#1

2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 09:53
von SimonF • 39 Beiträge
Hier wie angekündigt nun die wesentlichen Infos zur Klärung des Mordes an Sigrid W.:

Im Juli 1987 wurde nach einem Sexualdelikt am Frankfurter Hauptbahnhof ein damals 28jähriger Tischler aus Westfalen festgenommen worden, der im Rahmen der Vernehmungen auch den Mord an Sigrid W. gestand. Er offenbarte dabei Details über das Verbrechen, die nur der Täter kennen konnte. Zudem hatte er sich am Tattag erwiesenermaßen in Frankfurt aufgehalten und von dort eine Postkarte nach Hause geschickt.

Der Täter widerrief später sein Geständnis, da er dieses angeblich nur unter Druck der Beamten abgelegt habe und um insofern seine Ruhe zu haben. Auch seine Verteidigerin verwies auf angebliche erhebliche Abweichungen zwischen dem Geständnis ihres Mandanten und den Ermittlungsergebnissen der Polizei.

Die Strafkammer wertete dies aber als reine Schutzbehauptungen und verurteilte den Mann im Juli 1988 zu einer lebenslangen
Freiheitsstrafe. Das Gericht wertete die Tat als Mord, der zur Verdeckung anderer Straftaten begangen worden sei: der Angeklagte habe Sigrid W. nachdem er sie beraubt und versucht hatte sie zu vergewaltigen als Zeugin beseitigen wollen.

Die Verteidigerin des Mannes kündigte an, in Revision gehen zu wollen; was daraus wurde, weiß ich allerdings nicht.

Die Daten der FAZ - Artikel, die sich mit der Klärung dieses Falles und dem Prozess beschäftigen lauten:

- 13.08.1987
- 14.08.1987
- 10.06.1988
- 24.06.1988
- 14.07.1988
- 19.07.1988
- 22.07.1988
- 29.07.1988
nach oben springen

#2

Re: Parkhaus - Mord ( XY vom 02.12.1983, FF 3, Kripo Frankfurt / Main) geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 10:53
von Jiri Brei • 520 Beiträge
Danke für die Infos.
Der Fall steht im Wiki noch als ungeklärt.

JB
nach oben springen

#3

Re: Parkhaus - Mord ( XY vom 02.12.1983, FF 3, Kripo Frankfurt / Main) geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 14:28
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Simon, wir danken Dir. Dafür gibt es jetzt zwei

Ich glaube, Deine Aufgabe ist es jetzt, sämtliche ungeklärte Fälle aus Hessen vor 2000 durchzugehen.
Wenn die Kiste voll ist, bringe ich das Bier persönlich nach Frankfurt.
nach oben springen

#4

Re: 2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 14:44
von bd-vogel • 570 Beiträge
Klasse, Simon, da füllen sich ja einige Spalten in der Netakte!

Der seinerzeit bei XY ausgestrahlte Filmfall gehört zu den besonders eindrücklichen jener Ära, vor allem durch die ersten Minuten, in denen, begleitet von messerscharfen Wolfgang-Sätzen, gleich die Tat gezeigt wird, die sich in einem schummrigen Nottreppenhaus im Parkhaus an der Frankfurter Konstablerwache ereignete.

Ebenso klassisch die Szene, in der der Schwiegersohn des Opfers die Tote findet, weil ihn "vielleicht so etwas wie Instinkt" (Wolfgang) in dem Treppenhaus nachsehen läßt, wo er dann die schreckliche Entdeckung macht (O-Ton: "Oh Gott - also doch!")

Auch schildert der FF recht unterhaltsam-spannend die kleine 'Odyssee' der persönlichen Papiere des Opfers, die der Täter in der Frankfurter Innenstadt mit dem Portemonnaie fortgeworfen hat und die dann von einem Rentner (klassischer XY-Opa mit Rauschebart! ) gefunden und in den Briefkasten an der Hauptpost geworfen werden. Ein Postbeamter schickt die Papiere dann an die dort verzeichnete Adresse - Wolfgangs klassischer Kommentar: "Er weiß nicht, daß er einen Brief an eine Tote schreibt."

Nebenbei: Zu den Kripobeamten, die die Angehörigen befragen, gehört im übrigen auch der Schauspieler, der den Handelsvertreter Gustav Ruff mimte (6.5.1988 FF3, Kripo Verden), weiß jemand zufällig, wie der heißt?

Bernhard.
nach oben springen

#5

Re: 2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 15:55
von Rickybaby1977 • 299 Beiträge
Ich glaube, der Schauspieler, den du suchst, heißt Bertram Edelmann.

Liebe Grüße, Ricky

P.S.: Na, was sagst du jetzt???
nach oben springen

#6

Re: 2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 16:25
von SimonF • 39 Beiträge
Danke, danke und nochmals danke!!!

All das Lob ist fast schon zuviel des guten.

Und das Bier bitte nicht nach Frankfurt sondern nach Elmshorn bei Hamburg, denn dort wohne ich!!!

Habe auch vor, die weiteren Fälle aus Hessen in einer Liste zusammenzustellen und dann zu überprüfen, welche davon geklärt werden konnten, ohne dass dies bei XY bekannt gegeben wurde.

Mich würde nur mal interessieren, warum diese Ergebnisse nicht bei XY bekannt gegeben wurden.
nach oben springen

#7

Re[2]: 2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 29.07.2010 17:45
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
SimonF>Danke, danke und nochmals danke!!!

SimonF>All das Lob ist fast schon zuviel des guten.

SimonF>Und das Bier bitte nicht nach Frankfurt sondern nach Elmshorn bei Hamburg, denn dort wohne ich!!!

SimonF>Habe auch vor, die weiteren Fälle aus Hessen in einer Liste zusammenzustellen und dann zu überprüfen, welche davon geklärt werden konnten, ohne dass dies bei XY bekannt gegeben wurde.

SimonF>Mich würde nur mal interessieren, warum diese Ergebnisse nicht bei XY bekannt gegeben wurden.

Framkfurt. München, Berlin oder Hamburg? Wohin du willst. Egal...

Das Ergebnisse nicht in xy bekannt gegeben werden, kann viel Gründe haben: Opfer- bzw. Täterschutz, junges Alter des Täters oder ganz einfach ermittlungstaktische Gründe.

Wie auch immer, weiter so...
nach oben springen

#8

Re[2]: 2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 30.07.2010 20:57
von bd-vogel • 570 Beiträge
Rickybaby1977>Ich glaube, der Schauspieler, den du suchst, heißt Bertram Edelmann.

Jau, das isser - vielen Dank, Ricky!

Rickybaby1977>P.S.: Na, was sagst du jetzt???

Peng, peng!
nach oben springen

#9

Re: 2.12.1983 FF 3 (Kripo Frankfurt/Main) Mord im Parkhaus - geklärt!!!

in Filmfälle 25.06.2012 23:14
von Oma Thürmann • 721 Beiträge
Durch meine Aktenzeichen-Darsteller-Recherchen kann ich eine kleine Korrektur beisteuern: Der Darsteller des Kripo-Beamten in diesem Filmfall (und also auch der Gustav-R.-Darsteller) ist nicht Bertram Edelmann, sondern Paul-August Reus, der unter anderem auch den Vater des an der Theodor-Heuss-Brücke ermordeten Rainer B. verkörperte. Zur Illustration ein paar Szenenfotos:



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1.12.1978 FF 1 (Kripo Lüneburg) Mord an Manfred Hering
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
5 26.08.2017 20:45goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 6242
2.12.1977 FF1 (Düsseldorf) Mörderischer Heiratsschwindler??
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
1 22.08.2008 08:19goto
von SimonF • Zugriffe: 4039
27.10.1995 - FF 1 (Kripo Berlin) - Mord an Sabrina G.
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
13 30.09.2017 00:38goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 6710
13.12.2007 FF 2 (Kripo Köln) Mord an Anke Schäfer (Salatbar)
Erstellt im Forum Filmfälle von Dennis
28 31.10.2016 18:17goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 6084
10.12.1971 FF1 (Kripo Bremen) Mord am Bahndamm (Miramichi/Carmen Kampa) GEKLÄRT
Erstellt im Forum Filmfälle von TheWhite1961
22 02.07.2018 15:05goto
von ug68 • Zugriffe: 4457
11.10.1991 SF 7 (Kripo München) Mord an Walter Sedlmayer
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
4 14.07.2011 15:54goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5276
08.12.2005, FF 3 (Kripo Gifhorn): Mord an unbekanntem Säugling
Erstellt im Forum Filmfälle von xyzuschauerseit72
5 16.07.2011 16:09goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1090
2/12/1977 FF3 (Osnabrück) Mord an Postfahrer
Erstellt im Forum Filmfälle von uschi
13 29.04.2010 22:09goto
von bd-vogel • Zugriffe: 1466
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 5112

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de