#1

08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 27.05.2010 22:20
von Sauerlandlinie • 68 Beiträge
Zu diesem Fall hatte sich Bastian in einem YT-Kommentar dahingehend geäußert, dass er 2002/03 geklärt wurde. Hast Du, Bastian, oder sonst jemand weitergehende Infos dazu?
nach oben springen

#2

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 01:42
von bd-vogel • 570 Beiträge
Laut Netakte wurde die Klärung des Falls "in kriminalistischer Kleinarbeit" erreicht und in einem Publikationsorgan der Polizei bekanntgegeben. (Leider wird das nicht näher spezifiziert, aber Heimo wird sicher wissen, worauf dieser Eintrag basiert. Sehr wünschenswert wäre es natürlich, den genauen Publikationsort anzugeben.)

Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 02:23
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
bei der Klärung eines anderen Mordes wird in dieser Veröffentlichung auf die Klärung des Mordfall Schümann eingegangen. Das ist der einzige Beleg für die Festnahme eines Täters. Mehr Infos habe ich auch nicht. Die Info, dass der Mordfall Anfang 2003 gelöst wurde, habe ich von einer dritten Person in diesem Videoportal erhalten

Ich habe mich danach auf die Suche nach Informationen nach Täter, Hintergründe etc. gemacht, aber nichts, absolut garnichts gefunden.

Hier der Link (ganz am Ende in einem Satz die Klärung der Tat an Uta S.)

http://www.internetwache.brandenburg.de/fm/85/110_INFO_2-06.pdf
nach oben springen

#4

Re[2]: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 05:00
von bd-vogel • 570 Beiträge
bastian2410>bei der Klärung eines anderen Mordes wird in dieser Veröffentlichung auf die Klärung des Mordfall Schümann eingegangen. Das ist der einzige Beleg für die Festnahme eines Täters. Mehr Infos habe ich auch nicht.
bastian2410>http://www.internetwache.brandenburg.de/fm/85/110_INFO_2-06.pdf

Um anderen die lange Suche im PDF der kompletten Zeitschrift zu ersparen: Der fragliche Satz steht auf Seite 31, 4.Spalte, oben (wäre prima, wenn sowas gleich von vornherein präzise angegeben würde ).

bastian2410>Die Info, dass der Mordfall Anfang 2003 gelöst wurde, habe ich von einer dritten Person in diesem Videoportal erhalten. Ich habe mich danach auf die Suche nach Informationen nach Täter, Hintergründe etc. gemacht, aber nichts, absolut garnichts gefunden.

Hmmh, dann wäre der Zeitpunkt der Aufklärung also nach wie vor mit einem Fragezeichen zu versehen (nix für ungut, aber in Sachen Belege sollten wir genau sein; irgendwelche Mitteilungen zB in Videoportal-Kommentaren sind da kaum eine belastbare Quelle, sofern sie keine Belege beisteuern.)

Bernhard.
nach oben springen

#5

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 17:40
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
immerhin haben wir eine quelle, die belegt, dass der fall aufgeklärt wurde. ist doch erstmal nicht schlecht, oder?.

aber du hast recht. hinter dem zeipunkt müssen wir ein fragezeichen setzen. beim posting in dem videoportal hatte ich damals gedacht, ich kann den zeitpunkt der aufklärung belegen. daraus wurde leider nichts, sorry.

sorry, bernhard für das suchen im o.g. presseartikel. aber das lesen des kompletten artikels hat sich hoffentlich gelohnt. der ist nämlich hochinteressant, auch wenn der beschriebene fall nichts mit xy zu tun hat.

Prost
nach oben springen

#6

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 18:07
von bd-vogel • 570 Beiträge
Ja klar, 'dat Blättche' fand ich auch sehr interessant, nochmal danke für den Link.
(Vielleicht kann man ja den Verfasser des Artikels auf S. 30 ff. anschreiben? Der müßte ja zumindest etwas genaueres über die Aufklärung des FF wissen.)

Viele Grüße,
Bernhard.
nach oben springen

#7

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 18:07
von Heimo • 1.285 Beiträge
Ich sehe gerade, dass Ihr eine Nachtschicht mal wieder hattet.

Heimo kennt auch nur diesen Artikel. Das ist meine Infor, dass der Fall geklärt ist. Da ich die Quelle für seriös halte, wird es wohl stimmen. Mehr weiß ich auch nicht.
nach oben springen

#8

Re[2]: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 28.05.2010 18:41
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Heimo>Ich sehe gerade, dass Ihr eine Nachtschicht mal wieder hattet.

Heimo>Heimo kennt auch nur diesen Artikel. Das ist meine Infor, dass der Fall geklärt ist. Da ich die Quelle für seriös halte, wird es wohl stimmen. Mehr weiß ich auch nicht.

jo, die Welt kommt die Woche ohne mich aus. Da rocken Bernie und ich bis 6 Uhr morgens das Forum.

weitere Quellen gibt anscheinend es nicht. Habe keine Info über Täter, Motiv oder Prozeß gefunden. Aber die Quelle ist wirklich seriös. Herausgeber ist schließlich das Innenministerium. Zwar hat der Minister gewechselt, aber das ändert nichts an der Seriosität des Blattes.
nach oben springen

#9

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 23.09.2011 02:12
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
lange hat es gedauert!

Der Täter von Uta Schümann war ein 40j. Gebrauchtwarenhandel aus Rathenow. Auf der Kleidung von Uta wurde DNA- Material gefunden, die schließlich zum Täter führte. Der Mann wurde wegen einer anderen Tat 1994 an einem 19jährigen Mädchen zu 15 Jahre Haft verurteilt. Kurz vor seiner erneuten Verhaftung wurde er auf Bewährung entlassen. Während seiner Haft musste er eine Speichelprobe abgeben, die ihm dann zum Verhängnis wurde.

Im April 2005 erst wurde der Täter zu 15 Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.

Artikel Berliner Morgenpost Erschienen am 06.04.2005

Urteil 15 Jahre nach der Tötung einer Berlinerin

Frankfurt (Oder) - Wegen der Tötung einer Berlinerin im Juni 1990 hat das Landgericht Frankfurt gestern einen 40jährigen zu 15 Jahren Haft verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, daß er die 24jährige unweit von Beeskow (Oder-Spree) mit einem Messer verletzt, geschlagen und gewürgt hat, bis sie starb. Ermittler waren dem Mann 15 Jahre nach der Tat durch ihm zugeordnetes DNA-Material an der Kleidung des Opfers auf die Spur gekommen.

Nach Überzeugung des Gerichts war der zu dieser Zeit bei Rathenow (Potsdam-Mittelmark) lebende Inhaber eines Gebrauchtwarenhandels am Abend des 16. Juni 1990 in Berlin auf sein späteres Opfer getroffen. Die Krankenschwester sei offenbar freiwillig in sein Auto gestiegen. Bei einer gemeinsamen Fahrt in Richtung Beeskow am nächsten Morgen habe es vermutlich Streit gegeben, in dessen Folge die Frau zu Tode kam.

Der Mann war wegen der Tötung einer 19jährigen aus Schwedt (Uckermark) bereits 1994 zu 15 Jahren Haft verurteilt worden, aber zuletzt auf Bewährung frei. dpa

http://www.morgenpost.de/printarchiv/brandenburg/article308864/Urteil_15_Jahre_nach_der_Toetung_einer_Berlinerin.html
nach oben springen

#10

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 23.09.2011 10:41
von Oma Thürmann • 731 Beiträge
Hallo Bastian,

super recherchiert, danke! Bin mehrfach bei der Suche nach Informationen zu diesem Fall gescheitert (und das als Abonnent der Berliner Morgenpost...).

Schöne Grüße von der Oma
nach oben springen

#11

Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 23.09.2011 13:20
von bd-vogel • 570 Beiträge
Klasse, thx Basti!

Bernhard.
nach oben springen

#12

RE: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 18.03.2014 21:57
von derralf • 16 Beiträge

Seltsam.
Also entgegen dem, was bei xy lief, keine Tat von zwei Tätern - und diese mysteriöse "fesseln und den Baum verprügeln um ihr Angst zu machen" These scheint dann auch nicht zu stimmen.
Danke für die Aufklärung!
In der xy-Fassung fand ich den Fall doch recht ungewöhnlich.

nach oben springen

#13

RE: Re: 08.05.1992 FF1 (Kripo Frankfurt/Oder) Mordfall Uta Schümann

in Filmfälle 09.06.2018 21:24
von Salthill • 1 Beitrag

Lob der Recherche.
Nur eine kleine Korrektur:
Rathenow liegt nicht in Potsdam-Mittelmark sondern im Kreis Havelland.

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schnappderwurst
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1488 Themen und 18904 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de