#16

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 02.11.2010 11:50
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Laut Presseberichten konnte die Frau in Polen identifiziert werden:


„Rosenmädchen“
Mordopfer stammt aus Polen

Von Tim Stinauer, 29.10.10, 16:40h, aktualisiert 29.10.10, 18:44h
Die Kölner Mordkommission verfolgt im Fall der „Rosenmädchen“ genannten unbekannten Frau eine weitere Spur: Nachdem der Fall auch im polnischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, haben sich vermutliche Angehörige gemeldet, die „Jozefa“ erkannt haben wollen.

Köln - Das vor 14 Jahren ermordete „Rosenmädchen“ ist identifiziert. Laut Polizei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Polin mit dem Vornamen Jozefa. Sie wurde im polnischen Gorzow geboren und war zum Zeitpunkt ihres Todes 19 Jahre alt. Gemeindearbeiter hatten ihre Leiche 1996 in einem Blumenfeld im niederländischen Lottum gefunden, fünf Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Die Frau war sexuell missbraucht und durch massive Gewaltanwendung getötet worden. Die Polizei gab der zunächst unbekannten Toten den Namen „Rosenmädchen“.

Nachdem ein polnischer Fernsehsender diese Woche Fotos der Toten veröffentlicht hatte, meldeten sich ihre Angehörigen. Sie erkannten Jozefa auch an einer Narbe wieder, die aus den Verletzungen eines Autounfalls resultierte. Wenige Wochen nach dem Unfall, bei dem auch Jozefas Vater schwer verletzt wurde, hatte sie sich nach Deutschland abgesetzt. In Bergisch Gladbach soll die 19-Jährige als Bartänzerin gearbeitet haben.

In Lottum wurde ihre Leiche 1996 anonym bestattet. Erst vor vier Monaten gelang es der Kölner Polizei, nach einem neuen Abgleich von DNA-Spuren drei Tatverdächtige zu verhaften. Der mutmaßliche Haupttäter (46) ist kürzlich in der Untersuchungshaft in Aachen eines natürlichen Todes gestorben. Ein weiterer Mann - der arbeitslose Erich Kurt L. (55) aus Mülheim - und eine Frau warten im Gefängnis auf ihren Prozess. Sie sollen an dem Mord beteiligt gewesen sein. L. bestreitet die Tat, räumt aber ein, die Tote gekannt zu haben - allerdings unter ihrem Spitznamen Goscha.

Quelle: http://www.ksta.de/html/artikel/1288271302524.shtml
nach oben springen

#17

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 02.11.2010 18:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Hallo, na wunderbar! Endlich bekommt die unbekannte Tote einen Namen-unfaßbar nach 14 Jahren! Ich werde dann gleich in der Liste, die zu dem Bereich "Unbekannte Tote" gehört, den Vermerk"Identifiziert" hinzufügen. So denn, einen schönen Gruß von schildi
nach oben springen

#18

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 02.11.2010 23:54
von bd-vogel • 570 Beiträge
Eine Nachricht, die sicher auch die Ermittler freuen wird, denen das Schicksal des namenlosen Opfers all die lange Zeit keine Ruhe gelassen hat. Danke für die Info an unsern XYZS72

Bernhard.
nach oben springen

#19

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 18.02.2011 13:11
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
nach oben springen

#20

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 22.02.2011 20:25
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
2. Prozesstag: Der arme Angeklagte bedauert sich...
http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1296683918749.shtml
nach oben springen

#21

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 24.02.2011 11:29
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
nach oben springen

#22

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 15.03.2011 16:21
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
News vom Fortsetzungstermin des Rosenmädchenprozess
http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1299828886089.shtml
nach oben springen

#23

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 23.03.2011 03:57
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Am achten Verhandlungstag ist ein Hauptbelastungszeuge der Anklage vor Gericht umgekippt, was den Prozeß wohl etwas verzögern wird. Weitere Termine wurden jetzt bis Mitte Mai terminiert, etwa 2 Wochen länger als geplant. Nächster Verhandlungstag ist der 1 April 2011.

http://www.ksta.de/html/artikel/1300455045227.shtml
nach oben springen

#24

Re: Studiofall: 23.8.1996 Fall 11 (Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 07.04.2011 22:34
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Was sich schon abgezeichnet hat ist nun Realität geworden. Beide Angeklagte sind frei, will heißen aus der U-Haft entlassen, und werden wohl auch mangels Beweisen freigesprochen werden.
http://www.express.de/regional/koeln/rosenmaedchen-prozess--angeklagte-sind-frei-/-/2856/8322478/-/index.html
nach oben springen

#25

Re: 23.8.1996 SF (Fall 11, Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")

in Studiofälle 04.02.2013 15:14
von vorsichtfalle • 677 Beiträge
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
04.11.1988 FF3 (Kripo Tübingen) Die Schlecker- Entführung
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
8 07.01.2013 17:30goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 4425
10.9.1993 SF 6 (Kripo Fürstenfeldbruck) Fahndung nach einem unbekannten Bankräuber (Besenstielräuber)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 24.02.2016 11:36goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 581
9.10.1987 FF 1 (Kripo Hamburg) Mordfall Helga Roberts
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
3 30.12.2010 21:08goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 2845
23.8.1996 Studiofall (Fall 11, Aufnahmestudio Zürich) Vermisstenfall Heike Bilkei/Fallkomplex Gabor Bilkei
Erstellt im Forum Studiofälle von Himmelsdorfer
18 07.05.2016 22:50goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2719
Fest oben: EXISTIERENDE Threads zu einzelnen Studiofällen (Linkliste)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
5 14.02.2013 00:56goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5689
2.9.1983 SF 1 (Kripo München) Mord an einem unbekannten Mädchen (Hella Ohr)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 28.09.2010 01:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2212
07.05.1999 FF3 (Kripo Frankfurt/Main) Vergewaltigungsserie am Flughafen
Erstellt im Forum Filmfälle von mwinner
6 20.07.2012 18:54goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 4950
XY-Fälle in komprimierter Form 2 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
4 30.04.2010 21:40goto
von Heimo • Zugriffe: 4940
11.01.1985 Studiofall 2 (Kripo Augsburg/Aufnahmestudio Wien) Fahndung nach Hartmut Görs wegen dreifachen Mordes
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
0 13.09.2010 18:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2051

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de