#1

29.3.2007 FF5 (Kripo Weilheim/Oberbayern) Vergewaltigung einer Wanderin (Leitenberg/Brauneck)

in Filmfälle 05.11.2010 23:35
von bd-vogel • 570 Beiträge
Mit der bayerischen Oberlandbahn fährt eine Münchner Seniorin am 25. November 2006 nach Obergries bei Bad Tölz, um von dort zu einer Bergwanderung im Gebiet Leitenberg aufzubrechen. Bereits zu Beginn ihrer Wanderung trifft sie auf einen Mann, der angibt, denselben Wanderweg gehen zu wollen. So gehen die beiden zwar nicht zusammen, aber doch mehr oder weniger hintereinander her. Was die Frau nicht weiß: Der Unbekannte hat schon zuvor in der Oberlandbahn versucht, eine Wanderbegleitung zu finden...

Auch bemerkt die Frau nicht, daß der Unbekannte, ihr einige hundert Meter voraus, an einer Stelle einen Wanderwegweiser entfernt, um sie ins Unterholz zu locken. Und dann ist es zu spät: Brutal fällt der Mann über die alte Frau her, vergewaltigt sie, knebelt sie mit rotem Klebeband und läßt sie in dem Gelände auf 1200 Metern Höhe mit Handschellen an einen Baum gefesselt zurück. Dort hätte sie schwerlich lange überlebt, wäre sie nicht zufällig kurz vor Einbruch der Dunkelheit per Fernglas von einem Waldarbeiter entdeckt worden, der den "roten Punkt" sieht, der ihn an einen Waldarbeiterhelm erinnert - der Arbeiter glaubt, dort arbeite noch ein Kollege und geht nachschauen. So kann er die Frau befreien und Hilfe herbeiholen.

Der Täter erweist sich unterdessen als skrupellos: Im erbeuteten Rucksack der Wanderin findet er deren Wohnungsschlüssel, fährt zurück nach München und plündert die Wohnung seines Opfers aus. Die inzwischen verständigte Polizei kommt wenige Minuten zu spät.

In der XY-Sendung vom 29. März 2007 wird der Fall ausgestrahlt (leider in einer arg zerstückelten und jedwedes Spannungsmoment komplett verschenkenden Inszenierung, die zu den Tiefpunkten der XY-Geschichte zu zählen ist - hier wird Kurt Grimm schmerzlich vermißt). Doch auch diesmal bleiben entscheidende Hinweise aus. Der Fall, der in der Boulevardpresse unter dem Schlagwort "Monster von Brauneck" Schlagzeilen macht, ist bis heute ungeklärt.

Fahndungsseite der Polizei mit Phantombild des mutmaßlichen Täters:
http://www.polizei.bayern.de/fahndung/personen/straftaeter/unbekannt/index.html/84387

In die Schlagzeilen kam der Fall dann wieder im Sommer 2009 im Zusammenhang mit einem teils ähnlich gelagerten Verbrechen, vgl.
11.11.2009 FF1 (Kripo Erding) Mordfall Luise Zimmermann. Eine Verbindung zwischen beiden Fällen konnte aber bislang nicht nachgewiesen werden.

Ein Artikel vom Dezember 2009 zum Stand der Dinge:
Fall Brauneck: Fast 10.000 Hinweise, aber keine heiße Spur (Münchner Merkur vom 21.12.2009)

Bernhard.
nach oben springen

#2

Re: 29.3.2007 FF5 (Kripo Weilheim/Oberbayern) Vergewaltigung einer Wanderin (Leitenberg/Brauneck)

in Filmfälle 05.11.2010 23:43
von bd-vogel • 570 Beiträge
Ein ungewolltes Nachspiel hatte dieser Filmfall für den Charakterschauspieler Martin Pfisterer (http://www.martin-pfisterer.de ), der in der FF-Inszenierung den Täter verkörperte: Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit dem Phantombild wurde er in der Öffentlichkeit mehrfach für den Täter gehalten. Ein aufschlußreicher Bericht dazu aus der Münchner TZ vom Sommer 2008:

Ich bin nicht die Sex-Bestie vom Brauneck (TZ vom 17. Juli 200

Schauspieler "zu gut ausgesucht"?

Bernhard.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
29.07.1977 FF 3 (Kripo Krefeld) Einbruch und Mordversuch (Indianermuseum)
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
2 08.05.2014 07:39goto
von bd-vogel • Zugriffe: 612
27.10.1995 - FF 1 (Kripo Berlin) - Mord an Sabrina G.
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
13 30.09.2017 00:38goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 6677
Netakte-Diskussion (Übernahme vom alten Forum)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
28 23.02.2009 20:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 5796
10.1.1997 FF 1 (Kripo Darmstadt) Mordfall Sebastian Musial (Dreierzelt)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
2 12.02.2011 16:42goto
von Ludwig • Zugriffe: 4419
10.9.1993 FF 3 (Kripo Tübingen) Mord an Andrea Bergmaier ("Der Porsche aus München")
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
9 14.02.2013 11:57goto
von SdB • Zugriffe: 4820
Fallkomplex Schürmann/Berchner 5.7.1968 FF2 (Bielefeld) & 19.6.1970 FF2 (Ulm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
36 24.03.2017 21:29goto
von Saarländer • Zugriffe: 4570
2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!
Erstellt im Forum Filmfälle von SimonF
8 25.06.2012 23:14goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2940
Sendung vom 27.9.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 07.02.2008 19:51goto
von bdvogel • Zugriffe: 1469
29.3.2007 FF2 (Krefeld) & Vergewaltigungsfälle Eupen-Aachen-Köln-Düsseldorf
Erstellt im Forum Filmfälle von Litzelwalchen
29 14.10.2010 01:44goto
von bastian2410 • Zugriffe: 4016

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de