#1

Archivsuche Ende der 1980er ... Bitte um Unterstützung - BELOHNUNG!

in Filmfälle 15.02.2014 09:03
von StAndresen • 2 Beiträge

Hallo zusammen,
ich bin händeringend auf der Suche nach Informationen zu einem Tötungsdelikt, das damals über XY ausgestrahlt wurde. Ich weiss nicht genau, ob als Filmfall, Studiofall o.ä.
Folgende Infos habe ich dazu:
Tötungsdelikt an einer Rentnerin (Jahrgang 1918) in Dortmund - sie wurde in ihrer Wohnung aufgefunden - erdrosselt mit einem TV-Antennenkabel - muss ein Raubmord gewesen sein - Name des Opfers = Sophie Koch oder Sofie Koch
Den Tatzeitpunkt kann ich nicht mehr exakt eingrenzen, aber es muss zwischen MItte 1987 und MItte 1988 gewesen sein; wann XY hier ausgestrahl hat (haben könnte) weiss ich leider nicht.
Ich habe schon alle möglichen Folgen aus den Jahren 1987 bis 1992 durchforscht. Diese Folgen fehlen mir noch:

• Sendung 197 vom 10.07.1987
• Sendung 198 vom 11.09.1987
• Sendung 199 vom 09.10.1987
• Sendung 201 vom 04.12.1987
• Sendung 203 vom 19.02.1988
• Sendung 205 vom 06.05.1988
• Sendung 206 vom 03.06.1988
• Sendung 207 vom 15.07.1988
• Sendung 208 vom 09.09.1988
• Sendung 209 vom 07.10.1988
• Sendung 210 vom 04.11.1988
• Sendung 220 vom 03.11.1989
• Sendung 221 vom 01.12.1989
• Sendung 222 vom 12.01.1990
• Sendung 223 vom 09.02.1990
• Sendung 226 vom 01.06.1990
• Sendung 228 vom 07.09.1990
• Sendung 229 vom 05.10.1990
• Sendung 236 vom 03.05.1991
• Sendung 238 vom 13.09.1991
• Sendung 239 vom 11.10.1991

Ich gehe aufgrund des Tatzeitpunktes (MItte '87-Mitte '88) davon aus, dass sich die Ausstrahlung auf einer dieser Folgen befindet...
Diese Recherche ist derart wichtig, dass ich für den "Finder" dieser Folge eine Belohnung zahlen möchte. 50 EUR ist es mir wert!

Vielen Dank für eure Hilfe!


zuletzt bearbeitet 15.02.2014 10:24 | nach oben springen

#2

RE: Archivsuche Ende der 1980er ... Bitte um Unterstützung - BELOHNUNG!

in Filmfälle 15.02.2014 10:02
von Heimo • 1.320 Beiträge

Ein Filmfall war dieses Verbrechen sicherlich nicht. Ich verzichte übrigens auf den Finderlohn.

nach oben springen

#3

RE: Archivsuche Ende der 1980er ... Bitte um Unterstützung - BELOHNUNG!

in Filmfälle 15.02.2014 16:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!
Also ich bin auch wie Heimo der Meinung, das dieser Fall nicht als Filmfall bei XY gezeigt wurde. Aber leider wüsste ich auch im Moment nicht, in welcher Sendung dieser Fall dann wohl als Studiofall behandelt wurde-sollte ich es dennoch mal aus Zufall herausfinden, dann werde ich es natürlich sofort bekanntgeben, fest versprochen!!! Ehrlich gesagt, ist mir dieser Fall unbekannt und ich würde natürlich auch im Erfolgsfall auf die Belohnung verzichten. Aber in einer Sache kann ich doch weiterhelfen: In deiner Liste kannst du die Folgen von 1987, 1988 und 1989 streichen, denn in keiner von diesen Folgen wurde dieser Fall gezeigt, da bin ich mir ganz sicher. Auch die Folgen vom 05.10.1990 und vom 13.09.1991 kannst du streichen, bei den anderen muß man dann mal schauen, vielleicht taucht er ja in einer von diesen Folgen auf.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)

zuletzt bearbeitet 15.02.2014 16:16 | nach oben springen

#4

RE: Archivsuche Ende der 1980er ... Bitte um Unterstützung - BELOHNUNG!

in Filmfälle 18.02.2014 11:24
von Jiri Brei • 535 Beiträge

Die Suche muss ja enorm wichtig sein, wenn man dafür gleich zwei identische Fäden eröffnen muss...

JB


Mord verjährt nicht.
nach oben springen

#5

RE: Archivsuche Ende der 1980er ... Bitte um Unterstützung - BELOHNUNG!

in Filmfälle 27.02.2014 16:22
von Rickybaby1977 • 299 Beiträge

Ich habe jetzt erst bemerkt, dass es ja einen zweiten Thread gibt mit identischem Inhalt. Da hätte ich mir ja leicht meine Arbeit sparen können, wenn ich gewußt hätte, dass Schildi schon "negativ" geantwortet hat. Also wenn er sagt: Nö - das kenn ich nicht - da "kannse dich drauf verlassen", wie man im Ruhrpott so schön sagt.
Ich habe jedenfalls bis jetzt folgende Sendungen inclusive ZR durchforstet, und habe nix finden können über diesen Fall. Diese 3 Sendungen können definitv ausgeschlossen werden.
Februar 88 (203)
Mai 88 (205)
Juni 88 (206)

Love & Peace, Ricky & Lotty


"Ich kann nicht alleine sein mit einem ungeklärten Fall." (aus: "Rücksicht" von Hoffmann & Hoffmann 1978)
nach oben springen

#6

RE: Archivsuche Ende der 1980er ... Bitte um Unterstützung - BELOHNUNG!

in Filmfälle 07.03.2014 14:22
von Kuller • 80 Beiträge

Nachdem ich gerade ein dünnes XY-Süppchen gelöffelt habe (1 Kelle versteht sich ) fiel mir diese Suche wieder ein.

Viele Opfer der Studioflälle werden ja nicht mit Namen benannt. So wird z.B. häufig mal nach 1-2 verdächtigen Tätern
wegen Raubmordes gefahndet. Schon da kann sich der Fall dahinter verbergen.

Steht das "könnte" nur für den Zeitraum oder ob der Mordfall überhaupt in XY gesendet wurde?


"Es gehört zu seinen festen Gewohnheiten das Garagentor zu schließen..."

zuletzt bearbeitet 07.03.2014 14:24 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonathan
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1519 Themen und 19193 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de