#1201

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 12:27
von XYmittendrin • 594 Beiträge

Hallo schildi,
auf www.xywiki.de wurde gerade der Fall Sabrina Graf vom Oktober 1995 erneut bearbeitet. Dazu einige Details dazu unter der Filmfallbeschreibung . Sicherlich auch für Euch interresannt.
Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#1202

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 13:20
von Oma Thürmann • 720 Beiträge

Den Fallkomplex Sabrina G. und Dana F. habe ich vor längerer Zeit zusammengefasst, nachzulesen hier. Juristisch geklärt ist der Mord an Sabrina G. nicht, die Tendenz der Ermittler geht in Richtung einer Täterschaft des Dr. Stefan S.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1203

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 16:47
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von ug68 im Beitrag #1189
Hallo Thomas,

Da ich gerade gesehen habe, dass Du online bist, will ich die Gelegenheit nutzen und Dich um Hilfe bitten, bevor ich hier noch die Krise kriege und wahnsinnig werde.

Es geht um die Theodor-Heus-Brücke vom September 1981. Du hattest 4 Opel Rekord D., 2 VW Busse und einen Opel KAD, wenn ich das richtig im Kopf habe, gefunden. Ich habe seit gestern diesen wirklich speziellen Fall (immer wieder furchtbar, als Rainers Vater am Telefon mit anhören muss, dass sein Sohn tot aufgefunden wurde.....) mindestens 4711mal gesehen, komme aber nur auf einen Hund, einen VW Bus, einen Opel KAD (Diplomat oder Admiral?) und.... na ja, zweinhalb Opel Rekord D., Die beiden Bilder in der mittleren Reihe, dass könnte evt. noch einer sein, oder? Ich würde mich freuen, wenn Du mir mitteilen würdest, wo Du die weiteren Opel und den zweiten VW Bus gefunden hast.

Hier mal das, was ich bei meiner virtuellen Reise nach Mannheim ermitteln konnte:



Liebe Grüße aus dem Aufnahmestudio Ulm 2, Uli.


Hallo Uli,

sorry, habe das jetzt erst gelesen. wenn ich Zeit habe forsche ich nochmal nach.

Gruß Thomas

nach oben springen

#1204

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 17:10
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #1203
Zitat von ug68 im Beitrag #1189
Hallo Thomas,

Da ich gerade gesehen habe, dass Du online bist, will ich die Gelegenheit nutzen und Dich um Hilfe bitten, bevor ich hier noch die Krise kriege und wahnsinnig werde.

Es geht um die Theodor-Heus-Brücke vom September 1981. Du hattest 4 Opel Rekord D., 2 VW Busse und einen Opel KAD, wenn ich das richtig im Kopf habe, gefunden. Ich habe seit gestern diesen wirklich speziellen Fall (immer wieder furchtbar, als Rainers Vater am Telefon mit anhören muss, dass sein Sohn tot aufgefunden wurde.....) mindestens 4711mal gesehen, komme aber nur auf einen Hund, einen VW Bus, einen Opel KAD (Diplomat oder Admiral?) und.... na ja, zweinhalb Opel Rekord D., Die beiden Bilder in der mittleren Reihe, dass könnte evt. noch einer sein, oder? Ich würde mich freuen, wenn Du mir mitteilen würdest, wo Du die weiteren Opel und den zweiten VW Bus gefunden hast.

Hier mal das, was ich bei meiner virtuellen Reise nach Mannheim ermitteln konnte:



Liebe Grüße aus dem Aufnahmestudio Ulm 2, Uli.


Hallo Uli,

sorry, habe das jetzt erst gelesen. wenn ich Zeit habe forsche ich nochmal nach.

Gruß Thomas



Mit dem VW Bus hast Du recht, das ist nur einer. Das andere FZ welchesich für einen VW Bus gehalten habe hat sich bei näherem Hinsehen als Toyota Bus entpuppt. Die 4 Rekord D Stimmen aber, Hund ist in der Tat nur einer zu sehen, die 4 Opel Rekord D stimmen aber, 2 auf der Autobahn, ein roter unter der Brücke(Täterfahrzeug?) und ein beiger der am Brückenpfeiler geparkt ist.

nach oben springen

#1205

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 18:32
von ug68 • 658 Beiträge

Hallo Thomas,

Danke für Deine Antwort auf meine Frage zum Theodor-Heuss-Brücke-Fall. Dass ich da nur das rote mögliche Tatfahrzeug und den beigen bei der Suchaktion fand hat mich, als ich das geschrieben hatte, echt tierisch genervt. Ich schau jetzt einfach nochmal auf der Autobahn, vielleicht finde ich die restlichen zwei ja doch noch. Zum genervt sein ist jetzt aber auch keine Zeit mehr, denn zu viele XY-Opel (KAD und Rekord D) und XY-Hunde sind noch nicht ordnungsgemäß registriert. Ich werde demnächst die neuen Opel-Listen veröffentlichen.

Gruß Uli

nach oben springen

#1206

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 25.01.2017 21:50
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #1198
Zitat von XYmittendrin im Beitrag #1194
Hallo Thomas,
ist der letzte 'Fall eines Opel

der Mord an Heinz Sch. aus April 1968 FF1

. Da passt nämlich alles zusammen Offenbacher Kreisel ist ja im Rhein-Main-Gebiet Taxifahrer wurde ermordet. Weil in der vorigen Liste von Uli stand da der Fall noch nicht drin.

Wenn es dieser Fall ist, dann stelle ich jetzt mal Rätsel 150
Diese Frage wird auch etwas schwer.
Ihr kennt ja auch Polizeiautos, Lastwagen und Taxifahrer, das die auch Funk haben. Da in den seltenen Fällen der richtige Name genannt. sondern Zahlen und bestimmte Codes.

a) 331 an 332
b) Charlie an alle
c) 914 an 973
d) Wagen 168
e) Wagen 5678

also ich möchte wissen in welchen FF diese Zahlen und Codes beim Funkverkehr genannt wurden sind.Viel Spaß damit

Viele Grüße XYmittendrin


e) Nach längerer Suche wurde ich fündig. Wagen 5678 ist das Taxi welches im Wohnmobilmordfall Langendonk den Täter von Nürnberg nach Litzelwalchen fährt.


Also nach der ersten Frage habe ich die 80er Jahre Klassiker mal durchforstet. Leider ohne Ergebnis.

nach oben springen

#1207

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 26.01.2017 10:10
von XYmittendrin • 594 Beiträge

Hallo Thomas,
dieser FF aus den 80zigern wurde ein paar Jahre später nochmal asl SF behandelt Da man festgesteltt hat das man es mit ganzen Serie dieser Fälle behandelt wurden ist. Der Fall ist ungeklärt.

Zu c und d hier noch einige Hinweise. beides aus Ede-Zeit
Der Taxifahrer hatte den Angriff überlebt Auch ungeklärt
Die Polizisten mit dem Funkspruch stammt aus Schleswig-Holstein der Fall ebenfalls ungeklärt
Vielleicht kommt ja jetzt jemand drauf.
Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren

zuletzt bearbeitet 26.01.2017 10:11 | nach oben springen

#1208

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 26.01.2017 23:01
von Oma Thürmann • 720 Beiträge

150 d: "Wagen 168" ist das Taxi des bei Böblingen von einem mysteriösen Fahrgast mit einem Messer angegriffenen Taxiunternehmers aus der Sendung vom 09.10.1992, FF 1.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1209

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 26.01.2017 23:13
von Oma Thürmann • 720 Beiträge

150 a: Sendung vom 24.02.1984, FF 3, Mord an zwei unbekannten jungen Männern, Leichenfund in der Kläranlage Erzhausen: 332 wird von 331 gerufen (zwecks Informationsaustausch über ein Sandsieb).


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1210

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 26.01.2017 23:38
von Oma Thürmann • 720 Beiträge

Und schließlich 150 c: Sendung vom 02.06.1995, FF 1: Mord an Schwimmmeister-Gehilfin Jeanette G. aus Damp bei Kiel: Mit "91 für 973" benachrichtigen die Polizisten, die den brennenden Pkw entdeckt haben, die Zentrale.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1211

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 27.01.2017 23:21
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Frage 151:

a) Peter Kuiper
b) "Huif ma"
c) Renault 30

nach oben springen

#1212

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 28.01.2017 10:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo TheWhite1961!
151B Huif Ma: 06.11.1992, FF 3, Autobahnphantom
Das Autobahnphantom überfällt Anfang 1992(zwei weitere Taten passierten schon 1991) zwei Männer in dem kleinen Toilettenhäuschen auf dem Autobahnrastplatz "Gleisdorf" an der A2 Graz-Wien(Südautobahn). Er nimmt den beiden Männern Geld und Schmuck ab. Voller Angst und Panik flüchtet einer der Männer in eine Kabine. Währenddessen wartet der andere Mann(Gendarmeribeamter) auf eine günstige Gelegenheit, den Täter zu überwältigen. Als er diese sieht, umklammert er den Täter und es entwickelt sich eine heftige Rangelei. Dabei ruft er zu dem anderen Mann in der Kabine:" Komm huif ma, huif ma!" Leider kann er keine Hilfe erwarten, denn der andere Mann hat noch zuviel Angst und traut sich nicht aus seiner Kabine. So kommt es, das der Täter es leider schafft, auf den Gendarmeribeamten zu schießen. Er überlebt zwar, wird aber sein ganzes Leben wegen der Verletzungen zu leiden haben.
Das Autobahnphantom wird noch einmal behandelt, und zwar in der Sendung vom 06.12.1996, FF 1. Das kam daher, weil die Überfallserie weiterging, zunächst auf der Südautobahn und später auch auf der Westautobahn(A 1 Wien-Linz-Salzburg). Hier kommt es leider zum ersten Mord, denn es wird ein Geschäftsmann(ich meine aus Hong Kong) im Schlaf in seinem Auto vom Täter kaltblütig erschossen. Leider ist es bis heute nicht gelungen, das Autobahnphantom zu fassen.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)

zuletzt bearbeitet 28.01.2017 10:51 | nach oben springen

#1213

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 28.01.2017 11:22
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Schildi. Was soll ich sagen? Besser kann man die Antwort - die natürlich richtig ist - nicht formulieren und begründen. Darauf erhebe ich heute ein Gläschen und schicke ein Gruß gen Norden

P.S. Die Tat als solches ist natürlich sehr schlimm. Der FF entbehrt aber wegen des Ösi Dialektes nicht einer gewissen Komik.


zuletzt bearbeitet 28.01.2017 11:24 | nach oben springen

#1214

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 28.01.2017 13:11
von XYmittendrin • 594 Beiträge

Hallo Oma Thürmann,
sehr klasse und ein Riesenkompliment an Dich. Alle Fragen sind jetzt damit beantwortet. Diesmal war es wirklich nict so einfanch mit den Funknamen und -zahlen.
Zu Deinen beiden neue Fragen Thomas fällt mir im Moment noch nichts weiter ein.
Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#1215

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 28.01.2017 13:16
von Oma Thürmann • 720 Beiträge

151 a: Peter Kuiper - da wäre ich ja eigentlich gefordert, stehe aber völlig auf dem Schlauch. Einen Auftritt von Kuiper als Darsteller gab es meines Wissens nicht. Könnte also der Auftritt eines Lookalikes sein, hab ich allerdings auch keinen parat. Weitere Möglichkeit: Eine der Film-im-Film-Sequenzen: Im Filmfall läuft Derrick oder Ähnliches und Peter Kuiper spielt dort eine Rolle. Vielleicht streife ich mal durch ein paar solcher Fälle, bevor die Bundesliga-Konferenz anfängt ...


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kassandra
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1476 Themen und 18761 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de