#1

31.5.2007 SF2/28.5.2008 FF4 (Kripo Heilbronn/Soko Parkplatz) Polizistenmord (Fall Kiesewetter)

in Filmfälle 19.08.2008 22:30
von Cobald • 25 Beiträge
http://www.tagesspiegel.de/storage/scl/fotos/weltspiegel/210969_m1w200q90v28620.jpg

Der bittere Mord an der Polizistin Michéle Kiesewetter, war ja kürzlich auch ein grosses Thema bei Rudi. Vor allem, weil hier die DNA einer Frau gefunden wurde, die Selbige noch an unzähligen anderen Tatorten, quer durch Deutschland, Österreich und Frankreich hinterlassen hat und als absolutes Phantom gilt.

Zum einen wird die Frau inzwischen auch mit dem Mord an drei Georgiern in Zusammenhang gebracht, zum anderen ist Sie wohl ein Mann!?!

Nein nicht ganz, aber man nimmt nun an, dass Ihr Erscheinungsbild sehr männlich wirken soll.
Unter folgendem Link gibts Infos und auch das erste Phantombild vom Phantom.

http://www.welt.de/vermischtes/article1918880/Sieben_Fakten_zu_der_gesuchten_Serientaeterin.html?nr=1&pbpnr=0

"Obwohl die DNA eindeutig besagt, der Täter sei eine Frau, zeigt das Phantombild einen Mann. Die Beschreibung stammt von einem Wohnungseinbruch in Saarbrücken. Die Polizei vermutet, die Täterin werde eher als männlich wahrgenommen."
nach oben springen

#2

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 20.08.2008 00:18
von Nadine • 24 Beiträge
mein problem mit dem phantombild ist, dass der mann/frau darauf zu jung aussieht um 1993 den ersten mord begangen zu haben. er/sie sieht aus wie 25.
nach oben springen

#3

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 20.08.2008 10:12
von Cobald • 25 Beiträge
Na, überschätz das Alter nicht.
Damals hat die "Phantom-Karriere" wie man vermutet in einer Drückerkollone begonnen. Man kann hier durchaus ein Alter von 15 Jahren annehmen. Damit wären wir dann heute bei 30! Von daher KANN es schon sein.

Aber... wie du vielleicht gelesen hast, besteht eine Restmöglichkeit, dass es sich beidem Phantombild um einen Komplizen handelt.
nach oben springen

#4

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 20.08.2008 21:37
von Nadine • 24 Beiträge
das mit der drückerkolonne wusste ich nicht, ist aber ein interessanter ansatz, der stimmen könnte.

ich tendiere sonst aber auch eher zum mittäter. mysteriös ist es allemal.
nach oben springen

#5

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 25.08.2008 21:07
von Nadine • 24 Beiträge
morgen, also am dienstag den 26.08. kommt im zdf um 21:00 uhr ein doku über das phantom. die sendung heißt: "der fall: die frau ohne gesicht".

viel spaß beim gucken!
nach oben springen

#6

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 26.08.2008 11:16
von Cobald • 25 Beiträge
Super Info danke!
nach oben springen

#7

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 26.08.2008 11:37
von Jiri Brei • 516 Beiträge
Danke für den Hinweis!
nach oben springen

#8

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 27.08.2008 10:53
von blofeld • 111 Beiträge
Die gestrige Sendung war äußerst interessant. Bin mal gespannt, ob "Die FRau ohne Gesicht" irgendwann einmal erwischt wird.
nach oben springen

#9

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 27.08.2008 14:17
von Cobald • 25 Beiträge
Naja, Neues habe ich nicht erfahren, dafür wurden interessante Infos weggelassen.
´s war ok mehr aber auch net.
nach oben springen

#10

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 27.08.2008 18:27
von Giorgi • 25 Beiträge
Ich habe z.B. von dem Ueberfall auf die arme Frau in (wie heisst der Ort nochmal?Der name endet mit "Bach" oder "Rach") dieser saarlaendischen Kleinstadt bis GESTERN nichts gewusst,sonst war der Film irgendwie mit einem solchem Motto gemacht-Seid ruhig,Leute,frueher oder spaeter kriegen wird die Taeterin,wir werden alle Boesewichte bestrafen.Hoffentlich wird es so sein.Die Frau ist wirklich sehr gefaehrlich fuer die Oeffentlichkeit.
nach oben springen

#11

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 27.08.2008 21:50
von Bubach • 28 Beiträge
Der Fall ist gar nicht so rätselhaft und ungewöhnlich. Klar das eine Serienverbrecherin, die bisher nicht gefasst wurde, immer mal wieder in Erscheinung tritt, oder?

Rätselhaft ist einzig, warum man Sie bisher noch nicht gefasst hat, wo es doch schon viele Verbindungen gab. Etwa bei den drei Georgiern und dem V-Mann.

Finde es auch sehr interessant, dass man sie dem Schaustellergewerbe zuordnet. Vielleicht gar eine Snti oder Roma. Das käme gut hin.
nach oben springen

#12

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 28.08.2008 00:33
von GrausigerFund • 67 Beiträge
Ich hoffe doch sehr, es ist ungewöhnlich, daß jemand so lange so viele und teilweise so schwere Straftaten begehen kann und auch dann noch nicht geschnappt wird, wenn die Polizei außerordentlich viele Kräfte mobilisiert und außerordentlich viel Aufwand treibt: In Südwestdeutschland ist es momentan wohl ratsam, jeden noch so popeligen Einbruch, Diebstahl oder Raub auf DNA-Spuren hin zu untersuchen.

Angesichts der Bemühungen der Polizei ist aber davon auszugehen, daß die Dame früher oder später geschnappt wird, es sei denn, sie beginge keine einzige Straftat mehr.

Insgesamt ist das jedoch wohl die schlimmste momentan ungeklärte Verbrechensserie, neben dem „Schwarzen Mann“ (mutmaßlicher Mörder von Dennis K., Stefan J. u.a.), der ebenfalls sehr dreist und furchtlos vorging, bisher sehr viel Glück hatte, über einen langen Zeitraum hinweg schwerste Straftaten verübte und bei dem – wie im Falle der „Phantom-Frau“ – zu befürchten steht, daß er weitere verüben wird. Im übrigen erinnert mich auch das – zumindest für mich als Laien – schwer nachvollziehbare und deshalb unberechenbar wirkende Handlungsmuster an den „Schwarzen Mann“: Hier mal kleine Einbrüche, mal brutale Morde, dort mal offenbar relativ freundlicher Umgang mit den Kindern, mal deren Tötung.

Übrigens rede ich jetzt auch schon von „der Frau“, was möglicherweise ein Fehler ist. Vielleicht ist die Täterin transsexuell und lebt seit langem als Mann. Vielleicht wurde sie schon als Junge groß gezogen. Es könnte ein Fehler sein, sich zu sehr auf die Suche nach einem weiblichen Wesen zu kaprizieren, wenn die gesuchte Person am Ende aussieht wie ein Mann, als Mann agiert und von ihrer Umwelt auch als solcher behandelt wird.
nach oben springen

#13

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 28.08.2008 15:48
von Rickybaby1977 • 299 Beiträge
Ich bin ab heute neu im Team (ich meine im Forum-Team) und freu mich, dass ich jetzt endlich auch ein wenig bei den Diskussionen mitmischen darf... Ich habe auch am Dienstag die Sendung über das Phantom gesehen, und muß sagen, dass mir die Sendung ausgesprochen gut gefallen hat!Auch wenn nicht allzuviele neue Aspekte genannt werden konnten, fand ich es doch insgesamt einen guten Abriss der bisherigen Ereignisse.Damit alle im Forum sofort wissen, dass ich eine alte Besserwisserin bin, hier direkt Anmerkungen zu dem Fall:
--Die letzte Spur wurde im Angelsportverein am 9. Mai in Salzhölzbach(Irgendwas mit ..bach oder rach) /Landkreis Merzig- Wadern gefunden. Was mich immer wieder "ärgert"- wieviel Zeit vergeht, bis die Polizei mit diesen Ermittlungsergebnissen an die Öffentlichkeit geht! Die können doch nicht erst seit wenigen Tagen von diesem Ergebnis wissen...

--Was neu bekannt gegeben worden ist: M. Kiesewetter hat einer besonderen Einsatzgruppe innerhalb ihrer Dienststelle angehört. Interessant!

--Endlich, endlich haben die Fachleute die DNA-Untersuchung hinsichtlich der ethnischen Einordnug erweitert und sie in den nahen osteuropäischen Raum gelegt. Für mich absolut nicht nachvollziehbar, wieso man bei so schwerwiegenden Verbrechen nicht die Gesetze erweitert und eine weitergehende Entschlüsselung der DNA gehehmigt. Was könnte man da alles herauslesen an Infos zu der gesuchten Person! Natürliche Haarfarbe, Augenfarbe, Körpergröße, mögliche Krankheiten, die Arztbesuche erforderlich machen etc.

--Was ich als Ermittlungsansatz auch sehr spannend fand, war die Hypothese, dass die Gesuchte bei der allerersten Tat in Idar-Oberstein noch ein Kind gewesen sein könnte und sozusagen damals "nur" als Türöffner für die eigentlichen Täter fungiert hat. Dann würde auch wieder das geschätzte Alter des Phantombildes passen.

--Vielleicht ist unter den Usern auch ein medizinisch versierter Mensch, der mir eine Frage beanworten kann, die mich im Zusammenhang mit dem Phantom schon lange beschäftigt: Angenommen, die gesuchte Person ist tatsächlich ein Mann und hat im Laufe seines Lebens eine Stammzellentherapie mit Blutzellen einer Frau bekommen: Wäre es möglich, dass dann nur noch DNA der Spenderin gefunden werden könnte? Also auch in Zellen von Haut, Schweiß,Speichel und Blut? (Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt...)

Dieser Fall ist echt ein Hammer und ich erkläre mich gern bereit, euch hier im Forum über neue Ereignisse auf dem Laufenden zu halten.
nach oben springen

#14

Re[2]: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 28.08.2008 21:36
von Bubach • 28 Beiträge
GrausigerFund>Angesichts der Bemühungen der Polizei ist aber davon auszugehen, daß die Dame früher oder später geschnappt wird, es sei denn, sie beginge keine einzige Straftat mehr.

Oder sie stirbt. Sie soll ja auch Drogen nehmen, bzw. fixen.
nach oben springen

#15

Re: Polizisten Mord Kiesewetter - Neues vom Phantom

in Filmfälle 28.08.2008 22:45
von Meffert • 92 Beiträge
Für alle, die es noch nicht gesehen haben oder es nochmals wollen:
Die Sendung ist jetzt auch in einem einschlägig bekannten Videoportal online.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Netakte-Diskussion (Übernahme vom alten Forum)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
28 23.02.2009 20:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 5564
Sendung vom 15.11.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
0 05.02.2008 19:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 1881
28.4.2005 FF3 (LKA Hamburg) Mordfall Plate
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
0 27.08.2010 00:05goto
von bd-vogel • Zugriffe: 487
Fest oben: EXISTIERENDE Threads zu einzelnen Studiofällen (Linkliste)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
5 14.02.2013 00:56goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5509
XY-Fälle in komprimierter Form 1 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
4 31.05.2013 23:00goto
von Heimo • Zugriffe: 4583

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Uhi
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1464 Themen und 18582 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de