#1

Re[2]: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 29.03.2011 11:55
von Jiri Brei • 526 Beiträge
blofeld>Dort liegt die Sache jetzt seit 2 Wochen. Hoffe, ich bekomme bald Nachricht.

Du hättest den Amtsschimmel nicht vor dem Abend loben sollen. Wenn die sich nicht melden, musst Du das Manuskript halt noch ein paar Leuten zum korrekturlesen schicken...

JB
nach oben springen

#2

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 09.04.2011 08:07
von blofeld • 111 Beiträge
Ja, erst rannte der Amtsschimmel im Galopp und das sogar noch auf oberster Ebene und jetzt bleibt er auf einmal stehen. Hatte letzte Woche im PP beim zuständigen Kommissariat angerufen, da wurde mir gesagt, daß da was wegen dem Abbruchhaus reingekommen sei und man sich das einmal anschauen wollte. Weiterhin erfuhr ich, daß die damaligen Ermittler im Ruhestand sind. Vielleicht bekommt es einer von denen von seinen jetzigen Kollegen weitergeleitet um sich das über Ostern mal anzuschauen...stöhn...
Es geht ja auch nicht nur um die Freigabe meines Manuskripts, sondern auch um die ausgewählten Fotos aus den Bildmappen der Ermittlungsakte die ich meiner Reportage beigeben will.
nach oben springen

#3

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 10.04.2011 13:08
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Sind deine Reportagen eigentlich reines Hobby?
Falls nicht würde ich das Medium gerne abonnieren und mir regelmäßig vom Hansi vorlesen lassen ;-)
nach oben springen

#4

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 10.04.2011 15:11
von bd-vogel • 570 Beiträge
@Himmelsdorfer: Dann müßtest Du aber Abonnementsgebühren vom Rotweingeld abzwacken... (oder ist Wein auf der Alm umsonst? Falls ja, meld ich mich freiwillig als Vorleser... )

Bernhard.
nach oben springen

#5

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 10.04.2011 17:50
von blofeld • 111 Beiträge
Meine Reportagen sind reines Hobby. Bin schon wiederholt aufgefordert worden mal ein Buch zu schreiben...
nach oben springen

#6

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 11.04.2011 09:34
von Jiri Brei • 526 Beiträge
Wie gesagt, ich stehe gern zum Redigieren zur Verfügung, bei nicht freigegebenen Bildern mache ich natürlich die Augen zu.
Bei Bedarf schicke ich Dir meine Maildaten...

JB
nach oben springen

#7

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 14.04.2011 19:50
von blofeld • 111 Beiträge
Heute kam das erlösende Schreiben von der Frankfurter Staatsanwaltschaft. Darin stand u.a.:

...im Einvernehmen mit dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main bestehen gegen die Veröffentlichung der vorgesehenen Reportage gemäß dem übermittelten Entwurf keine Bedenken...

Habe sofort alles an meinen Webmaster nach Berlin gemailt. "Opi" will heute noch rangehen.

Die Aufbereitung des Falles ist nach der Sachlage etwas "trockener", also nicht so schaurig-gruselig wie bei der "Adlerwirtin" oder dem "Mordschützen".
nach oben springen

#8

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 15.04.2011 07:39
von Jiri Brei • 526 Beiträge
Sehr schön. Gratuliere!
Man darf also gespannt sein...

JB
nach oben springen

#9

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 15.04.2011 14:11
von bd-vogel • 570 Beiträge
Prima, Blofeld! Da werf ich Dir glatt ne Katze zu!

Bernhard.
nach oben springen

#10

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 16.04.2011 07:41
von blofeld • 111 Beiträge
Es ist soweit. Die Reportage steht!
nach oben springen

#11

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 20.04.2011 15:43
von Jiri Brei • 526 Beiträge
Vielen Dank für die Zeit und Mühe, die Du investiert hast. Als Nicht-Frankfurter wären evtl. noch mehr Fotos interessant gewesen. Dennoch erfährt man etwas mehr über die Möglichen Hintergründe der Tat. Ich halte es für gut möglich, dass es keine Mitwisser gibt und der Täter evtl. sogar selbst schon tot ist. Ich denke, der Fall wird für immer offen bleiben.

Was mich interessieren würde: Woher hast Du die Info mit dem Interview der Mutter im ZDF und hast Du versucht, diesen Mitschnitt zu sichten?

JB
nach oben springen

#12

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 01.05.2011 11:13
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Vielen Dank für die Reportage, blofeld!

Angesichts deiner Aussage, dass "die Akten des Falles für den ich mich interessiere nach wie vor bei einem bestimmten Kommissariat im PP" liegen, war ich von anhaltenden Ermittlungen ausgegangen. Dem ist aber wohl nicht so, oder?

@Bernhard: Für diesen Fusel würdest du nicht einmal die Überschrift lesen
nach oben springen

#13

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 04.05.2011 07:29
von blofeld • 111 Beiträge
Nein, anhaltende Ermittlungen gibt es in diesem Falle nicht. Die Akten befinden sich auch nicht beim zuständigen Kommissariat, sondern im Archiv der Staatsanwaltschaft.
nach oben springen

#14

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 08.05.2011 19:40
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Hallo Leute,

würde die Reportage gerne mal lesen.
nach oben springen

#15

Re: Drückt mir bitte alle die Daumen - bin an einem neuen XY-Fall!

in XY-Fangemeinde 09.05.2011 13:21
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo Litzelwalchen, google mal "blofelds wallace". Dort findest Du mehrere interessante Reportagen. Viel Spass beim Lesen. Gruss Schorsch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neu hier - Arme abgetrennt
Erstellt im Forum XY-Fangemeinde von Solingen62
18 07.07.2016 07:26goto
von Solingen62 • Zugriffe: 2927
Der Fall Friederike M. vor der Aufklärung
Erstellt im Forum Kriminalität von vorsichtfalle
1 17.07.2015 20:59goto
von uschi • Zugriffe: 509
29.9.1995 SF 8 (Kapo Bern) Identifizierung einer unbekannten Kinderleiche (Der Fall Dennis)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 16.11.2012 15:54goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1374
Fahrkarte erhobener Daumen - die Anhaltermorde bei XY
Erstellt im Forum Filmfälle von Ludwig
63 23.09.2017 13:13goto
von XYmittendrin • Zugriffe: 16269
6.3.1970 FF1 (Neu-Isenburg) Unheimlicher Mordschütze (Mordfall Makli und andere)
Erstellt im Forum Filmfälle von Manfred
26 22.11.2017 11:11goto
von Steffen228 • Zugriffe: 4729
RE: 17.04.1970 FF1 (Kapo Thurgau/Kripo Konstanz) - Der Bodensee-Fall
Erstellt im Forum Filmfälle von Lilly
6 16.03.2015 14:30goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 1421
XY-Fälle in komprimierter Form 3 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
5 20.06.2018 07:13goto
von SdB • Zugriffe: 7768
XY-Fälle in komprimierter Form 2 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
4 30.04.2010 21:40goto
von Heimo • Zugriffe: 5516
26.02.1987 SF 5 (Fall 8, Kripo Mainz) Kriminalfälle aus Rhein-Main - Teil 2: Der Fall Manuela R.
Erstellt im Forum Studiofälle von TheWhite1961
6 02.04.2017 08:11goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 3341
XY-Fälle in komprimierter Form 1 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
10 07.11.2018 23:02goto
von Punker • Zugriffe: 5185

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nelly Propelly
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1496 Themen und 18943 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de