#1

8.5.1998 FF2 (Bielefeld) Mordfall Kerstin J.

in Filmfälle 27.01.2010 09:41
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Servas!

In der Wiki ist der Vorname des Opfers falsch - Kerstin, nicht Petra - und ein Teil der Klärung klann nicht stimmen:
Das Elektroschockgerät verblieb am Tatort, kann also nicht in der Wohnung des Täters gefunden worden sein.

Ich gehe mal davon aus, dass jemand von hier den Eintrag verfasst hat und möchte da nicht "hineinschmieren".

Gruß von der Alm,
Himmelsdorfer
nach oben springen

#2

Re: XY Wiki - 8.5.98

in Filmfälle 27.01.2010 13:46
von Heimo • 1.493 Beiträge
Super. Auch als Verwalter der Netakte danke ich für die Info. Den Namen hatte ich zwar richtig, aber die Info zum Elektroschocker habe ich in der Netakte korrigiert.
nach oben springen

#3

Re: XY Wiki - 8.5.98

in Filmfälle 27.01.2010 14:53
von CroqueGrec09 • 116 Beiträge
Habe den Eintrag in der Wiki entsprechend korrigiert.

Vielen Dank!
cG09
nach oben springen

#4

Re: XY Wiki - 8.5.98

in Filmfälle 27.01.2010 16:24
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Bitte gerne

Jetzt ist nur noch in der Jahresübersicht der Vorname falsch.
nach oben springen

#5

RE: 8.5.1998 FF2 (Bielefeld) Mordfall Kerstin J.

in Filmfälle 28.05.2022 14:33
von Der Husumer • 1 Beitrag

Diesen Fall habe ich erst vor kurzem in "meiner Mediathek" angesehen. Berührend zu sehen. Nur leider finde ich nichts Näheres im Internet. Weiß einer dazu mehr? Hier dazu ein Zeitungsartikel zum ermittelnden Kommissar:

Freundliche Grüße
Der Husumer

nach oben springen

#6

RE: 8.5.1998 FF2 (Bielefeld) Mordfall Kerstin J.

in Filmfälle 31.05.2022 11:28
von xturbox • 4 Beiträge

Wurde ebenfalls bei "Anwälte der Toten" thematisiert.
Es war ein Angestellter, der einen Diebstahl vertuschen wollte.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FF 1 08.03.1974 (Kripo Delmenhorst) Mordfall Dietrich Liesegang (Mord am Burggrafendamm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
2 12.03.2020 00:51goto
von bastian2410 • Zugriffe: 887
10.1.1997 FF 1 (Kripo Darmstadt) Mordfall Sebastian Musial (Dreierzelt)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
2 12.02.2011 16:42goto
von Ludwig • Zugriffe: 6263
Fallkomplex Schürmann/Berchner 5.7.1968 FF2 (Bielefeld) & 19.6.1970 FF2 (Ulm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
39 04.02.2019 15:35goto
von Schildi1976 • Zugriffe: 5586
05.10.1984 SF5 (Kripo Bielefeld) Fahndung nach Bankräuber/Geiselnehmer Lothar H. (auch: 10.5.1985 SF5, Kripo Neumünster, und 18.7.1986 SF5, Kripo Frankfurt)
Erstellt im Forum Studiofälle von xyzuschauerseit72
1 17.12.2010 21:38goto
von bd-vogel • Zugriffe: 1076
2.8.2002 FF4 (Kripo Holzminden) Vermißtenfall Holger Kahlfeld (später Mordfall)
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
6 06.06.2011 00:47goto
von Bats • Zugriffe: 4070
05.12.1997 FF 2 Kripo Hamburg- Mordfall Helmut Hansen
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
21 12.02.2015 19:48goto
von northernstudio • Zugriffe: 6579
23.10.1998 SF 5 (Fall 8, Kripo Frankfurt/Main) "Videotänzer" (Mordfall Pia Heym)
Erstellt im Forum Studiofälle von frankfurterer
12 04.05.2022 20:49goto
von XYzuseherinseit1970 • Zugriffe: 3457
8.4.1988 Studiofall (Fall 5, Kripo Bielefeld) Bankraub in Fiestel mit Mord
Erstellt im Forum Studiofälle von özgür
9 28.07.2021 19:47goto
von Dinsen • Zugriffe: 1924
26.02.1987 SF 5 (Fall 8, Kripo Mainz) Kriminalfälle aus Rhein-Main - Teil 2: Der Fall Manuela R.
Erstellt im Forum Studiofälle von TheWhite1961
6 02.04.2017 08:11goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 4198

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1738 Themen und 20526 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de