#1186

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 16.01.2017 18:02
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

In der Sendung vom 20.06.86 in FF 2 wird in der Nachbesprechung nach einem blauen VW LT gefahndet.

nach oben springen

#1187

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 16.01.2017 22:11
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Oma Thürmann im Beitrag #1181
Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #1180
Sendung 06.04.79 FF2 Volker Brandt steigt aus einem braunen Opel Admiral aus und steigt in einen Mercedes ein.


Thomas, bist du sicher, dass das ein Admiral ist? In einer Einstellung ist der Wagen von vorne zu sehen und da würde ich denken, es ist ein Diplomat.



Und gleich noch eine Frage außer der Reihe zu diesem Filmfall: Denkst du, dass Volker Brandts Begleiter Leon Rainer ist (beim Umladen und in der Polizeikontrolle)? Bin mir nämlich nicht ganz im Klaren darüber.


Schwer zu sagen, vom Gefühl her würde ich sagen, daß er es nicht ist.

nach oben springen

#1188

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 16.01.2017 22:57
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

07.10-77 FF2 Schäferhund der Polizei verfolgt angeleint die Spuren der Täter.

nach oben springen

#1189

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 16.01.2017 23:31
von ug68 • 658 Beiträge

Hallo Thomas,

Da ich gerade gesehen habe, dass Du online bist, will ich die Gelegenheit nutzen und Dich um Hilfe bitten, bevor ich hier noch die Krise kriege und wahnsinnig werde.

Es geht um die Theodor-Heus-Brücke vom September 1981. Du hattest 4 Opel Rekord D., 2 VW Busse und einen Opel KAD, wenn ich das richtig im Kopf habe, gefunden. Ich habe seit gestern diesen wirklich speziellen Fall (immer wieder furchtbar, als Rainers Vater am Telefon mit anhören muss, dass sein Sohn tot aufgefunden wurde.....) mindestens 4711mal gesehen, komme aber nur auf einen Hund, einen VW Bus, einen Opel KAD (Diplomat oder Admiral?) und.... na ja, zweinhalb Opel Rekord D., Die beiden Bilder in der mittleren Reihe, dass könnte evt. noch einer sein, oder? Ich würde mich freuen, wenn Du mir mitteilen würdest, wo Du die weiteren Opel und den zweiten VW Bus gefunden hast.

Hier mal das, was ich bei meiner virtuellen Reise nach Mannheim ermitteln konnte:

XY-138-FF1-02.png - Bild entfernt (keine Rechte)XY-138-FF1-03.png - Bild entfernt (keine Rechte)XY-138-FF1-x1.png - Bild entfernt (keine Rechte)XY-138-FF1-x2.png - Bild entfernt (keine Rechte)XY-138-FF1-XYunbekannt.png - Bild entfernt (keine Rechte)XY-138-FF1-01.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße aus dem Aufnahmestudio Ulm 2, Uli.


zuletzt bearbeitet 16.01.2017 23:32 | nach oben springen

#1190

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 00:45
von Oma Thürmann • 716 Beiträge

Danke, Thomas, für deine Einschätzung zu Leon Rainer. Ich hatte ihn auf der Grundlage von schlechterem Bildmaterial in diesem Filmfall eingetragen, habe inzwischen aber Zweifel. Denke, ich nehme ihn wieder raus.

Und jetzt bin ich gespannt, ob dies hier die letzten beiden offenen KAD-Fälle sind:

XY 051 vom 17.11.1972, FF 1: Mord am Düngemittel- und Teppichhändler Hans Herbert K. aus Frankfurt/M.: Am Flughafen Frankfurt/M. parkt ein Opel Kapitän.

XY 061 vom 16.11.1973, FF 3: Mord an Briefmarkenhändler Artur R. aus Hofheim/Taunus: Doppel-KAD: Dem Mercedes des Opfers folgt ein Opel Admiral, gegenüber der Bank parkt der Entführte neben einem Opel Diplomat, vermutlich neben demselben, der später dem Käfer der Ehefrau folgt.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1191

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 03:33
von ug68 • 658 Beiträge

XY-Filmfälle mit Autos des Typs Opel Kapitän, Admiral, Diplomat (TheWhite1961s KAD-Rätsel 149b (?) Stand 17.01.2017)
Das Baujahr spielt keine Rolle, auch ist es egal ob sie an der Handlung beteiligt sind
oder nur auf einem Parkplatz stehen oder auf der Straße vorbei fahren

Bisher gefunden:

1960er
XY 001 vom 20.10.1967, FF 2; Kripo Hannover: Fahndung nach Heiratsschwindler Otto F.:
Das Fahrzeug, mit dem der Bruder des Opfers vorfährt, dürfte ein Kapitän sein.

XY 002 vom 24.11.1967, FF 1; Kripo Baden-Baden: Mord an Schüler Hans M. in Baden-Baden:
in (unbeteiligter) Opel KAD passiert die deutsch-französische Grenze.

XY 006 vom 07.06.1968, FF 3; Kripo Lüneburg: Banküberfälle in Norddeutschland und Fahndung nach Hubertus von S.:
An der Tankstelle eines Zeugen steht ein Opel KAD.

XY 009 vom 13.09.1968, FF 3; Kripo Göttingen: Mittags Wohnungseinbrüche in Nord- und Westdeutschland:
Das Täter-Trio ist mit einem weißen Opel Admiral unterwegs (im Filmfall immer nur als „weiße Limousine“ bezeichnet).
Gleichzeitig ist dieser Fall eine Premiere: Die erste Frau am Steuer (gespielt von Carmen Steinkrauss, der „Pelz-Elfi“ aus der ersten Sendung).

XY 010 vom 25.10.1968, FF 3; Kripo Frankfurt/M: Raubüberfall auf Geldboten in einem Kaufhaus-Parkhaus in Frankfurt/M.:
Das Fahrzeug, mit dem die Kripo beim irrtümlich verdächtigten Möbelhändler vorfährt, dürfte ein Kapitän oder Diplomat sein.

XY 011 vom 29.11.1968, FF 1; Kripo Recklinghausen: Mord an einem Unbekannten bei Recklinghausen:
Eine zentrale Rolle in den Ermittlungen spielte ein gestohlener Opel Admiral, das Mordopfer stammte vermutlich aus dem Milieu der Autodiebe.

XY 013 vom 24.01.1969, FF 1; Kripo Mannheim: Der später unter mysteriösen Umständen im Bodensee zu Tode gekommene Mannheimer Bankangestellte Josef G. kommt mit seinem blauen Opel Kapitän von der Fahrbahn ab.

XY 017 vom 20.06.1969; FF 2; Kripo Frankfurt: Diebstähle (Parkhaus-Spezialisten)
Der Opel müsste, soviel ich weiß, ein Diplomat sein.

XY 020 vom 10.10.1969; FF1; Kripo Recklinghausen: Mord an Bankdirektor Josef L. nach Bankraub in Castrop-Rauxel.:
Neben dem Mercedes mit (CAS-Kennzeichen) der Eltern des Zeugen auf dem Motorrad hält an einer Ampel ein Fahrzeug, das ein Opel KAD sein könnte.

XY 021 vom 14.12.1969; FF2; Kripo Kripo Gladbeck: Organisierte Kriminalität mit Versicherungsbetrug in Nordrhein-Westfalen (Unfall-Requisiten)
Einer der Täter rammt bei einem mutwillig herbeigeführten Unfall einen Opel Kapitän, und ein Opel KAD schleppt einen Unfallwagen in die Werkstatt.

1970er
XY 025 vom 17.04.1970; FF 3; Kripo Heidelberg: Mord an Taxifahrerin Anneliese S. bei Heidelberg:
Zwei Verdächtige unternehmen eine Taxifahrt mit einem Opel Kapitän.

XY 026 vom 22.05.1970; FF 3; Kripo Oldenburg: Mord an Küchenhilfe Erna K. in Wilhelmshaven (Mutti-Mord):
Das spätere Opfer spricht mit dem Fahrer eines Opel Kapitän aus Jever.

XY 027 vom19.06.1970; FF 2; Kripo Ulm: Mord an Heiderose B., wahllose Männerbekanntschaften, ist in vielen Gaststätten unterwegs.
In diesem Fall wird die Leiche in einem Opel KAD zum späteren Fundort gebracht.

XY 031 vom 13.11.1970, FF 1; Kripo Bochum: Mord an Kaufhaus-Lehrling Marlies von G. in Wuppertal (Doppeltelefonat)
Der Ablageort wird von einem Opel Admiral passiert (und davor von einem Opel Rekord).

XY 035 vom 02.04.1971, FF 2; LPD Schwaben: Mordversuch bei Bankraub in Altstädten im Allgäu:
XY 035 vom 02.04.1971, FF 2; LPD Schwaben: Mordversuch bei Bankraub in Altstädten im Allgäu:
Tatfahrzeug ist ein gestohlener weißer Opel Kapitän, der aber im Filmfall den Schriftzug Admiral hatte. Skandal!

XY 042 vom 10.12.1971; FF3; Kripo Aschaffenburg: Banküberfall und Flucht mit Hindernissen
Der Opel Admiral, mit dem die Täter entkommen wollen, kann den Innenhof der Bank wegen hochgefahrener Gitter nicht verlassen.

XY 043 vom 14.01.1972; FF 1; Kripo Hamburg: Mord an Kaufmann Joachim S. bei Entführungsversuch in Hamburg:
Am Flughafen parkt ein Opel Diplomat.
XY 043 vom 14.01.1972, FF 3: Kripo Homburg: Bankraubserie im Saarland
Am Bahnhof Saarbrücken parkt ein Opel Kapitän.

XY 046 vom 19.05.1972; FF1; Kripo Bochum: Schwerer Raub an Geldboten:
Ein gestohlener Diplomat stand nach dem Diebstahl in Essen in der Nähe einer Trinkhalle.

XY 049 vom 22.09.1972; Kripo Hamburg; FF 3: Raubüberfall auf Rentner in Hamburg:
Auf dem Hof der Werkstatt, in der ein Zeuge arbeitet, steht unter anderem ein Opel KAD.

XY 051 vom 17.11.1972, FF 1; BKA Wiesbaden:
Mord am Düngemittel- und Teppichhändler Hans Herbert K. aus Frankfurt/M.:
Am Flughafen Frankfurt/M. parkt ein Opel Kapitän.


XY 061 vom 16.11.1973, FF 3; Kripo Limburg: Mord an Briefmarkenhändler Artur R. aus Hofheim/Taunus: Doppel-KAD:
Dem Mercedes des Opfers folgt ein Opel Admiral, gegenüber der Bank parkt der Entführte neben einem Opel Diplomat,
vermutlich neben demselben, der später dem Käfer der Ehefrau folgt.


XY 062 vom 14.12.1973; FF 1; LPD Freiburg: Sexualdelikt an Schülerin im Schwarzwald:
Zu Beginn des Falls wird das spätere Opfer von einem Opel KAD überholt.
XY 062 vom 14.12.1973, FF 3; Kapo Zürich: Mord am Bankangestellten Heinrich S. in Zürich:
Opel KAD am Straßenrand.

XY 078 vom 04.07.1975: FF 2; Vorbeugungs-Fall der Kripo Köln: Einbrecher- und Hehlerbande.
Ein Opel Admiral von dubiosen Teppichhändlern mit einem Autotelefon.

XY 087 vom 04.06.1976; FF 3; Kripo Kassel, Kripo Rosenheim: Raubüberfall und KFZ Diebstahl:
Als der Täter das Opfer ins Auto steigen lässt sieht man im Hintergrund einen weißen Opel Admiral.

XY 114 vom 06.04.1979; FF2; LKPA Hannover: Einbruch
Volker Brandt steigt aus einem braunen Opel Diplomat aus und steigt in einen Mercedes ein

1980er
XY 132 vom 23.01.1981; FF 3; Kripo Verden/Aller: Zweifacher Bankraub in Kirchwalsede bei Verden/Aller:
Die Täter trugen Maleranzüge und Tatfahrzeug ist jeweils ein gestohlener Opel Admiral, bei der zweiten Tat ein weißer mit schwarzem Dach.
Der erste Admiral wird im Film nur als Foto gezeigt, der zweite wird aber fein in Szene gesetzt.

XY 138 vom 18.09.1981; FF 1; Kripo Mannheim: Doppelmord an Rainer Br. und Gabriele Bo. (Theodor-Heuss-Brücke)
Ein weißer Opel Admiral ist gleich ziemlich am Anfang des Filmes zu sehen, wie er vorbeifährt.

...............................................................................................................................................................................................................................

Und jetzt zum Schluss noch einmal etwas aus der Abteilung „Unfreiwilliger Humor bei XY“:
XY 035 vom 02.04.1971, FF 2; LPD Schwaben: Mordversuch bei Bankraub in Altstädten im Allgäu:

XY-035-FF2-Humor.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Im Film mit dem weißen Opel Kapitän, der im Filmfall den Schriftzug Admiral trug, schienen sich die beiden Gangster für ein Werbeplakat der Bayerischen Polizei zu interessieren, das im Flur vor dem Kassenraum hing. Dazu Wolfgang: „Das Interesse der beiden für die Polizeilaufbahn ist aber nur von kurzer Dauer.“

Gruß Uli

nach oben springen

#1192

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 07:12
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Oma Thürmann im Beitrag #1190
Danke, Thomas, für deine Einschätzung zu Leon Rainer. Ich hatte ihn auf der Grundlage von schlechterem Bildmaterial in diesem Filmfall eingetragen, habe inzwischen aber Zweifel. Denke, ich nehme ihn wieder raus.

Und jetzt bin ich gespannt, ob dies hier die letzten beiden offenen KAD-Fälle sind:

XY 051 vom 17.11.1972, FF 1: Mord am Düngemittel- und Teppichhändler Hans Herbert K. aus Frankfurt/M.: Am Flughafen Frankfurt/M. parkt ein Opel Kapitän.

XY 061 vom 16.11.1973, FF 3: Mord an Briefmarkenhändler Artur R. aus Hofheim/Taunus: Doppel-KAD: Dem Mercedes des Opfers folgt ein Opel Admiral, gegenüber der Bank parkt der Entführte neben einem Opel Diplomat, vermutlich neben demselben, der später dem Käfer der Ehefrau folgt.


Natürlich beide richtig und der Fall Artur R. war einer der beiden von mir gemeinten. Fehlt noch einer dann ist das Rätsel gelöst. Wie erwähnt ist ein S/W Fall aus Rhein Main, Mordfall und als zusätzliche gebe ich noch bekannt, daß es sich um einen Taimord handelt.

nach oben springen

#1193

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 12:05
von Oma Thürmann • 716 Beiträge

Müsste ihn gefunden haben (der Tipp mit dem Taximord gab den Ausschlag):

XY 005 vom 19.04.1968, FF 1: Mord an Taxifahrer Heinz S. in Offenbach: Kurz vor der Tat fährt an der Autobahnausfahrt Offenbach/Frankfurt-Ost ein Opel Kapitän vorbei, und nach dem Bankraub hält (vermutlich) dasselbe Fahrzeug an einer roten Ampel, die der Täter dann ignoriert.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1194

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 12:11
von XYmittendrin • 593 Beiträge

Hallo Thomas,
ist der letzte 'Fall eines Opel

der Mord an Heinz Sch. aus April 1968 FF1

. Da passt nämlich alles zusammen Offenbacher Kreisel ist ja im Rhein-Main-Gebiet Taxifahrer wurde ermordet. Weil in der vorigen Liste von Uli stand da der Fall noch nicht drin.

Wenn es dieser Fall ist, dann stelle ich jetzt mal Rätsel 150
Diese Frage wird auch etwas schwer.
Ihr kennt ja auch Polizeiautos, Lastwagen und Taxifahrer, das die auch Funk haben. Da in den seltenen Fällen der richtige Name genannt. sondern Zahlen und bestimmte Codes.

a) 331 an 332
b) Charlie an alle
c) 914 an 973
d) Wagen 168
e) Wagen 5678

also ich möchte wissen in welchen FF diese Zahlen und Codes beim Funkverkehr genannt wurden sind.Viel Spaß damit

Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#1195

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 20:18
von ug68 • 658 Beiträge

Hallo Zusammen,

Nachdem Oma Thürmann und XYmittendrin dem Rätsel 149b ja dann wohl fast gleichzeitig dem Garaus gemacht haben,
hier noch einmal der Vollständigkeit halber die komplette Übersicht mit dem Neuzugang.

Gruß Uli

.......................................................................................................................................................................................................................................................................

XY-Filmfälle mit Autos des Typs Opel Kapitän, Admiral, Diplomat (TheWhite1961s KAD-Rätsel 149b (?) Stand 17.01.2017)
Das Baujahr spielt keine Rolle, auch ist es egal ob sie an der Handlung beteiligt sind
oder nur auf einem Parkplatz stehen oder auf der Straße vorbei fahren

1960er
XY 001 vom 20.10.1967, FF 2; Kripo Hannover: Fahndung nach Heiratsschwindler Otto F.:
Das Fahrzeug, mit dem der Bruder des Opfers vorfährt, dürfte ein Kapitän sein.

XY 002 vom 24.11.1967, FF 1; Kripo Baden-Baden: Mord an Schüler Hans M. in Baden-Baden:
in (unbeteiligter) Opel KAD passiert die deutsch-französische Grenze.

XY-005-FF1-02.png - Bild entfernt (keine Rechte)

XY 005 vom 19.04.1968, FF 1; LKA Wiesbaden: Raubmord am Taxifahrer Heinz S.:
Auch hier waren, neben einem VW Bus mit weißem Dach, der einige Male vorkam, mehrmals Opel KAD zu sehen, wobei keiner was mit der Handlung zu tun hatte.

(Es müsste sich dabei, wenn ich das richtig gesehen habe, jeweils um einen Opel Kapitän handeln)


XY 006 vom 07.06.1968, FF 3; Kripo Lüneburg: Banküberfälle in Norddeutschland und Fahndung nach Hubertus von S.:
An der Tankstelle eines Zeugen steht ein Opel KAD.

XY 009 vom 13.09.1968, FF 3; Kripo Göttingen: Mittags Wohnungseinbrüche in Nord- und Westdeutschland:
Das Täter-Trio ist mit einem weißen Opel Admiral unterwegs (im Filmfall immer nur als „weiße Limousine“ bezeichnet).
Gleichzeitig ist dieser Fall eine Premiere: Die erste Frau am Steuer (gespielt von Carmen Steinkrauss, der „Pelz-Elfi“ aus der ersten Sendung).

XY 010 vom 25.10.1968, FF 3; Kripo Frankfurt/M: Raubüberfall auf Geldboten in einem Kaufhaus-Parkhaus in Frankfurt/M.:
Das Fahrzeug, mit dem die Kripo beim irrtümlich verdächtigten Möbelhändler vorfährt, dürfte ein Kapitän oder Diplomat sein.

XY 011 vom 29.11.1968, FF 1; Kripo Recklinghausen: Mord an einem Unbekannten bei Recklinghausen:
Eine zentrale Rolle in den Ermittlungen spielte ein gestohlener Opel Admiral, das Mordopfer stammte vermutlich aus dem Milieu der Autodiebe.

XY 013 vom 24.01.1969, FF 1; Kripo Mannheim: Der später unter mysteriösen Umständen im Bodensee zu Tode gekommene Mannheimer Bankangestellte Josef G. kommt mit seinem blauen Opel Kapitän von der Fahrbahn ab.

XY 017 vom 20.06.1969; FF 2; Kripo Frankfurt: Diebstähle (Parkhaus-Spezialisten)
Der Opel müsste, soviel ich weiß, ein Diplomat sein.

XY 020 vom 10.10.1969; FF1; Kripo Recklinghausen: Mord an Bankdirektor Josef L. nach Bankraub in Castrop-Rauxel.:
Neben dem Mercedes mit (CAS-Kennzeichen) der Eltern des Zeugen auf dem Motorrad hält an einer Ampel ein Fahrzeug, das ein Opel KAD sein könnte.

XY 021 vom 14.12.1969; FF2; Kripo Kripo Gladbeck: Organisierte Kriminalität mit Versicherungsbetrug in Nordrhein-Westfalen (Unfall-Requisiten)
Einer der Täter rammt bei einem mutwillig herbeigeführten Unfall einen Opel Kapitän, und ein Opel KAD schleppt einen Unfallwagen in die Werkstatt.

1970er
XY 025 vom 17.04.1970; FF 3; Kripo Heidelberg: Mord an Taxifahrerin Anneliese S. bei Heidelberg:
Zwei Verdächtige unternehmen eine Taxifahrt mit einem Opel Kapitän.

XY 026 vom 22.05.1970; FF 3; Kripo Oldenburg: Mord an Küchenhilfe Erna K. in Wilhelmshaven (Mutti-Mord):
Das spätere Opfer spricht mit dem Fahrer eines Opel Kapitän aus Jever.

XY 027 vom19.06.1970; FF 2; Kripo Ulm: Mord an Heiderose B., wahllose Männerbekanntschaften, ist in vielen Gaststätten unterwegs.
In diesem Fall wird die Leiche in einem Opel KAD zum späteren Fundort gebracht.

XY 031 vom 13.11.1970, FF 1; Kripo Bochum: Mord an Kaufhaus-Lehrling Marlies von G. in Wuppertal (Doppeltelefonat)
Der Ablageort wird von einem Opel Admiral passiert (und davor von einem Opel Rekord).

XY 035 vom 02.04.1971, FF 2; LPD Schwaben: Mordversuch bei Bankraub in Altstädten im Allgäu.
Tatfahrzeug ist ein gestohlener weißer Opel Kapitän, der im Filmfall den Schriftzug Admiral. Skandal!

XY 042 vom 10.12.1971; FF3; Kripo Aschaffenburg: Banküberfall und Flucht mit Hindernissen
Der Opel Admiral, mit dem die Täter entkommen wollen, kann den Innenhof der Bank wegen hochgefahrener Gitter nicht verlassen.

XY 043 vom 14.01.1972; FF 1; Kripo Hamburg: Mord an Kaufmann Joachim S. bei Entführungsversuch in Hamburg:
Am Flughafen parkt ein Opel Diplomat.
XY 043 vom 14.01.1972, FF 3: Kripo Homburg: Bankraubserie im Saarland
Am Bahnhof Saarbrücken parkt ein Opel Kapitän.

XY 046 vom 19.05.1972; FF1; Kripo Bochum: Schwerer Raub an Geldboten:
Ein gestohlener Diplomat stand nach dem Diebstahl in Essen in der Nähe einer Trinkhalle.

XY 049 vom 22.09.1972; Kripo Hamburg; FF 3: Raubüberfall auf Rentner in Hamburg:
Auf dem Hof der Werkstatt, in der ein Zeuge arbeitet, steht unter anderem ein Opel KAD.

XY 051 vom 17.11.1972, FF 1; BKA Wiesbaden:
Mord am Düngemittel- und Teppichhändler Hans Herbert K. aus Frankfurt/M.:
Am Flughafen Frankfurt/M. parkt ein Opel Kapitän.

XY 061 vom 16.11.1973, FF 3; Kripo Limburg: Mord an Briefmarkenhändler Artur R. aus Hofheim/Taunus: Doppel-KAD:
Dem Mercedes des Opfers folgt ein Opel Admiral, gegenüber der Bank parkt der Entführte neben einem Opel Diplomat,
vermutlich neben demselben, der später dem Käfer der Ehefrau folgt.

XY 062 vom 14.12.1973; FF 1; LPD Freiburg: Sexualdelikt an Schülerin im Schwarzwald:
Zu Beginn des Falls wird das spätere Opfer von einem Opel KAD überholt.
XY 062 vom 14.12.1973, FF 3; Kapo Zürich: Mord am Bankangestellten Heinrich S. in Zürich:
Opel KAD am Straßenrand.

XY 078 vom 04.07.1975: FF 2; Vorbeugungs-Fall der Kripo Köln: Einbrecher- und Hehlerbande.
Ein Opel Admiral von dubiosen Teppichhändlern mit einem Autotelefon.

XY 087 vom 04.06.1976; FF 3; Kripo Kassel, Kripo Rosenheim: Raubüberfall und KFZ Diebstahl:
Als der Täter das Opfer ins Auto steigen lässt sieht man im Hintergrund einen weißen Opel Admiral.

XY 114 vom 06.04.1979; FF2; LKPA Hannover: Einbruch
Volker Brandt steigt aus einem braunen Opel Diplomat aus und steigt in einen Mercedes ein

1980er
XY 132 vom 23.01.1981; FF 3; Kripo Verden/Aller: Zweifacher Bankraub in Kirchwalsede bei Verden/Aller:
Die Täter trugen Maleranzüge und Tatfahrzeug ist jeweils ein gestohlener Opel Admiral, bei der zweiten Tat ein weißer mit schwarzem Dach.
Der erste Admiral wird im Film nur als Foto gezeigt, der zweite wird aber fein in Szene gesetzt.

XY 138 vom 18.09.1981; FF 1; Kripo Mannheim: Doppelmord an Rainer Br. und Gabriele Bo. (Theodor-Heuss-Brücke)
Ein weißer Opel Admiral ist gleich ziemlich am Anfang des Filmes zu sehen, wie er vorbeifährt.

nach oben springen

#1196

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 17.01.2017 20:34
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Der Tipp mit dem Taximord war der Entscheidende. Das KAD Rätsel ist hiermit gelöst. Sensationell dabei war was im Rahmen dieser Ermittlungen noch an Altfällen(Altfragen!) mitgelöst wurde. Hunde, VW Busse, Opel Rekord D en Masse kamen dabei noch ans Tageslicht.


zuletzt bearbeitet 17.01.2017 20:45 | nach oben springen

#1197

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 18.01.2017 20:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo XYmittendrin!
Schön das du wieder ein neues Rätsel hast. Zu Nummer B-Charlie an alle-habe ich folgenden Lösungsvorschlag: 27.10.1995, FF 1, Kripo Berlin, Mord an Sabrina G.. Hier werden ihr Kopf und innere Organe an den Rastplätzen Barnitztal und Melmshöhe an der A1 Hamburg-Lübeck gefunden. Ein Autofahrer hatte in einer Mülltonne den Kopf entdeckt und einen LKW Fahrer gefragt, ob er über Funk die Polizei erreichen könnte. Das konnte der LKW Fahrer zwar nicht aber er versucht über Funk andere LKW Fahrer zu erreichen. Und so meldet er sich mit "Charlie an alle" und erreicht einen Kollegen, der zunächst sehr fassungslos ist, aber dann doch verspricht, bei der Autobahnpolizei Bad Oldesloe Bescheid zu geben.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 20:03 | nach oben springen

#1198

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 18.01.2017 21:22
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von XYmittendrin im Beitrag #1194
Hallo Thomas,
ist der letzte 'Fall eines Opel

der Mord an Heinz Sch. aus April 1968 FF1

. Da passt nämlich alles zusammen Offenbacher Kreisel ist ja im Rhein-Main-Gebiet Taxifahrer wurde ermordet. Weil in der vorigen Liste von Uli stand da der Fall noch nicht drin.

Wenn es dieser Fall ist, dann stelle ich jetzt mal Rätsel 150
Diese Frage wird auch etwas schwer.
Ihr kennt ja auch Polizeiautos, Lastwagen und Taxifahrer, das die auch Funk haben. Da in den seltenen Fällen der richtige Name genannt. sondern Zahlen und bestimmte Codes.

a) 331 an 332
b) Charlie an alle
c) 914 an 973
d) Wagen 168
e) Wagen 5678

also ich möchte wissen in welchen FF diese Zahlen und Codes beim Funkverkehr genannt wurden sind.Viel Spaß damit

Viele Grüße XYmittendrin


e) Nach längerer Suche wurde ich fündig. Wagen 5678 ist das Taxi welches im Wohnmobilmordfall Langendonk den Täter von Nürnberg nach Litzelwalchen fährt.

nach oben springen

#1199

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 12:18
von XYmittendrin • 593 Beiträge

Hallo schildi,
genau der Fall ist richtig. Ein Riesenkompliment für Dich. Ich weiß auch nicht genau, ob der Fall Sabrina Graf jemals aufgeklärt wurnden ist. Vielen Dank auch nochmal für Deinen Geburtstagsgruß, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe.
Viele liebe Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#1200

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 19.01.2017 12:20
von XYmittendrin • 593 Beiträge

Hallo Thomas, auch der Fall Langendonk war richtig. Glückwunsch dafür.
zu a) kann ich noch sagen, das es ein großer Klassiker aus den 80zigern Jahren war.
c und d sind beide aus den 90zigern.
Viele liebe Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18724 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de