#1

11.5.1984 FF1 (Darmstadt) Mord an Ulrike Rutsch

in Filmfälle 16.06.2019 00:58
von Heimo • 1.371 Beiträge

In der Wikipedia wird dieser Fall mit der Bemerkung "geklärt" versehen. Es gibt auch Verlinkungen, die zu einem Serienmörfer führen, der vermutlich in der Gegend von Offenbach mehrere Frauen umgebracht hat (der Name Ulrike R. ist dort aber nicht enthalten). Die Verlinkungen führen u.a. zu einem anderen Forum, das auf eine englischsprachige Publikation verweist. Dort steht, dass dieser Fall geklärt sei. Allerdings wird erwähnt, dass Opfer wohl bei der Wanderung im Wald ermordet wurde.

Die Publikation ist mir wahrscheinlich insofern bekannt, als dass ich zu einer anderen Person Verbrechen fand, die diese aber gar nicht begangen hat. Deshalb bin ich skeptisch, dass der Mord an Ulrike tatsächlich diesem Täter zuzurechnen ist.

Weiß da jemand mehr?

https://www.wikixy.de/Sendung_vom_11.05.1984


zuletzt bearbeitet 30.09.2019 14:27 | nach oben springen

#2

RE: 11.5.1984 FF1 (Darmstadt) Mord an Ulrike Rutsch

in Filmfälle 21.01.2020 00:09
von ug68 • 675 Beiträge

Hallo Heimo,

ich habe mir jetzt noch einmal die Verlinkungen in der XY-Wiki angeschaut und teile deine Bedenken über einen konkreten Beweis einer Täterschaft von Michael W. im Fall Ulrike R. Ich habe deshalb den Eintrag im XY-Wiki entsprechend etwas geändert.

Schau dir das doch bitte mal an, ob das so für Dich in Ordnung ist und gib mir bitte Bescheid, falls Du noch Änderungsvorschläge hast. Gruß Uli

Nachspiel

Michael W. wurde, möglicherweise auch für diesen Mord und 7 weitere Morde, bereits 1984 zu lebenslänglicher Haftstrafe verurteilt, aber eindeutige seriöse Quellen, dass auch Ulrike zu seinen Opfern gehörte, sind bislang leider nicht bekannt.

In dem Artikel ''Serientäter in der Region: Fünf Morde in drei Jahren'' der Offenbach-Post Online vom 20.05.2016 (mit Ausschnitt vom Originalartikel vom 6. März 1984) wird zwar auch berichtet, dass Michael W. Anfang März 1984 fünf Morde gestanden hat und er dafür zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Der Name Ulrike R. ist bei den Opfern allerdings nicht mit aufgeführt. Als weitere Quellen sind bislang nur die Einträge auf den Seiten "Serienkillers.de", ''Allcrime das Kriminalforum''' und''Murderpedia'' (englisch) bekannt. Und auf der letztgenannten englischsprachingen Seite ist als Opfer eine "Ilke" R. angegeben.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Das ist der Rollstuhl, meine Damen und Herren, den die Täter in Neckargemünd benutzt haben“.

Eduard Zimmermann am Schluss eines sehr kurzren Filmfalles, nachdem einer der beiden Täter nach seiner „Wunderheilung“ den nicht mehr benötigten Rolli aus dem Film direkt ins XY-Studio geschoben hatte. Ede fing ihn schließlich äußerst elegant auf.

XY 181 vom 29.11.1985; FF 3; Kripo Heidelberg: Raubüberfall mit Rollstuhl.

nach oben springen

#3

RE: 11.5.1984 FF1 (Darmstadt) Mord an Ulrike Rutsch

in Filmfälle 21.01.2020 04:05
von Johanna-Kleine • 24 Beiträge

in seiner ersten Verurteilung wurde W. für diesen Mord nicht verurteilt. Allerdings wurde gegen W. auch nach seiner Verhaftung weiter ermittelt, da er im Verdacht stand, in Berlin zwei Schülerinnen aus Norwegen ermordet zu haben (das war ein anderer)

es kann aber sein, dass W. 1988 nochmal vor Gericht stand. Er hatte nach der Verurteilung seine Geständnisse widerrufen. Vielleicht war das eine Revisionsverfahren oder andere Morde wurden evtl. nachgewiesen. Die Quellen sprechen ja von 7,8 Morden, im ersten Prozeß wurde er aber nur für 5 Morde verurteilt.

(Quelle: Nordwest-Zeitung: Ausgaben 1984- Dezember 1988)


zuletzt bearbeitet 21.01.2020 04:06 | nach oben springen

#4

RE: 11.5.1984 FF1 (Darmstadt) Mord an Ulrike Rutsch

in Filmfälle 21.01.2020 08:37
von Johanna-Kleine • 24 Beiträge

das W. der Mörder von Beatrix Sch. ist- wie in den Quellen u.a. erwähnt- ist ausgeschlossen. Der Fall wurde in den 2000ern durch DNA geklärt und der Täter verurteilt.

Ich schließe jetzt auch aus, dass W. für den Mord an Ulli verantwortlich ist. 2017 wurde ein (versuchter) Mord aus der Region aus dieser Zeit nach über 35 Jahren aufgeklärt. Der Main- Bote verfasste daher einen Artikel über ungeklärte Mordfälle aus jener Zeit und erwähnt auch den Mord an Ulrike Rutsch. Dieser ist wohl damit mE ungeklärt.

(Quelle Main- Bote Ausgabe vom 25.10.2017)

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FF 1 08.03.1974 (Kripo Delmenhorst) Mordfall Dietrich Liesegang (Mord am Burggrafendamm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
2 12.03.2020 00:51goto
von bastian2410 • Zugriffe: 174
Morde an Kinder und Jugendliche
Erstellt im Forum Filmfälle von XYmittendrin
2 28.01.2019 01:45goto
von Schildi1976 • Zugriffe: 648
08.09.1989 FF1/ SF 1 11.01.1991 (Sicherheitsbüro Wien) Review Fallkomplex "Favoritenmorde" - die Mordfälle Alexandra Schriefl, Christina Beranek und Nicole Strau
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
15 10.07.2019 05:03goto
von Johanna-Kleine • Zugriffe: 2947
Sendung vom 15.11.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
0 05.02.2008 19:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 2097
16.11.1973 FF3 (Limburg) Mord an Briefmarkenhändler Artur R. in Hofheim/Taunus
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
1 18.03.2012 13:38goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 857
18.9.1981 SF 5/11.5.1984 SF 6 (Kripo Bremen) Fahndung nach Hermann Kieselhorst
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 18.02.2020 23:07goto
von TiffiundFrauchen • Zugriffe: 3800
13.11.1981 FF1 (Anif) Mord an Christine Reitzl (Der Goldene-Mantel-Mord)
Erstellt im Forum Filmfälle von mcgarett
2 06.03.2017 23:22goto
von Sachiko • Zugriffe: 1775
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 6281
11.01.1985 Studiofall 2 (Kripo Augsburg/Aufnahmestudio Wien) Fahndung nach Hartmut Görs wegen dreifachen Mordes
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
0 13.09.2010 18:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2391

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina103
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1566 Themen und 19564 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de