#1

Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 07:57
von bd-vogel • 570 Beiträge
Den Vorgängerthread hab ich mal geschlossen, da die neue Netakte ja seit Februar 2010 vorliegt. Hier in diesem Thread können wir wie gehabt Nachträge, Korrekturen, Ergänzungen und dergleichen sammeln, die dann in die nächste Überarbeitung der Netakte 2011 einfließen.

Kleine Korrektur zu 30.9.1994 FF1:
Da wird kein "Postzug" überfallen (die Formulierung ließe an Eisenbahn denken), sondern ein Verladetransporter auf dem Gelände des Zürcher Bahnhofspostamts, der sogenannten "Sielpost" (nach dem benachbarten Flüßchen Siel gemeinhin so genannt). Da die Sielpost auch im FF selbst nett vorgestellt wird, würd ich dazu raten, dieses Stichwort auch für die Fallüberschrift zu verwenden - "Postzug" jedenfalls ist irreführend.

Anregung zu 10.2.1989 FF2:
Als "Besonderheit" könnte vielleicht vermerkt werden, daß FF1 und FF2 aus dieser Sendung die letzten regulären XY-FF mit Wolfgang Grönebaum als Sprecher gewesen sind.

Viele Grüße,
Bernhard.
nach oben springen

#2

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 08:03
von Heimo • 1.277 Beiträge
Super, Bernhard, ich wollte längst einen entsprechend neuen Thread, habe aber keine Zeit dafür gefunden.

Die Änderungen werde ich baldmöglichst übernehmen.
nach oben springen

#3

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 08:26
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Super, mein Lieblingsthread.

Jetzt auch für dieses Forum mal eine Info zum Kunstraub in Düsseldorf aus dem Feb. 1988 auf den Salon Antique. Der Name, auf den der Gesuchte Papiere hatte, war gar nicht falsch. Er hatte zuvor legal den Namen seines Schwieger- (oder Stiefvaters) angenommen. Die in London angegebenen Adresse war auch nicht so falsch. Dort hatte er vor dem Raub ein Schmuckgeschäft (HH- Rothenbaum)

Leider fehlt mir ein Beleg für seine Festnahme. Ich hatte gehofft, die Aufklärung würde in der Sendung verkündet, die bis vor kurzem online aus dem Jahre 1988 noch gefehlt hat. Dies war leider nicht so.

Der Gesuchte Hehler wurde mit mehreren Haftbefehlen in Europa gesucht. Die einzige Erklärung, weshalb wir nichts über seine Festnahme erfahren, ist wohl, dass er im Ausland verhaftet wurde. Oder er hat es geschafft...
nach oben springen

#4

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 08:37
von bd-vogel • 570 Beiträge
Danke für die Info, Bastian! "Salon Antique" steht als FF nämlich auf meiner Favoritenliste.

Super wärs, wenn Du kurz die Quelle für die Info nennen könntest (erleichtert das Archivieren und spätere Nachvollziehen der Informationen - also ich meine "Zeitungsbericht" o.ä.), sofern es über das hinaus geht, was bei XY verkündet worden ist.

Viele Grüße,
Bernhard.
nach oben springen

#5

Re[2]: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 08:44
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
bd-vogel>Danke für die Info, Bastian! "Salon Antique" steht als FF nämlich auf meiner Favoritenliste.

bd-vogel>Super wärs, wenn Du kurz ne Quelle für die Info nennen könntest (erleichtert das Archivieren und spätere Nachvollziehen der Informationen).

bd-vogel>Viele Grüße,
bd-vogel>Bernhard.

Der Nameswechsel und die Sache bzgl. des Schmuckgeschäfts in Hamburg stehen im HH- Abendblatt(kostenpflichtig), leider nichts über die Festnahme.

ich poste mal den Link, der allerdings kostenpflichtig ist:

Hamburger Abendblatt vom 12.4.1986, Seite 6
nach oben springen

#6

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 08:50
von bd-vogel • 570 Beiträge
Merci!

Bernhard.
nach oben springen

#7

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 22:01
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Es wäre vielleicht hilfreich, wieder so eine Art Übersicht über strittige Fälle anzubieten, ähnlich wie bei dem Update zur Netakte 2009.

Ich weiß, dass die Fälle ziemlich abgearbeitet worden sind letztes Jahr, aber da wir viele Neuzugänge in diesem Forum haben und einen Suchen im alten Thread umständlich ist, wäre das wohl empfehlenswert, damit ein evt. Glücks- bzw. Zufallfund nicht verloren geht.
nach oben springen

#8

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 24.04.2010 23:17
von bd-vogel • 570 Beiträge
Sehr gute Idee, Bastian - sollten wir in der Tat machen!

Bei (zähl ich jetzt grad, bzw. mein PC zählt und ich schau ihm dabei zu ) insgesamt 27 FF aus der Netakte 2010 hat Heimo schon ein "geklärt?"-Fragezeichen angebracht. Vielleicht gibts aber weitere? Heimo, machst Du das als Netakten-Cheffe wieder? Du hast denk ich da den besten Überblick...

Bernhard.
nach oben springen

#9

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 25.04.2010 06:48
von Heimo • 1.277 Beiträge
Hi, Ihr beiden Nachteulen.

Ich habe die Nacht genutzt, um zu schlafen. Ich wollte demnächst genau damit wieder heraus, dass wir eine Übersicht haben.

Derzeit habe ich andere Dinge zu tun, so dass das warten muss.
nach oben springen

#10

Re[2]: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 26.04.2010 09:41
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Heimo>Hi, Ihr beiden Nachteulen.

Heimo>Ich habe die Nacht genutzt, um zu schlafen. Ich wollte demnächst genau damit wieder heraus, dass wir eine Übersicht haben.

Heimo>Derzeit habe ich andere Dinge zu tun, so dass das warten muss.

27FF? Da sind aber noch ein paar ??? dazugekommen, oder? Soviel hatte ich nicht in Erinnerung bei der Netakte 09. Da bin ich ja gespannt !!!!
nach oben springen

#11

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 30.04.2010 23:48
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
ich möchte ein Posting von mir aus dem Update zur 2009 hier "hinein kopieren", weil ich diese Info zu spät gepostet habe. Nicht das uns ein Geklärt verloren geht.

Mein Posting zur Netakte 2009 vom 20.2.2010

"die Überfallserie aus der Sendung vom 7.6.96 wurde 2002 (FF 2)geklärt. Zwei Männer wurden in St. Augustin festgenommen. Die Serie hat fast 10 Jahre gedauert."

Quelle:
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43624/427842/polizeipraesidium_suedhessen_odenwaldkreis

Hoffe, der Link funktioniert. Bei mir nämlich nicht. Ansonsten googlen (Banküberfall Reichelsheim). An dritter Stelle befindet sich ein Link zum Polizeipäsidium Südhessen. Bereits auf Google kann man etwas über die Aufklärung finden.
nach oben springen

#12

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 01.05.2010 00:36
von bd-vogel • 570 Beiträge
Danke! (Hier funktioniert der Link übrigens.)

Bernhard.
nach oben springen

#13

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 17.07.2010 02:24
von bd-vogel • 570 Beiträge
Verbesserungsvorschlag zum Netakten-Eintrag zu 14.1.1994 FF3 (Wuppertal) Raubüberfall/Unbekanntes Mordopfer/Doppelmord Schellhaas:

Wegen der "hohen XY-Relevanz" () der Theodor-Heuss-Brücke sollte man die vielleicht in die (ohnehin hier bislang etwas unpräzise) Fallbeschreibung einbauen.

Vorschlag für den neuen Eintrag:

Kripo Wuppertal: Raubüberfall auf Münzhändler/Mord an Unbekanntem/Doppelmord an Wilhelm und Karola Schellhaas
(Numismatik; Auto an der A6 nahe Theodor-Heuss-Brücke abstellen; dort verbranntes unbekanntes Mordopfer=Ede zeigt zwischen den Filmteilen Polizeivideo; Einbruch per Schalldämpferschuß durchs Fenster; Taschenuhrensammlung)



Bernhard.
nach oben springen

#14

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 28.07.2010 16:54
von bd-vogel • 570 Beiträge
Nach Mitteilung von Forumsuser SimonF (im verlinkten Thread) konnte dieser Fall schon in den Achtziger Jahren geklärt werden:

14.1.1983 FF3 (Kripo Offenbach) Mord im Schuhladen (Mordfall Margarete Bangert).

Bernhard.
nach oben springen

#15

Re: Update/Nachträge/Korrekturen zur Netakte 2010

in Filmfälle 29.07.2010 14:48
von bd-vogel • 570 Beiträge
Ein weiterer geklärter XY-Filmfall (Infos und Quellen im zugehörigen Thread), "aufgedeckt" von Simon:

2.12.1983 FF3 (Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus (Mordfall Walther)

Bernhard.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de