#1

Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 14.12.2015 11:54
von vorsichtfalle • 687 Beiträge

Hallo,

der Fall hat zumindest hier im Rhein-Main-Gebiet an Wellen geschlagen Nun gibt es zwei Neuigkeiten:

- zunächst geht die Kripo davon aus, dass der Mann, dem das Grundstück gehörte, auch der Täter ist. (Ich habe zumindest bisher noch nirgends das so deutlich gelesen)
- möglicherweise (!) kommt er auch für weitere Taten in Frage. Er soll sich regelmäßig im Frankfurter Rotlichtviertel aufgehalten haben.

Ich bin gespannt wie es weitergeht

Infos:
http://www.focus.de/regional/frankfurt-a...id_5152311.html


nach oben springen

#2

RE: Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 14.12.2015 18:28
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von vorsichtfalle im Beitrag #1
Hallo,

der Fall hat zumindest hier im Rhein-Main-Gebiet an Wellen geschlagen Nun gibt es zwei Neuigkeiten:

- zunächst geht die Kripo davon aus, dass der Mann, dem das Grundstück gehörte, auch der Täter ist. (Ich habe zumindest bisher noch nirgends das so deutlich gelesen)
- möglicherweise (!) kommt er auch für weitere Taten in Frage. Er soll sich regelmäßig im Frankfurter Rotlichtviertel aufgehalten haben.

Ich bin gespannt wie es weitergeht

Infos:
http://www.focus.de/regional/frankfurt-a...id_5152311.html


In der heutigen Hessenschau ist ein Bericht über den Fall. Mir fallen übrigens ein paar Fälle ein die in den Fokus der Ermittlungen geraten werden, u. a. Cafe Fix Fall oderder Fall der getöteten Prostituierten aus Frankfurt die in Eltville aus dem Rhein gefischt wurde.

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/


zuletzt bearbeitet 14.12.2015 19:20 | nach oben springen

#3

RE: Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 14.12.2015 19:31
von Heimo • 1.288 Beiträge

Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #2
Zitat von vorsichtfalle im Beitrag #1
Hallo,

der Fall hat zumindest hier im Rhein-Main-Gebiet an Wellen geschlagen Nun gibt es zwei Neuigkeiten:

- zunächst geht die Kripo davon aus, dass der Mann, dem das Grundstück gehörte, auch der Täter ist. (Ich habe zumindest bisher noch nirgends das so deutlich gelesen)
- möglicherweise (!) kommt er auch für weitere Taten in Frage. Er soll sich regelmäßig im Frankfurter Rotlichtviertel aufgehalten haben.

Ich bin gespannt wie es weitergeht

Infos:
http://www.focus.de/regional/frankfurt-a...id_5152311.html


In der heutigen Hessenschau ist ein Bericht über den Fall. Mir fallen übrigens ein paar Fälle ein die in den Fokus der Ermittlungen geraten werden, u. a. Cafe Fix Fall oderder Fall der getöteten Prostituierten aus Frankfurt die in Eltville aus dem Rhein gefischt wurde.

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/




Ja, auf die zwei angesprochenen Fälle komme ich auch. Vielleicht, auch wenn der Fall nicht in Richtung Rotlicht passt, käme auch der Fall der Joggerin in Frage.

nach oben springen

#4

RE: Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 14.12.2015 20:49
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Heimo im Beitrag #3
Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #2
Zitat von vorsichtfalle im Beitrag #1
Hallo,

der Fall hat zumindest hier im Rhein-Main-Gebiet an Wellen geschlagen Nun gibt es zwei Neuigkeiten:

- zunächst geht die Kripo davon aus, dass der Mann, dem das Grundstück gehörte, auch der Täter ist. (Ich habe zumindest bisher noch nirgends das so deutlich gelesen)
- möglicherweise (!) kommt er auch für weitere Taten in Frage. Er soll sich regelmäßig im Frankfurter Rotlichtviertel aufgehalten haben.

Ich bin gespannt wie es weitergeht

Infos:
http://www.focus.de/regional/frankfurt-a...id_5152311.html


In der heutigen Hessenschau ist ein Bericht über den Fall. Mir fallen übrigens ein paar Fälle ein die in den Fokus der Ermittlungen geraten werden, u. a. Cafe Fix Fall oderder Fall der getöteten Prostituierten aus Frankfurt die in Eltville aus dem Rhein gefischt wurde.

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/




Ja, auf die zwei angesprochenen Fälle komme ich auch. Vielleicht, auch wenn der Fall nicht in Richtung Rotlicht passt, käme auch der Fall der Joggerin in Frage.


Welchen Fall mit einer Joggerin meinst Du? Mir fiele da eher der Fall der Spaziergängerin Karen H. K. ein, Schwalbach liegt ja gerade mal 10 Kilometer von Oberursel entfernt.

nach oben springen

#5

RE: Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 15.12.2015 12:01
von Heimo • 1.288 Beiträge

An den dachte ich nicht. Ich dachte an Brita P.... auch wenn hier das Milieu nicht passt.

nach oben springen

#6

RE: Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 15.12.2015 16:54
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Heimo im Beitrag #5
An den dachte ich nicht. Ich dachte an Brita P.... auch wenn hier das Milieu nicht passt.

Ach, den hatte ich ganz vergessen. Das glaube ich weniger, aber möglich ist alles. Bei dem Oberursel Fall passt glaube ich die Täterbeschreibung und das Täterverhalten nicht wirklich. was passen könnte wäre Eltville, Cafe Fix und der Fall der Prostituierten die auf dem Mitfahrparkplatz zwischen Niedernhausen und Eppstein gefunden wurde(das geschah etwa in der Zeit als auch der Cafe Fix Fall passiert ist).Auch der Anhaltermord in Rüdesheim/Rhein an Patricia M. vom November 1990 scheidet wohl aus da in diesem Fall Täter DNA vorliegt.

nach oben springen

#7

RE: Schwalbach: Leiche in Fass entdeckt

in Kriminalität 15.12.2015 17:00
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #6
[quote=Heimo|p998312358]An den dachte ich nicht. Ich dachte an Brita P.... auch wenn hier das Milieu nicht passt.

Ach, den hatte ich ganz vergessen. Das glaube ich weniger, aber möglich ist alles. Bei dem Oberursel Fall passt glaube ich die Täterbeschreibung und das Täterverhalten nicht wirklich. was passen könnte wäre Eltville, Cafe Fix und der Fall der Prostituierten die auf dem Mitfahrparkplatz zwischen Niedernhausen und Eppstein gefunden wurde(das geschah etwa in der Zeit als auch der Cafe Fix Fall passiert ist).Auch der Anhaltermord in Rüdesheim/Rhein an Patricia M. vom November 1990 scheidet wohl aus da in diesem Fall Täter DNA vorliegt.


[/Quote
http://www.kreisblatt.de/lokales/main-ta...r;art676,454325

Der Beitrag in der Sendung Maintower ist im übrigen ziemlich reißerisch und unseriös. . Das Niveau ist dem Privatfernsehniveau angeglichen. Das kleine rotgefärbte Mädchen das "mit der Staatsanwaltschaft telefoniert hat" und beklagt "daß die Ermittlungen bald eingestellt werden" kann man nicht sonderlich ernst nehmen. Erstaunlich, daß kein Vertreter der Justiz vor der Kamera Stellung genommen hat und mal konkret Fälle vorgestellt hat die in Frage komment. Schließlich könnte man auf diesem Wege ja auch mögliche Zeugen erreichen.


https://www.youtube.com/watch?v=ghTLeNbuGPw


zuletzt bearbeitet 26.12.2015 22:16 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moehrericardo
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1501 Themen und 19014 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de