#61

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 00:25
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Rätsel Nr.11:
Diesmal ein leichteres Rätsel als die meiner beiden Vorgänger.
In welchem - leider ungelösten Fall - Fall spielte ein orangefarbener VW K70 eine entscheidende Rolle??

nach oben springen

#62

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 03:36
von Ede-Fan • 589 Beiträge

Rätsel Nr. 10 ist duch Haddock und TheWhite1961 gelöst. Es war der Mord an der Mietwagenfahrerin Anneliese S. ("Heidelberger Taximord"). Der Fall beeindruckt durch die hohen Aufwände der beiden mutmaßlichen Täter und deren Zielstrebigkeit.
Die Täter müssen aber noch nicht zwingend verstorben sein. Wenn man das bei der Personenbeschreibung genannte Alter zurückrechnet, dann ergeben sich Geburtsjahrgänge von ca. 1930 bis 1940.


nach oben springen

#63

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 07:47
von northernstudio • 236 Beiträge

Nr. 9 c ist durch die Oma gelöst. Es ist tatsächlich The Ventures mit Underground Fire von 1969. Bravo Oma und Rambo!


"He Du, ah wattamall. I pin der Tokter Praun, kannscht du mir de Weg zun Weschtbahof zeiget? Dauert blos zeh Minuthabsautodabei...I must Medigamentet off da Bahn ruffbringa. I gebb diar zeh Moak wennmer mirhülsch..."
nach oben springen

#64

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 10:49
von Ede-Fan • 589 Beiträge

Zitat von TheWhite1961 im Beitrag #61
Rätsel Nr.11:
Diesmal ein leichteres Rätsel als die meiner beiden Vorgänger.
In welchem - leider ungelösten Fall - Fall spielte ein orangefarbener VW K70 eine entscheidende Rolle??


Das ist der Mord an dem Briefmarkenhändler Arthur R.
FF3 vom 16.11.1973


nach oben springen

#65

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 10:58
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Das stimmt natürlich. Der Fall Artur R. ist wirklich einer der skurrilsten ungeklärten Mordfälle in der XY Geschichte da der Täter von so vielen Leuten unmaskiert gesehen wurde. Hier ein interessanter Link zu dem Fall der mich schon immer sehr interessiert hat da ich nur 10 Kilometer von Hofheim weg wohne und der vater eines Bekannten und die Mutter eines Freundes von mir das Opfer gekannt haben.
http://www.kreisblatt.de/lokales/main-ta...n;art676,457162

nach oben springen

#66

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 11:15
von Ede-Fan • 589 Beiträge

Danke für den Zeitungsartikel. Die Kaltblütigkeit des Mörders in diesem Fall hat mich auch immer wieder schockiert.

Ich versuche mal Rätsel Nr. 12:

In welchen XY-Fall spielt ein Gelände eine Rolle, daß den gleichen Namen wie eine arabische Halbinsel trägt?


zuletzt bearbeitet 20.06.2015 11:16 | nach oben springen

#67

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 11:37
von Haddock • 99 Beiträge

Das war das Sinai-Gelände in Frankfurt - eine einstmalige Großgärtnerei, später dann ein Park.
Der Mordfall Marlitt W. aus der XY-Sendung vom 7.9.84 - leider m.W. ungeklärt. Oder?


nach oben springen

#68

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 11:49
von Haddock • 99 Beiträge

Dann mache ich einfach mal weiter mit Frage 13:

In welchem Fall spielen Ilse und Werner (nicht zu verwechseln mit Ilse Werner :-) ) eine Nebenrolle?


nach oben springen

#69

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 11:55
von Ede-Fan • 589 Beiträge

Jawohl, Rätsel Nr. 11 ist gelöst. Der Fall selber ist es meines Wissens nach nicht. Der Nutzer blofeld hat eine sehr detaillierte Seite hierzu erstellt. Auch dort gilt der Fall als ungeklärt.
Skelettfund im Sinai-Gelände: 1983 – Der geheimnisvolle Tod von Marlitt W.

Der Thread zum Filmfall:
07.09.1984 FF3 (Kripo Frankfurt/Main) Mordfall Marlitt W. ("Ruinenskelett")


nach oben springen

#70

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 12:51
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Der Fall ist ungelöst, es ist auch nicht wirklich erwiesen ob es ein Verbrechen war. Das Sinai Gelände ist heutzutage teilweise bebaut und und teilweise ein Park und liegt im Frankfurter Nordwesten im Stadtteil Dornbusch/Eschersheim, nicht allzu weit weg vom Tatort eines anderen berühmten XY Falls, dem Fall Trixi Scheible der im Nordwestzentrum am 11.12.81 passiert ist.

nach oben springen

#71

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 12:54
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Zitat von Haddock im Beitrag #68
Dann mache ich einfach mal weiter mit Frage 13:

In welchem Fall spielen Ilse und Werner (nicht zu verwechseln mit Ilse Werner :-) ) eine Nebenrolle?



Tolle Frage, bei er ich leider - trotz intensivsten Nachdenkens - leider passen muss. Oder könnte es vielleicht der Fall Mord an der extrem hübschen Freundin des bedauernswerten Werner aus Wien sein der nur zu Fahrdiensten benutzt wurde. Mordfall Alexandra S. 1989.

nach oben springen

#72

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 13:02
von Haddock • 99 Beiträge

Hallo und Danke,

nein, der Disco-Fall Alexandra in Wien-Favoriten ist es nicht.

Österreich als Herkunftsland ist aber schonmal ganz gut...


nach oben springen

#73

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 16:55
von sklink • 113 Beiträge

Naja, Österreich stimmt zwar, aber das ist es nicht alleine. Es dürfte der Raubmord an Elena di B. im Jugoslawien-Express sein. Der Zug war ja aus mehreren Kurswagen zusammengesetzt, wovon zwei auch aus Basel kamen und nach Belgrad fuhren. Ilse Pienatz und Werner Berglederer sind in Feldkirch eingestiegen und wollten nach Klagenfurt zu einem Gerichtstermin. Im Zug haben sie dann doch eine wichtige Beobachtung gemacht: drei Jugoslawen, die nach mehreren Anläufen sich neue Plätze im Zug suchten. Möglicherweise haben sie später in einem Hotel in Bad Gastein die Zeche geprellt.

Zurück zum Fall: Er ist leider ungeklärt. Es wurde in einer nachfolgenden Sendung zwar noch ein abgenutzter Manschettenknopf von Teddy Podgorski gezeigt, aber auch sonst gab es keine berichtenswerte Entwicklung. Das liegt vermutlich an der Internationalität des Falles, die eben auch nach Jugoslawien reicht, wo die Ermittlungen nicht einfach sind. Außerdem weiß man bis heute nicht, wo der Täter ein- und wo er ausgestiegen ist.

Im übrigen ist der Fall in der Hinsicht besonders, dass es der erste Fall aus dem Studio in München ist.

Viele Grüße

sklink

nach oben springen

#74

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 17:13
von Haddock • 99 Beiträge

Völlig richtig.
Ilse und Werner reisten aber innerösterreichisch, weshalb ich die Vorlage von @TheWhite1961 gerne aufnahm.

Wer will nochmal - wer hat noch nicht?


nach oben springen

#75

RE: XY - Der Rätselthread

in XY-Fangemeinde 20.06.2015 20:47
von Ludwig • 538 Beiträge

Hallo zusammen,

wie immer musste ich heute arbeiten, so dass ich mich an den letzten Rätseln nicht beteiligen konnte - und dabei hätte ich sogar etwas gewusst, und zwar ohne dass ich Experte für skandinavische Briefmarken oder Schnittblumen bin. Jedenfalls behandelten die Lösungen Pretiosen der XY-Geschichte. Ich will nun mit einer etwas profaneren Aufgabe weitermachen:

Aufgabe 15: Angeregt durch das Wochenende stelle ich die Frage, welche Verbrechen in Wochenendhäusern (im Besitz der Opfer) verübt wurden. Die Aufgabe ist "polyvalent", es gibt also mehrere Lösungen, aber deutlich weniger als bei den Fussball-Fällen. Und eine war auch dort schon dabei, der FF1 vom 5.4.1991 mit Horst Richter als Opfer, der m.W. nach trotz mehrfacher Tode bei XY noch am Leben und mittlerweile 92 Jahre alt ist. Eine bemerkenswerte Randnotiz (und gleichzeitig ein Tipp) ist der Umstand, dass in gleich zweien dieser Fälle die Täter durch ihre stümperhaften Fahrkünste aufgefallen sind.

Viel Spass und,
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de