#1231

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 11:30
von XYmittendrin • 569 Beiträge

Hallo Oma Thürmann,
ich habe auch noch einen Fall
September 1995 FF2 Raubüberfall auf einen Geldtransporter (VW-Bus) in Braunschweig. Den Besen sieht man als ein Anwohner den Gehweg säubert und dabei die Täter beobachtet.
Viele Grüße XYmittendrin


Guten Abend , meine Damen und Herren
nach oben springen

#1232

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 14:19
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Beides goldrichtig, Schildi und XYmittendrin! Noch dazu hatte ich den Braunschweiger Fall gar nicht auf der Liste, sodass es sogar zweistellig werden könnte (es bleiben noch 7):


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1233

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 16:10
von ug68 • 649 Beiträge

Noch n´ Besen.
Gruß Uli

XY-Filmfälle, in denen ein Hexenbesen oder auch Reisstrohbesen zum Einsatz kam (Oma Thürmann´s Rätsel 151)

Bisher gefunden:

XY 092 vom 03.12.1976, FF 1, Kripo Nürnberg, Mord an Harald S.
Hier sieht man den Besen ganz am Anfang vom Film, als eine Bäuerin ihn benutzt und dabei aus einem Wäldchen die Schreie vom einem Kind hört.

XY-272-FF1-Besen.png - Bild entfernt (keine Rechte)

XY 272 vom 13.01.1995; FF 1; Kripo Stuttgart: Raubmord an Gärtnereibesitzerin Charlotte W. in Stuttgart.
Ihr Mann erzählt den Kripobeamten am Krankenbett von seiner Frau, dabei sieht man auch das spätere Opfer beim Fegen in der Gärtnerei.


XY 279 vom 29.09.1995; FF 2; Kripo Braunschweig: Raubüberfall auf einen Geldtransporter(VW-Bus) in Braunschweig.
Den Besen sieht man als ein Anwohner den Gehweg säubert und dabei die Täter beobachtet.

nach oben springen

#1234

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 17:32
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Sehr schön. Da kann ich mal sehen, wie schlampig ich das Hexenbesenrätsel vorbereitet habe (oder war es doch mein Mitarbeiter, der jetzt zusammen mit Ulis Mitarbeiter in den Keller gesperrt wird?): Zwei von bisher drei Lösungen waren nicht auf meiner Liste, sodass immer noch 7 übrigbleiben.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1235

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 17:43
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

14.05.93 FF1 Verrückter im Wald

nach oben springen

#1236

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 18:08
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Stark! Auch den hatte ich nicht auf der Rechnung. Also: immer noch 7 (Oma und die sieben Hexenbesen oder wie das Märchen heißt).


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1237

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 01.02.2017 20:49
von northernstudio • 236 Beiträge

Unbek. Hexe (Phantombild)
|addpics|7ec-4-5f45.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


"He Du, ah wattamall. I pin der Tokter Praun, kannscht du mir de Weg zun Weschtbahof zeiget? Dauert blos zeh Minuthabsautodabei...I must Medigamentet off da Bahn ruffbringa. I gebb diar zeh Moak wennmer mirhülsch..."
nach oben springen

#1238

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 02.02.2017 12:01
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Sexy Hexy, aber ich weiß nicht, irgendwie sieht das Bild bearbeitet aus. Oder ist das in einer Radarkontrolle entstanden? Oder ist das ein Selfie? Rätsel über Rätsel. Ob wir je eine Antwort finden werden?


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1239

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 02.02.2017 18:17
von northernstudio • 236 Beiträge

Schildi weiss bestimmt was es mit dieser Person auf sich hat :-)))


"He Du, ah wattamall. I pin der Tokter Praun, kannscht du mir de Weg zun Weschtbahof zeiget? Dauert blos zeh Minuthabsautodabei...I must Medigamentet off da Bahn ruffbringa. I gebb diar zeh Moak wennmer mirhülsch..."
nach oben springen

#1240

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 02.02.2017 20:01
von schildi • 856 Beiträge

Hallo!
Das Gesicht ist ein Phantombild, das zu FF 2, 25.10.1985, Kripo Moers gehört. In diesem Fall ging es um eine brutale Vergewaltigung an einem Mädchen, das eine Malerausbildung machte. Dan van Husen(Mr Plattnase) spielte hier den Täter. Leider konnte dieses Verbrechen nicht aufgeklärt werden.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
"Die Kriminalität hat manchmal ein häßliches Gesicht." (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen einem schrecklichen Bild von einem unbekannten Toten)

zuletzt bearbeitet 02.02.2017 20:01 | nach oben springen

#1241

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 02.02.2017 21:33
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Schiedsrichter Heinz W. kehrte in der Sendung vom 26.08.10 auch mit dem Besen, allerdings nicht mit dem gesuchten Modell.

nach oben springen

#1242

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 02.02.2017 22:04
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Stimmt genau. Würde die Suche auf den Hexenbesen beschränken wollen, weil ich Sorge habe, dass es sonst uferlos werden könnte.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1243

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 03.02.2017 14:57
von ug68 • 649 Beiträge

Hallo Oma Thürmann,

Jetzt habe ich endlich einen Besen (coole Idee übrigens, und mal mal was ganz Anderes als Tiere oder Fahrzeuge) für Dich gefunden. Und zwar in der Schweiz, in der Gerechtigkeitsgasse in Bern. Dort bekam der Hausmister, als er gerade am Fegen war, eine Nachnahme-Sendung. Und wenn das kein Hexenbesen ist, dann fress´ ich einen solchen.

XY-258-FF1-Besen.png - Bild entfernt (keine Rechte)

XY 258 vom 10.09.1993 FF1; Stadtpolizei Bern: Mord an Madeleine M.


Und da wären wir auch schon bei der Jubiläumsausgabe XY 100 vom 07.10.1977. Dort gab es im Abgründe-FF3; Kripo Lübeck: Mord an 2 Frauen zumindest einen „akustischen Besen“, als der eine Kripo-Beamte zu seinem Kollegen sagte, daß er einen Besen frisst, „wenn der Kerl die Sachen nicht gleich irgendwo in die nächste Mülltonne gefeuert hat.“ Mit dem Kerl meinte er den verhaltensgestörten Täter Günter K., der ja einen grünen Opel Rekord D. fuhr und sich sich später im Wald erhängte.

Als dann schließlich im Keller der Familie K. das Versteck mit den Gegenständen der Mordopfern entdeckt wurde, erinnerte der Kollege an die Aussage mit dem Besen. Die Antwort: „Ja ja, komm, ich bin schon ganz hungrig!“

Wenn es nicht so tragisch wäre, müsste man eigentlich über diese humoristische Einlage lachen.
Schönes Wochenende, Gruß Uli

nach oben springen

#1244

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 03.02.2017 16:25
von Oma Thürmann • 705 Beiträge

Sehr schöner Besen-Fund wieder einmal. Allerdings wird es langsam peinlich für mich: Erst Klappe aufreißen und Rätsel raushauen - und dann die meisten Lösungen selber nicht kennen. Den hatte ich auch nicht auf dem Radar, es bleiben also immer noch sieben ...


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#1245

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 03.02.2017 19:11
von northernstudio • 236 Beiträge

Die Gerechtigkeitsgasse. War das Madleine Milo? "Grüs di Maadleeene" "Haiii Siiiimonn".


"He Du, ah wattamall. I pin der Tokter Praun, kannscht du mir de Weg zun Weschtbahof zeiget? Dauert blos zeh Minuthabsautodabei...I must Medigamentet off da Bahn ruffbringa. I gebb diar zeh Moak wennmer mirhülsch..."
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zwei R Zwei N
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1458 Themen und 18561 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de