#121

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 18:51
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Bisher sind alle Antworten "falsch", zumindest meine ich keinen der genannten Fälle. Also liebe Forumfreunde.. Es ist weiterraten angesagt.

nach oben springen

#122

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 18:53
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Eine kleine Hilfestellung gebe ich aber. Das verhängnisvolle war, daß der Brief geschrieben und eingeworfen wurde, nicht der Inhalt des Briefes der im übrigen den XY Sehern unbekannt ist.

nach oben springen

#123

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 20:29
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

Dann tippe ich mal auf das Bodenseerätsel (17.04.1970). Löw erhält einen Brief mit unbekanntem Inhalt im Hotel. Wobei an dieser Stelle unklar bleibt, wie der Brief dahin kam . Ich gehe aber davon aus dass der Brief per Post ins Hotel geschickt worden ist, da sonst die Person, die den Brief abgeben hatte, beschrieben werden hätte können


zuletzt bearbeitet 22.06.2015 20:47 | nach oben springen

#124

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 21:01
von Oma Thürmann • 716 Beiträge

Das sollte der erste FIlmfall der Sendung vom 10.05.1985 sein: Vergewaltigung einer 30-Jährigen in Iserlohn. Das Opfer schreibt abends einen Brief an einen Freund, wird nach Einwerfen des Briefs in ein Auto gezerrt und vergewaltigt.


Auch die neuen Blumen wird Heidi B. mit sich herumtragen, bis sie verwelkt sind.
Sie besitzt keine Vase und auch keinen Platz, wohin sie die Blumen stellen könnte. (19.06.1970, FF 2)

nach oben springen

#125

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 21:28
von Ludwig • 531 Beiträge

Hallo zusammen,

wenn das Einwerfen das entscheidende Kriterium ist, dann dürfte die Oma mit dem besonders beklemmenden Vergewaltigungsfall Recht haben. Allerdings gibt es noch mindestens drei bislang nicht genannte Fälle, in denen Briefe eine bedeutende Rolle spielen - das soll aber jetzt keine neue Aufgabe sein!

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen

#126

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 21:44
von Haddock • 99 Beiträge

Auch wenn's keine neue Aufgabe ist :-), fällt mir zu Briefen noch der legendäre Blutbrief-Fall der Kripo Verden (Gustav R.) vom 6.5.1988 ein.
Und auch im Fall von Pop-Painter-Peter (XY vom 8.11.91)spielt einerseits der Brief an den Freund in den USA sowie der "letzte Brief" in Todesangst auf der Toilette eine große Rolle.


zuletzt bearbeitet 22.06.2015 21:46 | nach oben springen

#127

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 22:03
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

1. Der Rex-Roller
2. Mord zur Sommerzeit
3. Der Versuch eines Lebens


Der letzte ist ziemlich schwer und spielt auf Entwicklungen an, die nach der Ausstrahlung in XY geschahen.

Ich bin gespannt!


nach oben springen

#128

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 22:10
von Haddock • 99 Beiträge

Bei 2. würde ich spontan auf dem Mord an Martina L. (Kripo Hof) vom 7.9.90 tippen.
Oder?


nach oben springen

#129

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 22:11
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

Genau den meinte ich


nach oben springen

#130

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 22:14
von Ede-Fan • 586 Beiträge

Zitat von Haddock im Beitrag #126
Auch wenn's keine neue Aufgabe ist :-), fällt mir zu Briefen noch der legendäre Blutbrief-Fall der Kripo Verden (Gustav R.) vom 6.5.1988 ein.
Und auch im Fall von Pop-Painter-Peter (XY vom 8.11.91)spielt einerseits der Brief an den Freund in den USA sowie der "letzte Brief" in Todesangst auf der Toilette eine große Rolle.


Ein Fall, bei dem ein nicht eingeworfener Brief eine Rolle spielt, ist der Mord an der Potbotin Brigitte T. Dieser wurde in der Sendung vom 05.04.1991 vorgestellt. Dort geht es um den Brief an einen Unbekannten "Thomas", der vor dem Filmfall von der Staatsanwältin erwähnt wurde. Rätselhaft war hier, daß die ermordete Postbeamtin den Brief auf der Vorderseite nur mit "An Thomas" beschriftet war, während auf der Rückseite der komplette Absender stand.


nach oben springen

#131

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 23:18
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Oma Thürmann im Beitrag #124
Das sollte der erste FIlmfall der Sendung vom 10.05.1985 sein: Vergewaltigung einer 30-Jährigen in Iserlohn. Das Opfer schreibt abends einen Brief an einen Freund, wird nach Einwerfen des Briefs in ein Auto gezerrt und vergewaltigt.

nach oben springen

#132

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 23:20
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Diese Lösung ist richtig! Ein sehr schlimmer Fall. Kompliment auch an alle die andere Lösungen beigesteuert haben an die ich teilweise gar nicht gedacht hatte.

nach oben springen

#133

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 23:27
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Ludwig im Beitrag #125

Hallo zusammen,

wenn das Einwerfen das entscheidende Kriterium ist, dann dürfte die Oma mit dem besonders beklemmenden Vergewaltigungsfall Recht haben. Allerdings gibt es noch mindestens drei bislang nicht genannte Fälle, in denen Briefe eine bedeutende Rolle spielen - das soll aber jetzt keine neue Aufgabe sein!

Viele Grüße
Ludwig






Hi Ludwig.

Da hast Du natürlich recht, andere Fälle hätten als Lösung genau so gepasst. Der von mir gemeinte Fall ist mir immer in schlimmer Erinnerung geblieben. Was ich den beiden Tätern wünsche - die ja auch rechtlich nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden können - möchte ich an dieser Stelle mal besser verschweigen.

nach oben springen

#134

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.06.2015 20:32
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Und nun die nächste Quizfrage bei der es zahlreiche Lösungen gibt. Nennt mir XY Fälle in denen ihre Prahlerei den Opfern zum Verhängnis wurde??

nach oben springen

#135

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 23.06.2015 22:47
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

Könnte der Filmfall "Jackpot" 05.10.1990 dazugehören?


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18724 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de