#31

Re[2]: Sendung vom 6.5.2009

in XY-Hauptsendungen 08.06.2009 16:52
von Heimo • 1.278 Beiträge
bdvogel>

bdvogel>Aber danke, Heimo, für die Erinnerung "durch die Blume" - derzeit hab ich irre viel Arbeit, da hab ichs schlichtweg vergessen... "leise rieselt der Kalk", zumal der Text längst fertig daheim auf dem PC liegt...

Ja, ich wollte nicht nörgeln und drängeln und habe mich dann gerne meines ausgeprägten flachen Humors bedient. Dass sich bei Dir erste Anzeichen von Gedächtsnisschwund bemerkbar machen, was Du selber nun anführst, habe ich mir aus Anstand verkniffen...

Doppelte Freude aber auf zwei Reviews - zumal an der Sendung im Mai das beste wohl auch das Review ist...
nach oben springen


#33

Re: Sendung vom 6.5.2009

in XY-Hauptsendungen 08.06.2010 13:26
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Zum jetzt geklärten Tübinger Bankraub noch: Interessant am Rande, dass zuvor ein irrtümlich Beschuldigter einen Prozess wegen übler Nachrede führte:

http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/nachrichten-newsticker_artikel,-Horber-Student-mit-Tuebinger-Sparda-Bankraeuber-verwechselt-_arid,93392.html
nach oben springen

#34

Re: Sendung vom 6.5.2009

in XY-Hauptsendungen 08.06.2010 18:55
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Der Bankraub in meiner alten (Studenten-) Heimat ist also geklärt. Der Mann hat übrigens einen dritten Bankraub in Fliderstadt gestanden.

Dass das Verfahren wg übler Nachrede eingestellt wurde, ist nachvollziehbar, weil Böswilligkeit bzw. Vorsatz nachgewiesen werden muss. Bei einer gewissen Ähnlichkeit mit einem Phantombild ist das kaum möglich. Das ist auch vom Gesetzgeber so gewollt, um Zeugen vor Regressansprüche zu schützen. Ich hätte noch nicht mal die 200 € Geldstrafe bezahlt, auch wenn es mir für den Studenten aus Horb natürlich leid tut.

Dies nur am Rande
nach oben springen

#35

Re: Sendung vom 6.5.2009

in XY-Hauptsendungen 28.09.2010 15:12
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
nach oben springen

#36

Re: Sendung vom 6.5.2009

in XY-Hauptsendungen 16.07.2011 22:57
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
XY-Webmaster>XY international - Grausamer Fund an der Autobahn
XY-Webmaster>Es ist früher Nachmittag, als ein Mann das Verkaufsgelände eines österreichischen Gebrauchtwagenhändlers betritt. Er ist auf der Suche nach seinem Bekannten - dem Autohändler. Doch alles ist seltsam still. Im Verkaufsraum macht der Mann dann eine schreckliche Entdeckung: Sein Freund liegt blutüberströmt am Boden.

Infos über den Fall und den Täter, der in der letzten xy- Sendung (Juni 2011) als geklärt vermeldet wurde, hier:

http://www.krone.at/Nachrichten/Mord_an_Kufsteiner_Autohaendler_steht_vor_der_Aufklaerung-Verdaechtiger_in_Haft-Story-266396
nach oben springen

#37

RE: Re: Sendung vom 6.5.2009

in XY-Hauptsendungen 18.05.2015 21:31
von sklink • 113 Beiträge

Hallo an alle,

nur der Vollständigkeit halber möchte ich zu dem Mord an dem Gebrauchtwagenhändler in Kufstein noch schreiben, dass der in Ungarn gefasste kroatische Staatsbürger in einem Indizienprozess vor dem Landesgericht Innsbruck am 16. März 2012 zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Sechs Geschworene votierten gegen den Angeklagten, zwei für ihn. Die Verteidigung plädierte auf nicht schuldig.

Hier noch der Link zum Artikel auf news.at

Über den weiteren Fortgang der Ereignisse (mögliche Rechtsmittel gegen das Urteil) kann ich noch nichts herausgefunden.

Viele Grüße
sklink

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de