#76

RE: Fehler in XY-Filmfällen

in Filmfälle 13.03.2014 14:22
von Jiri Brei • 559 Beiträge

Vermutlich erfasst die Suche Begriffe, die in Anführungszeichen stehen nicht.

JB


Mord verjährt nicht.
nach oben springen

#77

RE: Fehler in XY-Filmfällen

in Filmfälle 13.03.2014 15:37
von Heimo • 1.433 Beiträge

Zitat von Jiri Brei im Beitrag #76
Vermutlich erfasst die Suche Begriffe, die in Anführungszeichen stehen nicht.




ICh weiß auch nicht, wie sich dieser Thread für Dich darstellt. In der mir vorliegenden Version sind die Beiträge durcheiander und nicht mehr in chronologischer Reihenfolge.

nach oben springen

#78

RE: Fehler in XY-Filmfällen

in Filmfälle 14.03.2014 10:54
von Jiri Brei • 559 Beiträge

Stimmt, jetzt wo Du´s sagst. Teils ein paar chronologisch und dann wieder aus einem ganz anderen Jahr(zehnt). Muss wohl bei der Migration aus dem letzten Forum durcheinandergewürfelt worden sein.

JB


Mord verjährt nicht.
nach oben springen

#79

RE: Fehler in XY-Filmfällen

in Filmfälle 27.03.2014 21:33
von calux • 58 Beiträge

4.12.1992 FF2 Kripo Kaiserslautern - 2 Banküberfälle: Der mutmaßliche Täter kauft hier einen auffälligen Opel Ascona mit dem Kennzeichen MZG-AW 543 (Landkreis Merzig/Saarland). In der Nachbesprechung des FF hat das Fahrzeug dann plötzlich das (nicht existente) Kennzeichen MRZ-AW 543.


zuletzt bearbeitet 27.03.2014 21:35 | nach oben springen

#80

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 27.08.2014 22:45
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Die Szene mit dem Leichenfund wurde im Binger Hafen gedreht, nicht in Rüdesheim. Von dort aus ist das Niederwalddenkmal aus der im Film zu sehenden Distanz zu sehen.

nach oben springen

#81

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 22.09.2014 11:02
von 950195 • 76 Beiträge

In der Sendung vom 10.09.2010 wirkt es in einem Filmfall sehr unrealistisch, daß die Feuerwehr bei Verdacht auf Wasser in einer Wohnung nicht die Stromzufuhr zum Haus komplett unterbindet und dann sogar noch den Lichtschalter betätigt...

In der Sendung vom 27.10.1995 benutzt der Täter im letzten Filmfall eine MP, das Opfer soll laut Besprechung jedoch mit einer Pistole getötet worden sein.


"Kanns´t Dir ja wieder anpappen lassen" "Dann gibt´s ein paar auf´s Maul"
nach oben springen

#82

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 22.12.2014 14:48
von peterhohl • 23 Beiträge

Ich sah gerade die Sendung 348 vom 06.09.2002. Am Anfang des FF1 (Mordversuch an Studentin, Hamburg) steigt das spätere Opfer in einen Linienbus ein, kauft einen Fahrschein und entwertet diesen anschließend in einem Automaten. Im HVV (Hamburger Verkehrsverbund) werden keine Fahrscheine entwertet. Man kauft beim Fahrer den Fahrschein und das wars.

nach oben springen

#83

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 10.05.2018 12:34
von XYmittendrin • 624 Beiträge

Hallo lieber Uli und lieber sklink,

vielen Dank für Euer scharfe und gute Beobachtung im Fall Elke von gerstern.Es wurde ja ein Bild eines Hauses mit Satelittenschüssel gezeigt. Die gab es noch ja gar nicht 1969. Erst ab Mitte der 80ziger gab es ja erst Satelittenfernsehen.

Viele liebe Grüße Stefan


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Den Bildschirm zur Verbrechensbekämpfung einzusetzen.
Erster Satz von Ede in XY vom 20. Oktober 1967

Schau mal Papa, was ist denn das "Da wachsen Haare aus dem Boden
November 1970 FF3 Unbekannte Tote bei Heidelberg (Bodenhaare)

Und nun auf vielfachem Wunsch eine Zeitansage "es ist ganz genau 11 Uhr
Dezember 1971 FF1 Mord an Carmen Kampa bei Bremen

Ich brauche Hilfe, Anja
Dezember 1979 Vermißtenfall Anja Beggers

Diese Plastikschale, meine Damen und Herren, habe ichals ich sie zum ersten Mal gesehen habe, zunächst für ein Küchengerät gehalten
Juni 1995 FF3 Mord an Jasmin Giebermann und Yvonne Herborn

Und was hat er gemacht Im Freundeskreis damit geprahlt Am Freitag bin ich in XY Er hatte Pech
Oktober 1994 FF1 Mülltonnenkiller und zwei versuchte Mordanschläge auf einer Waldlichtung im Salzburger Land
Ede`s klasse Einleitung dazu

Wollen Sie auch eine Dusche, Frau Spinner. Nee lieber nicht, gib`s den Büschen, die haben`s nötiger
Gartenschlauchszene Januar 1977 Mord an Renate und Irma Spinner Akazienweg

Mensch, die geht wie n Wackelpudding. Ha hat`s wohl nötig
April 1986 Hammermädchen in S-Bahn Hamburg versuchter Mord

Ach laß sie doch, die sind doch total unterbelichtet, Außer dem dämlichen Fußball haben die doch nicht`s im Kopf.
WM 1986 Deutschland-Argentienen 2:3 in Mexiko
Gutes Zitat von Jutta im Waldbad Lindenfels
Juli 1987 FF1 Mord an Jutta Hoffmann (Nogggereis)

Die 200. Sendung ist gelaufen. Das Jubiläum ist vorbei Der XY-Alltag hat uns wieder
Ede am Anfang von Dezember 1987
So `n Mist die kontrollieren. Hast Du keinen Ausweis dabei Quatsch, die lassen mich doch nicht rein erst ab 18.
Ja und jetzt. Komm erst mal raus Dazu der Song Gloria von Umberto Totzi
Mord an Tina Würth (Plastikpaket)

nach oben springen

#84

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 30.08.2020 18:19
von ug68 • 692 Beiträge

FF 1 der Sendung vom 08.04.2015; Kripo Kassel - Seit 1993 vermisster Autohändler Joachim S. Die heute noch auf Kennzeichen verwendete sogenannte "fälschungserschwerende Schrift" (siehe Wikipedia-Artikel "FE-Schrift") wurde erst 1994 eingeführt.

Ich hoffe beim Durchschauen nichts übersehen zu haben, und dieser Autokennzeichen-Fehler steht hier noch nicht drin. Falls doch, bitte löschen.

Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag, Uli


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Das ist der Rollstuhl, meine Damen und Herren, den die Täter in Neckargemünd benutzt haben“.

Eduard Zimmermann am Schluss eines sehr kurzren Filmfalles, nachdem einer der beiden Täter nach seiner „Wunderheilung“ den nicht mehr benötigten Rolli aus dem Film direkt ins XY-Studio geschoben hatte. Ede fing ihn schließlich äußerst elegant auf.

XY 181 vom 29.11.1985; FF 3; Kripo Heidelberg: Raubüberfall mit Rollstuhl.

zuletzt bearbeitet 30.08.2020 19:03 | nach oben springen

#85

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 06.10.2020 10:22
von Eduard1967 • 47 Beiträge

In FF1 der Sendung vom 06.03.2019 gibt es einen für XY sehr heftigen Fehler.
Das Opfer heißt Gerd Michael S, wird in XY komischerweise aber immer nur Michael S genannt.

nach oben springen

#86

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 06.10.2020 11:25
von Eduard1967 • 47 Beiträge

Mir ist noch etwas in FF2 der Sendung vom 05.10.2016 aufgefallen. Es ist zwar kein richtiger Fehler, aber ich erwähne es trotzdem mal.

Das Opfer des Falles ist 72 Jahre alt, allerdings wirkt die Schauspielerin die das Opfer spielt, etwas jünger.

LG Eduard 1967

nach oben springen

#87

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 06.10.2020 13:33
von Eduard1967 • 47 Beiträge

Filmfall "Brandstiftung und Mord im Kinderheim" - Sendung vom 05.08.2009:

Der Junge, der bei der Tat starb wurde tot im Schrank in seinem Zimmer entdeckt. In XY ist er allerdings mit den anderen runter zum Eingang gegangen und hat sich in einem Schrank im Flur versteckt.

nach oben springen

#88

RE: Re: Fehler in XY-Filmfällen?

in Filmfälle 23.10.2020 11:08
von Eduard1967 • 47 Beiträge

Sendung vom 04.07.2018 - Mord an Klaus J

Das Opfer wurde am 8. September tot aufgefunden, als bei XY der Tatort eingeblendet wird, steht aber 17. September.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sendung vom 30.4.2008
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Sauerlandlinie
1 02.04.2008 22:58goto
von Meffert • Zugriffe: 776
13.11.1981 FF3 (Kripo Fürth) Fürther Aschermittwochsmord
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
0 08.07.2010 22:49goto
von bd-vogel • Zugriffe: 3577
XY-Fälle in komprimierter Form 3 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
5 20.06.2018 07:13goto
von SdB • Zugriffe: 7987
Fehler in VF
Erstellt im Forum Extra: Vorsicht Falle von Jiri Brei
0 19.11.2009 08:42goto
von Jiri Brei • Zugriffe: 1173
Fehler in Studiofälle
Erstellt im Forum Studiofälle von
0 10.10.2009 18:48goto
von • Zugriffe: 640
Sendung vom 09.07.2008
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Meffert
29 06.10.2020 10:46goto
von Eduard1967 • Zugriffe: 2665
Fest oben: Threads in der Filmfall-Rubrik - allgemeine Übersicht
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
9 14.02.2013 12:38goto
von lep1980 • Zugriffe: 18644
XY-Fälle in komprimierter Form 1 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
10 07.11.2018 23:02goto
von Punker • Zugriffe: 5650
Sendung vom 30.4.08
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Jiri Brei
32 21.11.2018 13:48goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 3927

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1647 Themen und 19925 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de