mit Kind ist während Tat weg

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Düsseldorf 09.02.1988 FF 1: Kunstraub ("Salon Antique"; London; Aufnahmen von der Bond Street; Videoverfahren)
LPD Freiburg 09.02.1988 FF 3: Einbruchserie (Eigentümer gesucht; teilweise lange her; weißer Balken vor Autokennzeichen)


> xywiki meint, die Verbrechen seien „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version der Netakte nicht. Was stimmt?

Kripo Koblenz 02.11.90 FF 3 Mord an Adolf W. (Dachfenster offen; 70. Geburtstag; sicherheitsbewusst; Grabbesuch )

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Karlsruhe 06.12.91 FF 3: Mord an Manuela R. (arbeitet als Arzthelferin; Freund hat sich einen PC gekauft; Eigeninitiative von Freunden des Opfers bei der Suche; Fahrrad am Bahnhof)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Koblenz 15.01.93 FF 2 Banküberfall (Motorrad; perverser Dialog der Bankangestellten; grinsender Zeuge; Pannen)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

LKA Basdorf 12.02.93 FF2 Mord an Horst K. (Familienvater; Geldtransporter; Tatfahrzeug; gelber VW Bus; kurzer Fall

> In der xywiki steht ein „geklärt“. Der User „Hanfjunge“ hat sogar eine Quelle angegeben. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob er damit diese Klärung dem richtigen Fall zugeordnet hat. Ich meine, dass diese Klärung zu einem Fall der Kripo Oranienburg (Sendung vom 30.09.94) gehört. Wer weiß da mehr?

Kripo Trier 12.02.93 FF 3 Mord an Horst H. (Pförtner; Beute "von zweifelhaftem Wert"; Kontrollgänge; Lebensgefährtin hat Schlafstörungen; Stecker für Volvo-Zündschlösser; Opfer steht schwer verletzt immer wieder auf)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

LKA Wiesbaden 28.02.94 FF2 Banküberfall (gehört irgendwie schon zum Alltag"; 4 x wurde die gleiche Filiale überfallen)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Koblenz 01.12.95 FF 2 Banküberfall (Überfall wird von Gaststätte aus beobachtet; Bombenattrappe)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

LGK Burgenland 5.12.97 FF1 Grenzgänger (Österr.-Ungarn; illegale Einwanderer; Täter hat rote Hosen; Banküberfall

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Darmstadt 5.12.97 FF 3 Mord an Rosalinde R. (ist arm; arbeitet als Prostituierte; türkischer Exfreund)

>> xywiki meint, es sei „ungeklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version hinggegen sagt, sei „geklärt“. Was stimmt?

Kripo Hamburg oder Hammelburg 8.05.98 FF 3 Diebstahl von Briefmarken (Todesangst der Besitzer; große Beute; viele Kerzen

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?Und welche Polizei ist für den Fall zuständig?

Kripo Frankfurt/Main 07.05.99 FF 3 Vergewaltigungsserie (10 x über Frauen hergefallen; Flughafen Frankfurt; Täter scheint geistig verwirrt; zweierlei Film-Aufnahmeverfahren; komische PC-Maus; Täter kennt v.a. die Nordausgänge )

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht.

Kantonspolizei Thurgau 21.01.2000 FF 1 Vermisstenfall Heidi S. (6-jährig; sehr karrieregeil; macht ein Praktikum beim SF-DRS; wollte nach Basel trampen, meidet aber LKWs; arrogant; redet entsetzliches Schwäbisch )

> xywiki meint ungeklärt, die neue Version der Netakte sagt, es sei „geklärt“. Meines Wissens ist nur die Leiche gefunden worden aber kein Täter. Wer weiß mehr über den Mörder der Frau, die gegenüber XY sehr kritisch eingestellt war.

Kripo Nürnberg 05.04.2002 FF 3 Mord an Gerhard B. (Hund "Rese"; mit Geld prahlen; seltsame Leute am Mordtag

> xywiki sagt „geklärt“, die neue Version der Netakte nicht. Beim googeln finde ich nicht zum Opfer. Ich meine, dass die Anruferin bei der Polizei identifiziert wurde und sie die Schwester von einem der Täter war. Dabei wurde festgestellt, dass unter den Tätern einige Russen waren. Wer weiß mehr?
nach oben springen

#2

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 08.09.2008 15:57
von Heimo • 1.278 Beiträge
Gleich mal wieder den Thread nach oben hieven.

Also, schaut doch wirklich mal nach, ob nicht einer eine Klärung weiß. Ich überlege mir dann schon mal, wie wir die netakte auf Eure Wünsche einstellen können. Vom Admin habe ich das Plus. Das wird aber nicht von "heute auf vorhin" klappen. Erstmal gibt es eine neue Netakte, wo die Dinge noch nicht berücksichtigt sind.

Bevor ich aber die Netakte dem admin zusende, so warte ich noch ab, was die Übersetzung einer Quelle im Internet erbringt. Es kann nämlich sein, dass noch ein "geklärt" oder zumindest "tw. geklärt" Eingang in die Netakte findet, das bisher noch an keiner der mir bekannten Stellen vermeldet wurde.
nach oben springen

#3

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 08.09.2008 17:19
von Peter Poppy Köhler • 244 Beiträge
Also zumindest zu einigen Folgen kann ich etwas sagen:

18.07.1986 (nicht 18.08.1986): Bergstrasse ist geklärt, Ede berichtete darüber am 06.04.1990

02.11.1990, Dachfenster, ist geklärt. Bericht am 11.10.1991

05.12.1997, Burgenland, ist geklärt. Bericht am 27.02.1998

07.05.1999, Flughafen, ist geklärt. Bericht am 16.07.1999

21.01.2000, Heidi Scheuerle, gab es meines Wissens nach nur das "update" vom 04.10.2002, wonach ihre Leiche bzw. ihr Skelett gefunden wurde.
nach oben springen

#4

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 08.09.2008 18:05
von Heimo • 1.278 Beiträge
Super. So nach und nach wird die Menge an unklaren "Klärungssituationen" geringer.
nach oben springen

#5

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 08.09.2008 22:59
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Danke für die Liste, Heimo, die ich grad mal durchgegangen bin - freue mich schon auf die neue Netakte.

Reine Info-Frage dazu: Hast Du die beiden Vorgängerforen (das Vorgängerforum des jetzigen steht ja noch im Netz, die Dateien des Ur-Forums ab 2001/02 gibts zum Download) auch jeweils für diese Fälle durchsucht? Oft basier(t)en Angaben der Netakte auf Beiträgen, die im alten Forum standen. Die müßte man dann ggf. nochmals begutachten.

Zu den von Dir oben aufgeführten Fällen kann ich leider nur ein paar Mini-Sachen beisteuern:

***Kripo Düsseldorf 09.02.1988 FF 1: Kunstraub ("Salon Antique"; London; Aufnahmen von der Bond Street; Videoverfahren)
LPD Freiburg 09.02.1988 FF 3: Einbruchserie (Eigentümer gesucht; teilweise lange her; weißer Balken vor Autokennzeichen)***


Das korrekte Datum der Sendung ist 19.2.1988 (steht richtig in der derzeitigen Netakte).

***LKA Basdorf 12.02.93 FF2 Mord an Horst K. (Familienvater; Geldtransporter; Tatfahrzeug; gelber VW Bus; kurzer Fall
> In der xywiki steht ein „geklärt“. Der User „Hanfjunge“ hat sogar eine Quelle angegeben. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob er damit diese Klärung dem richtigen Fall zugeordnet hat. Ich meine, dass diese Klärung zu einem Fall der Kripo Oranienburg (Sendung vom 30.09.94) gehört. Wer weiß da mehr?<***


Yep, so ist es - das gehört zu 30.9.1994 FF2 (Kripo Oranienburg). Das wurde im Ur-Forum mal angesprochen.

*** Kripo Hamburg oder Hammelburg 8.05.98 FF 3 Diebstahl von Briefmarken (Todesangst der Besitzer; große Beute; viele Kerzen
> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?Und welche Polizei ist für den Fall zuständig?***


Kripo Hamburg

***Kripo Nürnberg 05.04.2002 FF 3 Mord an Gerhard B. (Hund "Rese"; mit Geld prahlen; seltsame Leute am Mordtag***

Der alte „geklärt“-Vermerk und die Story dazu war eine Verwechselung mit 6.5.1988 FF2 (Kripo Nürnberg), dem bekannten "Entmündigt"-Fall. Dieser Fall hier ist ungeklärt.


Viele Grüße,
Bernhard.
nach oben springen

#6

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 10.09.2008 09:17
von Heimo • 1.278 Beiträge
Eure Antworten sind doch schon mal super. Ich habe die Fälle mit einer unklaren Klärungssituation noch einmal nach aktueller Kenntnis zusammengestellt. Besonderer Hinweis gilt jetzt der Überarbeitung des Falls der LKA Basdorf - ist der Fall vielleicht dennoch geklärt?

@Bernhard
Ich denke, ich habe Auszüge des "Mittelforums" hier gefunden. Das ur-forum hatte ich mir auf meinen alten PC gezogen, aber nicht auf den neuen. Wenn ich mit dem Ur-Forum mich nicht ganz irre, dann muss ich da jedes Posting einzeln downloaden. Das war mir zuviel alles zu archivieren und durchzuackern. Wenn mit da jemand mit einer anderen Lösung helfen kann, schaue ich mir das aber auch gerne an.

Überdies, um Deine Vorfreude noch zu steigern. Ich habe mir alle Sendungen angesehen, die ich zur Verfügung habe, und auf die Lösungen zu Filmfällen überprüft. Da ist noch so manches "geklärt" in die Akte gekommen, das man bisher dort nicht hatte.



Das Mittelforum bescherte mir dann noch einen neuen Fall mit unklarer Klärungssituation und zwar ging es um Rosita Cardella.

Kripo Göttingen 23.08.1985 FF 1 Mord an Rosita Cardella ((Masseurin; kleiner Streit mit Freund; Kummer; Schnupfen)

> Das Mittelforum behauptet, der Fall sei geklärt. Der Schreiber meint, dass in der Folgesendung die Klärung bekannt gegeben wurde. Ich habe diesbezüglich eine andere Erinnerung. Es wurde von einer Zeugenaussage gesprochen, die den Fall weiter führte, aber nicht zu einem Täter brachte. In hörzu wurde der Fall aufgegriffen und von einer Klärung ist nichts zu lesen, obgleich die neue Zeugenaussage seinen Weg in den Bericht gefunden hat. Wer weiß da mehr?
[Für Südniedersachsen, die Leiche wurde bei Northeim gefunden].


Kapo Zürich 14.12.1973 FF 3: Mord an Heinrich S. ("Dakota" legt Feuer; Opfer trinkt und ist großzügig; Kneipenstreit)

> Ich habe hier ein „geklärt“ in der XY Wiki gefunden und auch ein entsprechendes in der alten Netakte gefunden. In einer neueren Vision jedoch fehlt das „geklärt“. Weiß jemand näheres zur möglichen Klärung?
Ist der Deutsche gefunden worden, oder wurde „Dakota“ alleinverantwortlich für die Tat verurteilt

SB Wien 5.04.1974 FF 2: Einbruch (besondere Masche; druckfrische Zeitungen; Traueranzeigen; Einbruch während Trauerfeier)

> In der alten Netakte steht „geklärt“, in der neueren Auflage nicht. Die Xywiki können wir nicht heranziehen, da mit dem Datum vor meiner Änderung fälschlicherweise eine völlig falsche Sendung angegeben wurde (die vom April 1970), im Buch ist der Fall nicht geklärt.

Kripo Peine 11.10.74 FF 3 (Mord an türkischer Mutter und zwei Töchtern: tragisch; Mutter geht sonst nie weg; Töchter wegrennen)

> Hier sind die Angaben uneinheitlich. Die alte Netakte gibt ein fragliches „geklärt“ an, die neuere Version nicht. Wikpedia schließt sich des fraglichen „geklärt“ an. Wer weiß mehr?

LKA München 12.03.76 FF 1 Bombenentschärfung ("Delaborierwagen"; Revier Rosenheimer Str.; Bunker zum Sprengen)
Kripo Wetzlar 12.03.76 FF 2 Postraub (Postfiliale; Wohnung der Posthalterin darüber; apathische Enkelin; Topfpflanze
)
Kripo Kempten 12.03.76 FF 3 Vermisstenfall Walter M.(Oberstdorf)


> Die alte Netakte hat ein „geklärt?“, die neuere Version sagt nichts, in der XY wiki ist ein „geklärt“.
In der Folgesendung geht Ede auf den Fall ein, offensichtlich gibt es neue Spuren, ob der Fall endgültig geklärt ist, lässt sich anhand seiner schwammigen Bemerkungen nicht klar erkennen.
Wie sieht es in den anderen Fällen dieser Sendung aus? Der letzte Fall ist sicherlich nicht geklärt, oder?

LKA Wiesbaden 07.11.1980 FF 3 Mord an Ilsa Soltani (Prostituierte; möchte ein Kind haben und deswegen "aussteigen"; verschickt freizügige Fotos; Zeugin ist neugierig, aber Begleiter wiegelt ab; Rindfleisch mit Röstkartoffeln)

> Die alte Netake spricht von einer Klärung, die überarbeitete Version nicht, xy wiki meint, dass der Fall geklärt ist. Der Hörzu-Artikel weiß auch nichts von der Klärung. Wer weiß mehr? Ich fand das Opfer blöd dargestellt

LPD Stuttgart II 23.01.81 FF1 Mord an Reinhold Rabbe. (Ballettlehrer; Abende in Gaststätten und Discotheken; Disco "Tao"; homophile Neigungen = junge Männer nach Hause nehmen; Unfall mit seinem Porsche)

> Die Quellen wissen alle nichts von einer Klärung, ich meine aber, dass wir im alten Forum mal davon gelesen hätten, dass der oder die Mörder (Rocker) überführt wurden. Wer weiß da mehr?


Kripo Ludwigshafen 29.10.82 FF3 Mord an Andrea L. Und Ramona S. (= Discobesuch; am hellichten Tag in die Disco "Europa"; laut im Auto reden; der Hitchcock-Film im TV begeistert alle; Wolfgang-Texte und Dialoge )

> Es ist ein Verdächtiger festgenommen worden, der sich hellseherischer Fähigkeiten „bediente“. Über den Mord wusste er viel. In seinem Wagen (wie in der Folgesendung gesagt wurde) wurden Blutspuren gefunden, die zu eines der Opfer gehörte. Im „spiegel“ wurde geschrieben, dass der Verdächtige gegenüber anderen den Mord gestanden habe – aber nicht gegenüber Staatsanwaltschaft oder Polizei. Es kam zur Gerichtsverhandlung. Weiß jemand, wie der Fall ausging?

Kapo Solothurn 26.11.82 FF 1 Mord an Polizisten (Überfall mit Entführung; im Treppenhaus hin- und hertreiben; Unfall)

> Die alte Netakte sagt, dass es geklärt sei, die neuere Version nicht. Die wikipedia spricht ohne Angabe vom „geklärt“. Wer weiß mehr?

Kripo Verden: 15.04.83 FF 3 Banküberfall ( nächtl. Fund eines BMW; Windböen; Schützenfest; Filialleiter daheim aufsuchen

> xywiki hat ein „ungeklärt“ mit Fragezeichen, die alte Netakte ein „geklärt“ mit Fragezeichen, die neuere Version zeigt ein ungeklärt. Wer weiß mehr?

Kripo Saarbrücken 13.05.83 FF 2 Banküberfälle ((ital. Täter; Pizza Quattro Stagioni; Grenzübergang Österreich; Lied "Gloria")

> xywiki sagt, dass es geklärt sei. Die alte Netakte auch, die neuere Version nicht. Wer weiß mehr?

Kripo Bergisch Gladbach 02.12.83 FF 2: Einbrüche (erstaunliches Selbstbewusstsein; Toilettenfenster; Häusereinbrüche)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?


Kripo Ettlingen 06.02.1987 FF 2: Raubüberfall (Farbenfabrikant; Wohnungsannoncen; Ehefrau mit Kind ist während Tat weg

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Düsseldorf 19.02.1988 FF 1: Kunstraub ("Salon Antique"; London; Aufnahmen von der Bond Street; Videoverfahren)
LPD Freiburg 19.02.1988 FF 3: Einbruchserie (Eigentümer gesucht; teilweise lange her; weißer Balken vor Autokennzeichen)


> xywiki meint, die Verbrechen seien „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version der Netakte nicht. Was stimmt?


Kripo Karlsruhe 06.12.91 FF 3: Mord an Manuela R. (arbeitet als Arzthelferin; Freund hat sich einen PC gekauft; Eigeninitiative von Freunden des Opfers bei der Suche; Fahrrad am Bahnhof)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Koblenz 15.01.93 FF 2 Banküberfall (Motorrad; perverser Dialog der Bankangestellten; grinsender Zeuge; Pannen)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

LKA Basdorf 12.02.93 FF2 Mord an Horst K. (Familienvater; Geldtransporter; Tatfahrzeug; gelber VW Bus; kurzer Fall

> In der xywiki steht ein „geklärt“. Der User „Hanfjunge“ hat aber eine falsche Quelle angegeben. Weiß jemand, ob der Fall dennoch geklärt ist?

Kripo Trier 12.02.93 FF 3 Mord an Horst H. (Pförtner; Beute "von zweifelhaftem Wert"; Kontrollgänge; Lebensgefährtin hat Schlafstörungen; Stecker für Volvo-Zündschlösser; Opfer steht schwer verletzt immer wieder auf)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

LKA Wiesbaden 28.02.94 FF2 Banküberfall (gehört irgendwie schon zum Alltag"; 4 x wurde die gleiche Filiale überfallen)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?

Kripo Koblenz 01.12.95 FF 2 Banküberfall (Überfall wird von Gaststätte aus beobachtet; Bombenattrappe)

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?


Kripo Darmstadt 5.12.97 FF 3 Mord an Rosalinde R. (ist arm; arbeitet als Prostituierte; türkischer Exfreund)

>> xywiki meint, es sei „ungeklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version hinggegen sagt, sei „geklärt“. Was stimmt?

Kripo Hamburg 8.05.98 FF 3 Diebstahl von Briefmarken (Todesangst der Besitzer; große Beute; viele Kerzen

> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?


Kantonspolizei Thurgau 21.01.2000 FF 1 Vermisstenfall Heidi S. (6-jährig; sehr karrieregeil; macht ein Praktikum beim SF-DRS; wollte nach Basel trampen, meidet aber LKWs; arrogant; redet entsetzliches Schwäbisch )

> xywiki meint ungeklärt, die neue Version der Netakte sagt, es sei „geklärt“. Meines Wissens ist nur die Leiche gefunden worden aber kein Täter. Wer weiß mehr über den Mörder der Frau, die gegenüber XY sehr kritisch eingestellt war.
[Edit: Offensichtlich wurde wirklich „nur“ die Leiche gefunden, oder weiß hier doch jemand mehr?
nach oben springen

#7

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 10.09.2008 21:57
von Peter Poppy Köhler • 244 Beiträge
Kann leider nur noch eine Korrektur anderer Art anbieten:

Die Folge "28.02.1994" muss die vom "11.03.1994" sein (der 28.02. war kein Freitag...).
nach oben springen

#8

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 11.09.2008 06:54
von Heimo • 1.278 Beiträge
Allgemeine Info zur Terminangabe. In der Netakte braucht das nicht korrigiert zu werden, weil dort stehen die Daten richtig drin. Ich habe hier beim Übertrag mich wohl hin und wieder in der Zelle vertan. Danke aber für die Aufmerksamkeit.
nach oben springen

#9

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 17.09.2008 13:31
von Heimo • 1.278 Beiträge
Wieder etwas gefunden:

Kripo Bremen FF 2 (13.12.74) Einbrüche: Lagerhäuser; Quai; selbstsichere und Dreiste Bande seit 1967; Fischmehl

xywiki meint, das Verbrechen wäre geklärt (ohne Angabe von Gründen. Netakte weiß von nichts.

Kripo Fürstenfeldbruck FF 1 (29.05.81) Mord an Christian Egger"Hallodri"; Mutter: Bäuerin, Glucke, ständig besorgt, nervig


Ich bin mir recht sicher, dass jener Mann vermisst wurde? Vom Mord war nicht die Rede? Wer weiß mehr?
nach oben springen

#10

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 24.09.2008 19:55
von Laniol • 130 Beiträge
Danke für die Überarbeitung der Netakte - ein echtes Goldstück. Noch eine Frage zu den Filmfall-Bewertungen: Nach welchen Kriterien wurden die Sterne vergeben?
nach oben springen

#11

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 24.09.2008 22:06
von SaZi • 32 Beiträge
Hallöchen und auch von mir vielen Dank für die viele Arbeit. Bin sehr gespannt...ich brauche bitte noch mal Benutzernmane und Passwort um die Liste runterladen zu können. Poste das hier, weil ich im passenden Thread wohl nicht "schreibberechtigt" bin.
nach oben springen

#12

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 25.09.2008 18:28
von Heimo • 1.278 Beiträge
Hallo,
ein kurzes Statement von mir zur neuen Netakte:

1.) Die Netakte ist nicht nur bis August 2008 geführt, auch die letzte Sendung hat Aufnahme in die Akte gefunden.

2.) Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. In manchen Fällen half das Internet weiter. Besonders im Fall von Rudolf K. aus Moosburg, der nachts gerne Klavier spielt, hat mir das Internet eine wahre Delikatesse geliefert. Ich habe nämlich eine polnische Seite gefunden, in der von der Festnahme des Verdächtigen die Rede war. Nun sind meine polnische Sprachkenntnisse nicht vorhanden. Übersetzer im Internet sind rar und schlecht. Also hat eine polnische Kollegin meiner Freundin die Übersetzung übernommen. Dafür herzlichen Dank. ... und ein "geklärt" in die Netakte.
nach oben springen

#13

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 29.09.2008 13:54
von Sauerlandlinie • 68 Beiträge
Heimo>Kripo Trier 12.02.93 FF 3 Mord an Horst H. (Pförtner; Beute "von zweifelhaftem Wert"; Kontrollgänge; Lebensgefährtin hat Schlafstörungen; Stecker für Volvo-Zündschlösser; Opfer steht schwer verletzt immer wieder auf)

Heimo>> xywiki meint, es sei „geklärt“, die alte Netakte meint das auch, die neuere Version nicht. Was stimmt?


Ist geklärt, keine Ahnung warum das die neuere Netakte plötzlich anders gesehen hat.

http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/98e/98e701b6-f055-6001-be59-2680a525fe06,32c304c1-06ea-3811-199f-314f1654d234,,,17833ccc-0744-3113-d587-31a94839292e&zf.htm
nach oben springen

#14

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 29.09.2008 17:27
von Eckes981 • 54 Beiträge
FF3 (26.02.1982) Mord an Swantje Starke ("toujours l'amour"; Geburtstagsfeier; Gärtnerei; Freund Jörg) ***

ist geklärt!

Verweise hierzu auf eine Pressemitteilung der Polizeidienststelle Cuxhaven/Wesermarsch:


Cuxhaven. Ist es Polizei und Staatsanwaltschaft nach 27 Jahren gelungen, den Mord an der 21-jährigen Swantje S. aus Neuenkirchen aufzuklären?

Swantje S. wurde im August 1981 mit mehr als 60 Messerstichen getötet. Ihr Leichnam wurde zwei Tage nach ihrem Verschwinden in einem Wassergraben am Rande eines Kohlfeldes in Neuenkirchen von einem Passanten gefunden.
An damals am Tatort sichergestellten Beweismitteln wurde nach heutigen technischen und wissenschaftlichen Methoden DNA festgestellt. Die weiteren Ermittlungen führten zu dem Tatverdächtigen, der bislang noch nicht wegen derartiger Delikte polizeilich in Erscheinung getreten ist.
Es handelt sich um einen mittlerweile 48-jährigen Mann aus der Samtgemeinde Land Hadeln. Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade am Freitag der Haftrichterin vorgeführt. Diese erließ Untersuchungshaftbefehl.
Der Tatverdächtige wurde am Freitag in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Er bestreitet die Tat.
"Wir wollten die Angehörigen zunächst persönlich über das Ermittlungsergebnis informieren. Ich denke, dafür hat auch jeder Verständnis", berichtet eine Polizeisprecherin.
Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft dauern an.
Da sich die Möglichkeiten der Kriminalwissenschaftler, DNA-Spuren nachzuweisen, ständig weiterentwickeln, wurden die Asservate des Mordfalles aus dem Jahr 1981 erneut untersucht. Dabei konnte jetzt eine männliche DNA gefunden, gesichert und analysiert werden. Es handelt sich dabei eindeutig um die DNA des Festgenommenen.

Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch

Viele Grüße,

Holger
nach oben springen

#15

Re: Update Netakte 09/08

in Filmfälle 29.09.2008 22:50
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Nach meiner Rückkehr von einer längeren Reise hab ich mir am WE natürlich als erstes die neue Netakte gesaugt... daher an dieser Stelle ein GANZ FETTES DANKESCHÖN an Heimo für die tolle Arbeit!!! Super!!!!!!!

Bernhard.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Netakte 2015
Erstellt im Forum Neuigkeiten von XY-Webmaster
0 03.11.2014 08:33goto
von XY-Webmaster • Zugriffe: 2796
Projekt Studiofall-Netakte
Erstellt im Forum Studiofälle von Heimo
428 05.01.2016 02:18goto
von karadayi • Zugriffe: 70469
Netakte-Diskussion (Übernahme vom alten Forum)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
28 23.02.2009 20:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 5880
Fragen zur Netakte und zu einzelnen FF
Erstellt im Forum Filmfälle von Patrick
9 10.02.2016 17:08goto
von Himmelsdorfer • Zugriffe: 8457
Fest oben: THREADÜBERSICHT zu Sendungsdiskussionen
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
2 27.08.2009 14:33goto
von CroqueGrec09 • Zugriffe: 3118
Die Netakte (tabellarische Auflistung aller Filmfälle)
Erstellt im Forum WICHTIG: FAQs und Infos von XY-Webmaster
0 25.09.2008 09:29goto
von XY-Webmaster • Zugriffe: 6652
Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
36 21.11.2012 23:09goto
von bastian2410 • Zugriffe: 3491
Update der Netakte im Laufe des Monats
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
3 27.10.2009 23:15goto
von XY-Webmaster • Zugriffe: 679
05.07.1968 FF1 (Wiesbaden) Mord an unbekannter Frau in grünem Minikleid - Update
Erstellt im Forum Filmfälle von SaZi
1 26.04.2008 23:31goto
von bdvogel • Zugriffe: 1383

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18797 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de