#1

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 30.08.2011 11:21
von machinebacon • 19 Beiträge
Die Großen Kriminalfälle

Freitag, 02. September 2011, 23.15 - 00.45 Uhr im WDR

Die Rache der Marianne Bachmeier
(Freitag, 02.09, 23.15 - 23.59 Uhr) - WDR

Sie erschoss den Mann der ihre Tochter getötet hat. Mitten im Gerichtssaal. War es ein Mord am Mörder oder Totschlag im Affekt?

Jakob von Metzler - Tod eines Bankierssohns
(Samstag, 03.09. 00.00 - 00.45 Uhr) - WDR

Kaum ein Verbrechen der vergangenen Jahre hat die Nation so bewegt wie die Entführung und Ermordung des Bankiersohns Jakob von Metzler.
nach oben springen

#2

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 01.09.2011 07:56
von schorsch • 162 Beiträge
Samstag, 3.9., "Verbrecherjagd mit Täter - Opfer - Polizeii", RBB
Diese Doku war für 28.5. angekündigt und konnte nicht gesendet werden. Nun soll die Sendung am Samstag ausgestrahlt werden um 20.15 Uhr und die Wiederholung nachts um 3.45 Uhr.
Um 21.00 Uhr im Anschluss kommt Kriminal-Doku über Schmökel.
nach oben springen

#3

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 08.09.2011 14:55
von machinebacon • 19 Beiträge
Das Attentat von Zug - 3sat - 11.9.2011, 13:40

http://www.3sat.de/page/?source=/sfdrs/137374/index.html


Im September 2001 stürmte Friedrich Leibacher ins Zuger Parlament und erschoss 14 Politiker
Am 27. September 2001 kurz vor 10.30 Uhr stürmte Friedrich Leibacher in das Zuger Regierungsgebäude und erschoss innerhalb weniger Minuten 14 Menschen, 18 weitere verletzte er zum Teil schwer.
Danach richtete sich der Täter selbst. Die wohl grausamste Tat der Schweizer Kriminalgeschichte veränderte das Leben von vielen und führte in mancherlei Hinsicht zu einem Umdenken.

Friedrich Leibacher war eine äußerst komplexe Persönlichkeit. Als er sich nach dem Attentat selbst erschoss, ging ein Leben zu Ende, das geprägt war von kriminellen Vergehen, Persönlichkeitsstörungen und psychiatrischen Gutachten, Auswanderträumen sowie missratenen Versuchen, ein normales Leben zu führen.

Dem Attentat ging ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen Friedrich Leibacher und den Zugerland Verkehrbetrieben voraus. Im Zentrum stand ein Buschauffeur, dem Leibacher Alkoholmissbrauch vorwarf. Trotz Abklärungen und zahlreicher Gespräche kam es zu keiner Einigung. Friedrich Leibacher fühlte sich von allen Beteiligten völlig unverstanden und machte seinem Ärger in einem Pamphlet Luft: “Tag des Zornes für die Zuger Mafia“ nannte er es.

Überlebende schildern die wenigen Sekunden der Tat und ihr Leben danach. Gerichtspsychiater Frank Urbaniok erklärt, wie er das Gefahrenpotential von möglichen Straftätern eruiert und er analysiert die Persönlichkeit von Friedrich Leibacher.

[..]
nach oben springen

#4

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 29.10.2011 15:28
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo an alle,
Heute abend kommt wieder Uwe Madel im RBB um 20.15 Uhr.
In Anschluss die Folge "Der Kreuzworträtselmord" aus der ARD-Dokureihe "die grossen Kriminalfälle".
Gruss vom Schorsch
nach oben springen

#5

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 16.11.2011 19:21
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo an alle,
ARD-Festival Do, 16.11. 14.45 Uhr, Fr 17.11. 4.00 Uhr und Fr 8.15 Uhr: Schatten der Angst
Opfer erzählen von ihren Ängsten.
Gruss vom Schorsch
nach oben springen

#6

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 11.12.2011 13:52
von Rickybaby1977 • 299 Beiträge
Ihr Lieben!

Habe es auch grade erst gesehen - sonst hätte ich es auch schon früher reingeschrieben:

Heute auf Eins Extra. Um 18.00 Uhr. : Denken wie ein Mörder.

Mehr weiß ich selber nicht, aber der Titel klingt so interessant, dass ich mir das auf jeden Fall mal ansehe.

Love & Peace Ricky & Lotty

@schorsch: Danke für deinen letzten Tipp mit "Schatten der Angst" . Habe ich mir daraufhin angesehen, und fand es wirklich interessant!! Liebe Grüße!!!
nach oben springen

#7

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 11.01.2012 09:59
von Ludwig • 547 Beiträge
Hallo zusammen !

Wer heute abend nach XY noch nicht genug hat, kann sich in der ARD um 22.45 Uhr diese Dokumentation ansehen:
Tatort Hamburg - Unterwegs mit der Mordkommission.
Eine kurze Vorschau dazu:

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermischtes/Den-Tatort-jungfraeulich-erhalten;art4304,1287895

viele Grüße
Ludwig
nach oben springen

#8

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 12.01.2012 23:07
von Punker • 354 Beiträge
Zeugen gesucht- die neue 'Verbrecherjagd' auf SAT 1 soll "Aktenzeichen XY" Konkurrenz machen!

http://www.welt.de/fernsehen/article13809912/Sat-1-jagt-Verbrecher-mit-neuem-Aktenzeichen-XY.html

Bewertung: Eine Mischung aus kopierter "Ungeklärte Morde", nur mit dramenhafter klassischer Musik als Einlage
Unzählige Zeugenaussagen vermischen sich in klassischer Film-Billigkost..;Mein Gesamtfazit: Nicht sehenswert (was natürlich nicht auf den Sinn der Sendung zutrifft).
Wer sich die "Ungeklärte Morde"-Kopie mal ansehen will:
http://www.sat1.de/video/zeugen-gesucht-folge-1-ganze-folge


VG P.
nach oben springen

#9

Re[2]: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 13.01.2012 01:32
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Punker>Bewertung: Eine Mischung aus kopierter "Ungeklärte Morde", nur mit dramenhafter klassischer Musik als Einlage
Punker>Unzählige Zeugenaussagen vermischen sich in klassischer Film-Billigkost..;Mein Gesamtfazit: Nicht sehenswert (was natürlich nicht auf den Sinn der Sendung zutrifft).
Punker>Wer sich die "Ungeklärte Morde"-Kopie mal ansehen will:
Punker>http://www.sat1.de/video/zeugen-gesucht-folge-1-ganze-folge
Punker>


Punker>VG P.

Auf "Zeugen gesucht" kann man getrost verzichten. Das hat sowas von "Schwiegertochter gesucht" oder "Verzeih mir". Da gucke ich lieber Dschungelcamp nächste Woche.
Wer jedoch "Tatort Hamburg" gestern (bzw. am Mittwoch) verpasst hat, sollte sich auf jeden Fall die Folge in der Mediathek anschauen. Sehr empfehlenswert...
nach oben springen

#10

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 13.01.2012 11:52
von Ludwig • 547 Beiträge
Hallo zusammen !
Die Dokumentation "Tatort Hamburg" war hervorragend - unbedingt ansehen !
"Zeugen gesucht" ist die Kopie von "Ungeklärte Morde - dem Täter auf der Spur", nur dass das Original besser ist. Man könnte aber fast glauben, es sei dasselbe Produktionsteam, so sehr ähnelt sich die Darstellung der Fälle....

viele Grüße
Ludwig
nach oben springen

#11

Re[3]: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 16.01.2012 13:00
von Andelko • 132 Beiträge
Punker>>Bewertung: Eine Mischung aus kopierter "Ungeklärte Morde", nur mit dramenhafter klassischer Musik als Einlage
Punker>>Unzählige Zeugenaussagen vermischen sich in klassischer Film-Billigkost..;Mein Gesamtfazit: Nicht sehenswert (was natürlich nicht auf den Sinn der Sendung zutrifft).
Punker>>Wer sich die "Ungeklärte Morde"-Kopie mal ansehen will:
Punker>>http://www.sat1.de/video/zeugen-gesucht-folge-1-ganze-folge
Punker>>


Punker>>VG P.

bastian2410>Auf "Zeugen gesucht" kann man getrost verzichten. Das hat sowas von "Schwiegertochter gesucht" oder "Verzeih mir". Da gucke ich lieber Dschungelcamp nächste Woche.
bastian2410>Wer jedoch "Tatort Hamburg" gestern (bzw. am Mittwoch) verpasst hat, sollte sich auf jeden Fall die Folge in der Mediathek anschauen. Sehr empfehlenswert...


Zeugen gesucht hat eindrucksvoll gezeigt warum es xy fast 45 Jahre gibt und warum solche Sendungen keine lange lebenerwartung haben.Man hat meistens auf diese Tränendrüsen - Nummern verzichtet weil es die Zuschauer die helfen sollen ablenkt.So schlimm die Verbrechen auch sind muss man nüchtern an die Fälle ran gehen wenn man sie klären will.D.h. konzentartion auf die Fakten.Das war ganz schlimm und in der Sache selbst absolut nicht hilfreich wie ich finde
nach oben springen

#12

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 14.07.2012 07:24
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo an alle,
am 22 .Juli strahlt 3Sat "Schweizer Verbrechen" aus:
2.05 Uhr Die Rache der arischen Ritter
2.40 Uhr Der Elternmord von Wohlen
3.20 Uhr Der Ökoterrorist aus dem Bündnerland
3.55 Uhr Kriminalfälle - Schweizer Verbrechen im Visier
4.30 Uhr Der Hammermörder (nicht der Hammermörder aus Baden-Würrtemberg)
5.05 Uhr Kriminalfälle

Die meisten habe ich schon gesehen und kann nur sagen - das Anschauen lohnt sich!

Gruss vom Schorsch
nach oben springen

#13

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 14.07.2012 14:04
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Danke für den Hinweis, schorsch.

Um 5.05 Uhr (22.7) sendet 3Sat eine Doku über den Lehrermord von St.Gallen, der u.a auch in xy als Studiofall vorgestellt wurde. Der Täter wurde im Kosovo gefaßt und in Serbien wegen Totschlag zu 4 Jahren verurteilt. Nach 2 Jahren Haft wurde er aus der Haft entlassen, die Schweizer stuften die Verurteilung jedoch als zu gering ein und ließen erneut mit internationalen Haftbefehl nach Ded G. fahnden.

Die Doku wurde 2009 produziert, die letzten Entwicklungen werden daher im Film nicht behandelt. Im September 2010 wurde G. an die Schweiz ausgeliefert. Im November 2010 erhängte er sich im Untersuchungsgefängnis St. Gallen.

Der Ökoterrorist aus dem Bündnerland dürfte xy- Fans wohl auch ein Begriff sein. Nach ihm wurde in 80er mehrmals in xy gefahndet.
nach oben springen

#14

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 17.08.2012 19:51
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo an alle,
ab Montag, 20.08. laufen auf 3 SAT 4 NEUE Folgen der Reihe "Schweizer Verbrechen im Visier. Ausstrahlungszeit jeden Montag ca 23.00 Uhr. Der erste Fall war auch mal in XY.
Gruss vom Schorsch
nach oben springen

#15

Re: Aktuelle TV-Tipps zum Thema Kriminalität

in Off Topic 20.10.2012 05:39
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Kein Fernseh, sondern ein Internettipp. Diese Woche kann man kostenfrei die Folge von "Anwälte der Toten" sehen in der der grausame Mordfall an dem Nachtwächter Horst H. in Georg-Weierbach bei Idar-Oberstein behandelt wird. Der Fall wurde auch als XY Fimfall in der Sendung vom 12.02.93 vorgestellt und ist unter dem uns allseits bekannten Videoportal noch ansehbar. Bemerkenswert ist auch die tragische Nachgeschichte des an sich schon tragischen Ereignisses(Selbstmord der Partnerin des Opfers, wahrscheinlicher Selbstmord eines der beiden Täter, der dabei noch einen unbeteiligten Menschen mit in den Tod riß). Doch seht selbst.
http://www.rtlnitronow.de/anwaelte-der-toten-nitro.php

Gruß an alle hier im Forum von Thomas!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sendung vom 11.01.2012
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Punker
31 08.02.2013 18:40goto
von uschi • Zugriffe: 2792
27.3.1998 Studiofall aktuell (BKA Österreich/SB Wien) Vermißtenfall Natascha Kampusch
Erstellt im Forum Studiofälle von Entlauber
14 20.04.2016 11:43goto
von pascal • Zugriffe: 1763
Interviews mit Rudi Cerne über Aktenzeichen XY
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Elton
3 22.01.2013 05:17goto
von bd-vogel • Zugriffe: 1036
Wie gefällt euch der aktuelle Eingangsclip von XY
Erstellt im Forum Rund um XY von Laniol
20 17.11.2012 08:18goto
von inXen • Zugriffe: 1535
Ein Tipp für den Wunschzettel
Erstellt im Forum Off Topic von Heimo
5 02.01.2009 23:50goto
von Eckes981 • Zugriffe: 1270
04.08.2010 FF 1 (Kripo Aachen) Mordfall Udo Schmitz
Erstellt im Forum Filmfälle von xyzuschauerseit72
23 14.06.2013 17:41goto
von bastian2410 • Zugriffe: 6160
Sendung vom 27.9.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 07.02.2008 19:51goto
von bdvogel • Zugriffe: 1505
50 Jahre "Panorama" online
Erstellt im Forum Off Topic von Jiri Brei
1 27.05.2011 10:38goto
von Jiri Brei • Zugriffe: 565
Aktuelles vorn?!
Erstellt im Forum Off Topic von
1 20.12.2008 13:36goto
von XY-Webmaster • Zugriffe: 417

Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schnappderwurst
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1488 Themen und 18904 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de