#1

9.2.1979 FF1 (Bad Homburg) Mordfall Eva Nelke und 01.10.1999 FF1 (Bad Homburg) Mordfall Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 22.01.2014 08:26
von Alexander • 4 Beiträge

Die angegebenen Mordfälle weisen beklemmende Parallelen auf :
- beide Morde wurden im gleichen Waldgebiet verübt -
- beide Morde wurden an einem nasskalten Frühlingstag im Abstand von fast genau 20 Jahren , Anfang Mai 1978 und am Ostermontag 1998 verübt -
- in beiden Fällen wurden in unmittelbarer Nähe zum Opfer kurz vor der Tat ein verdächtiger Mann beobachtet ,- 1978 ein " junger Mann von 20 - 30 Jahren " , 1998 ein Mann mit. " unreinem Gesicht von 40 - 50 Jahren ".
- beide Fälle sind wohl bis heute ungeklärt -.

War's der gleiche Täter.....??


zuletzt bearbeitet 22.01.2014 16:57 | nach oben springen

#2

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 22.01.2014 15:02
von Heimo • 1.288 Beiträge

Ich habe den Thread in den Bereich Filmfälle verschoben, da beide Fälle als Filmfälle gezeigt worden sind. Der Fall von Eva Nelke am 09.02.1979 der von Karin Holtz-K. am 01.10.1999

Zwischen den Taten liegen 20 Jahre, das erscheint mir etwas vage, eine Vermutung nach einem gleichen Täter auszusprechen. Wenn ich mich richtig entsinne, waurde Eva N. mit einem Hammer erschlagen (ich meine, dass ein entsprechender Hammer gefunden wurde). Da wäre ein Unterschied in der Tatausübung.

nach oben springen

#3

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 22.01.2014 17:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Heimo!
Ich habe mir vor kurzem die Folge mit den Mord an Eva Nelke(09.02.1979) angesehen und kann dir Recht geben. Tatsächlich war das Tatwerkzeug ein schwerer Gummihammer, mit dem das Opfer erschlagen wurde. Nach dem FF zeigt der zuständige Kommissar den Hammer in die Kamera.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)

zuletzt bearbeitet 22.01.2014 17:50 | nach oben springen

#4

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 05.04.2014 04:42
von Alexander • 4 Beiträge

Das Tatwerkzeug scheint mir nicht entscheidend zu sein .Aber da ja von beiden Opfern sicher Material mit auswertbaren DNA Spuren vorhanden ist , nehme ich mal an , dass man hier sicher inzwischen weitere Untersuchungen angestellt und Vergleiche vorgenommen hat . Dennoch lässt dieTatsache , dass beide Frauen offenbar Zufallsopfer waren , mit einiger Wahrscheinlichkeit. vermuten , dass der / die Täter auch anderswo in Erscheinung getreten sind .

nach oben springen

#5

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 06.01.2015 00:00
von Ede-Fan • 592 Beiträge

Die Parallelität der Fälle wird auch im Kriminalreport Hessen vom 23.03.2014: Spurensuche - Der ungelösten [sic!] Mord an Karin Holtz-Kacer aufgegriffen.
Der leitende Ermittler Ulrich D. (Kripo Bad Homburg) im Fall Holtz-Kacer:

"Wir können heute nur spekulieren, vage spekulieren: Ist es der gleiche Täter, oder haben wir es mit zwei unabhängigen Tätern und auch Straftaten letztlich zu tun."

Persönlich sehe ich für die Aufklärung beider Fälle schwarz.

Edit: Rechtschreibung


zuletzt bearbeitet 06.01.2015 00:27 | nach oben springen

#6

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 27.03.2017 13:30
von Unbekannter Toter • 46 Beiträge

Gibt es eigentlich eine Verbindung zwischen dem 1. Mai-Radtourmord (1996) und dem Fall Holtz-Kacer? Mir fallen da einige frappierende Ähnlichkeiten auf.

nach oben springen

#7

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 05.09.2018 13:32
von Magdalena • 11 Beiträge

Was war der 1.Mai Radtourmord? Finde nix darüber

nach oben springen

#8

RE: Mordfälle Eva Nelke und Karin Holtz - Kacer

in Filmfälle 05.09.2018 13:46
von ug68 • 668 Beiträge

Hallo Magdalena, der „1.Mai Radtourmord”, Mordfall Britta P. in Frankfurt am Main wurde in der XY-Sendung 289 vom 27.09.1996 als FF 3 ausgestrahlt. Sie wurde am 1. Mai 1996 im Stadtwald, am Frankfurter Kreuz, erschlagen. Der Fall ist bist heute leider ungeklärt, zumindest ist mir nichts von einer Klärung bekannt. Mehr dazu findest Du auch hier im WikiXY.de. Gruß Uli


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
„Das ist der Rollstuhl, meine Damen und Herren, den die Täter in Neckargemünd benutzt haben“.

Eduard Zimmermann am Schluss eines sehr kurzren Filmfalles, nachdem einer der beiden Täter nach seiner „Wunderheilung“ den nicht mehr benötigten Rolli aus dem Film direkt ins XY-Studio geschoben hatte. Ede fing ihn schließlich äußerst elegant auf.

XY 181 vom 29.11.1985; FF 3; Kripo Heidelberg: Raubüberfall mit Rollstuhl.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
02.08.1968 FF 1 (Kripo Stade) Mordfall Friedrich Prüß und Mordversuch an einem Taxifahrer (Der Maschinenpistolen- Gangster)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
5 07.12.2013 19:03goto
von Heimo • Zugriffe: 2373
03.05.2002 FF1 (Bayreuth) Mordfall Magdalene Heinrich (Review)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
13 22.01.2016 16:34goto
von aarp65 • Zugriffe: 5486
10.9.1993 FF 3 (Kripo Tübingen) Mord an Andrea Bergmaier ("Der Porsche aus München")
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
9 14.02.2013 11:57goto
von SdB • Zugriffe: 4901
11.10.1991 FF3 (Kripo Bonn) Mordfall Bettina Pluta (Mord am Wahlabend)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
8 14.02.2013 10:36goto
von Waldmeister • Zugriffe: 5924
9.10.1987 FF 1 (Kripo Hamburg) Mordfall Helga Roberts
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
3 30.12.2010 21:08goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 3021
1.12.1995 Studiofall 7 (Fall 10, Kripo Flensburg) Mordfall Dennis Rostel
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
2 09.08.2017 21:23goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 1531
XY-Fälle in komprimierter Form 2 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
4 30.04.2010 21:40goto
von Heimo • Zugriffe: 5572
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 5514
11.01.1985 Studiofall 2 (Kripo Augsburg/Aufnahmestudio Wien) Fahndung nach Hartmut Görs wegen dreifachen Mordes
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
0 13.09.2010 18:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2143

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: selinofell197
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1499 Themen und 18977 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de