#106

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 16:21
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

@peterhohl

richtig!


nach oben springen

#107

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 21:40
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

immer noch keiner? ;-)

Gut, dann noch zwei Tipps:

Die gefährliche Hochzeitsreise wurde von Anneliese und Matthias begangen, im FF kommt auch ein Schiff vor.

Der Fall, der erst bei xy lief und dann "verboten" wurde, spielt in meinem Heimatbundesland (mal sehen wer aufgepasst hat ;-) )


zuletzt bearbeitet 21.06.2015 21:45 | nach oben springen

#108

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 21:53
von Haddock • 99 Beiträge

Beim "verbotenen" Fall würde ich auf Lebach tippen, da die Herren Mörder doch Verfügungen durchgesetzt haben, dass ihr Name nicht mehr genannt werden darf.
Das mit dem Saarland müsste ja auch passen. Richtig?


nach oben springen

#109

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 21:56
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

@Haddock

genau, den meinte ich. Nun fehlt noch die gefährliche Hochzeitsreise. Da gibt es auch einen Saarlandbezug: das Hochzeitspaar kam aus dem Saarland (das hier so oft das Saarland auftaucht ist reiner Zufall natürlich ;-) )


nach oben springen

#110

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 21:58
von Ede-Fan • 583 Beiträge

Sind die Hochzeitsreisenden in ihrem Zelt überfallen und zusammengeschossen worden? Sendung vom 14.07.1972.


nach oben springen

#111

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:00
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

@Ede-Fan

genau richtig.

Also ich würde ja nie auf die Idee kommen als Saarländer meine Hochzeitsreise nach RLP zu machen :-D


nach oben springen

#112

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:02
von Ludwig • 529 Beiträge

Hallo vorsichtfalle,

dann versuche ich mal mein Glück:
Fall 1, die Hochzeitsreise, könnte der Mordversuch beim Campen an der Mosel bei Kesten sein - da ist auch ein Schiff zu sehen (FF1 vom 14.7.1972).
Kesten machte übrigens nochmals unrühmliche Schlagzeile als Heimat eines der Schlecker-Entführer.

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen

#113

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:09
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

Hallo @Ludwig

den "Ruhm" musst du dir jetzt mit Ede-Fan teilen :-)


nach oben springen

#114

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:09
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Neue Frage:
Dieser Fall hatte seinen Ursprung mit einem verhängnisvollen Brief! Welchen Fall meine ich???

nach oben springen

#115

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:21
von Ludwig • 529 Beiträge

Hallo Thomas,

Brief-Fälle gab es m.W. sogar mehrere, am wahrscheinlichsten ist für mich aber die "Brennende Marianne", FF1 vom 16.2.1987.
Wobei für mich aber nicht zweifelsfrei erwiesen ist, dass es sich in diesem Fall um ein Verbrechen handelt; auch ein Suizid ist denkbar.

@vorsichtfalle: den Ruhm teile ich gerne, und übrigens: meine Aufgabe 15 wurde geradezu mustergültig gelöst (das freut mich natürlich) incl. des Mordes an der Berufsschullehrerin in Badisch Sibirien, und selbst meine Absicht, die Gruppenvergewaltigung in einer Gartenlaube auszuschließen, wurde richtigerweise erkannt!

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen

#116

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:23
von Ede-Fan • 583 Beiträge

Meintest Du den Fall der "Brennenden Marianne?" FF1 vom 06.02.1987


nach oben springen

#117

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:27
von Ede-Fan • 583 Beiträge

An die brennende Marianne habe also nicht nur ich gedacht.
Aber es gibt noch den Fall des ermordeten Bauunternehmers Georg K. aus Pforzheim. Dort ging es auch mit Briefen los. FF1 vom 16.08.1974


nach oben springen

#118

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 22:44
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

ich hatte an den Himmelsdorfer-Fall gedacht..... (18.04.1980)


nach oben springen

#119

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 21.06.2015 23:38
von Ludwig • 529 Beiträge

Hallo vorsichtfalle,

wobei im Himmelsdorfer-Fall der Brief erst im Nachgang eine Rolle spielt und nicht ursächlich für das Verbrechen ist. Das Motiv dürfte eher in der ausbezahlten Sozialhilfe zu suchen sein, und der Himmelsdorfer Hans doch irgendwo im Rittsteiger Wäldchen, das gar so klein nicht ist....

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen

#120

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 22.06.2015 00:11
von vorsichtfalle • 667 Beiträge

ja, hatte nur noch im Kopf, dass ein Brief vorkommt und dachte, das sei der Aufhänger für die Ermittlungen gewesen.

VG


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jordan16
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1472 Themen und 18683 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de