#16

RE: Re: Griff in die XY-Bücherkiste 2

in Rund um XY 28.09.2015 12:25
von vorsichtfalle • 687 Beiträge

http://www.mainpost.de/regional/wuerzbur...;art735,8901336

Die Reihe der Mainpost war ja hier schon öfters Thema. Nun ist hierzu ein Buch erschienen.

VG


nach oben springen

#17

RE: Re: Griff in die XY-Bücherkiste 2

in Rund um XY 21.12.2015 11:26
von Haddock • 99 Beiträge

Der Krimi-Autor Stefan Ummenhofer (der ja auch für das XY-"Standardwerk" verantwortlich zeichnete) hat zahlreiche Entführungsfälle untersucht und kommt zum Schluss, dass es vergleichsweise "besser" ist, von Profis entführt zu werden, da bei Amateuren aufgrund der mitunter mangelhaften Planung (Wiedererkennung durch das Opfer, Nachtatverhalten) öfter etwas aus dem Ruder läuft. Das kann demnach eher für das Opfer tödlich enden.

Bei den untersuchten Verbrechen sind auch einige XY-Fälle dabei - unter anderem die Entführungen von Theodor Albrecht, Hendrik Snoek, Richard Oetker, Heidrun Pursche, Maria Bögerl und der Kinder Nina G. und Johannes E. (Köln-Hahnwald).

Stefan Ummenhofer: Entführt und verloren, Militzke Verlag, November 2015


nach oben springen

#18

RE: Re: Griff in die XY-Bücherkiste 2

in Rund um XY 31.08.2016 14:48
von Ludwig • 547 Beiträge

Hallo zusammen!

Das oben genannte Buch von Manfred Schweidler: Ungelöste Kriminalfälle habe ich mir besorgt. Es behandelt auch einige Mordfälle, die als Filmfall Thema bei XY waren: Marianne Hübsch (Februar 1987), Peter Röder (verschollene Folge Mai 1973), Fritz Schmidt (Januar 1983), Franz Schumann (März 1977) sowie Elfriede Schrobsdorff (Dezember 1972).
In dieser Anthologie werden die ungeklärten Morde (und eine schwere Vergewaltigung) einer ganzen Region über mehrere Jahrzehnte anschaulich dargestellt.
Zu beziehen ist das Buch versandkostenfrei über den Online-Shop der MainPost zum Preis von 9,99€ - so viel Werbung muss gestattet sein!

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen

#19

RE: Re: Griff in die XY-Bücherkiste 2

in Rund um XY 31.08.2016 22:51
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Danke für den Tipp Ludwig. Über diese Fälle gab es meines Wissens auch mal eine Serie in der Main Post.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schnappderwurst
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1489 Themen und 18906 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de