#1

Johannes B.Kerner 21.10.2008 - Mord im (am) Steigenberger Hotel in Bonn??

in Kriminalität 22.10.2008 10:05
von Goldberg • 14 Beiträge
Gestern bin ich völlig zufällig über fogende Geschichte bei Johannes B.Kerner im ZDF gestoßen:

Zu Gast war Roger Willemsen, der in erster Linie von seinem Buch erzählte indem es um Knackpunkte im Leben geht und wie dies seines verändert hat, als sein Vater starb.

Im weiteren Gesprächsverlauf erzählte er folgendes:
Als junger Mann hatte er als Nachtwächter (besser wohl Gebäudewachmann, da er auch tagsüber arbeitete) in einem Hotel in Bonn gearbeitet (später rutschte im wohl eher unbeabsichtigt das Steigenberger heraus).

Hierbei gab es eines Tages einen Leichenfund - Ein Mann hatte ihn auf "Müll" aufmerksam gemacht der auf einer der Ebenen läge. Als Willemsen dort nachschaute fand er eine Frauenleiche, deren entsetztes, gehetztes Gesicht er bis heute nicht vergessen kann.
Als er die Polizei informierte tat die, ebenso wie die Hotelleitung alles um den Leichenfund als Selbstmord zu erklären. Sie sei aus dem 15ten Stock gefallen - dies titelte wohl am nächsten Tag auch eine Boulevardzeitung >100te schaute zu als sie in den Tod sprang<

Willemsem selbst sagte, dass man Suizid aber 100% ausschliessen kann, da an dieser Stelle niemand hätte landen können nach einem Sturz, zu dem sei die Leiche sitzend an der Wand mit einem blutigem Rinnsal am Nacken aufgefunden worden.

Er erklärte, dass weder Polizei noch Hotel Aufsehen erregen wollten, da am nächsten Tag eine hohe politische Delegation aus den USA im Steigenberger abstieg.

Als er später versuchte mit der Familie des Opfers Kontakt aufzunehmen geriet Wilemsen dann nach eigenen Angaben selbst in Tatverdacht...


Weiß jemand zufällig weiteres über die Geschichte?
Wann geschah dies genau?
Nach Willemsens Angaben ist der Fall nie aufgerollt worden, demnach als Suizid zu den Akten gegangen.
Für mich eine unfassbare Geschichte...

LG
nach oben springen

#2

Re: Johannes B.Kerner 21.10.2008 - Mord im (am) Steigenberger Hotel in Bonn??

in Kriminalität 03.11.2008 01:15
von Litzelwalchen • 113 Beiträge
Habe ich auch gesehen. Würde mich auch mal interessieren. Scheint ja einfach unter den Teppich gekehrt worden zu sein!
nach oben springen

#3

Re: Johannes B.Kerner 21.10.2008 - Mord im (am) Steigenberger Hotel in Bonn??

in Kriminalität 03.11.2008 14:47
von GrausigerFund • 67 Beiträge
Unfaßbar? Ich halte das eher für eine der vielen Tricksereien und Manipulationen, wie sie alltäglich sind.

Im vorliegenden Falle war auch vielen gedient: Das Hotel hatte keinen Ärger, die Polizei keine Arbeit, womöglich gab es auch noch politischen Druck.

Interessant hier aber: Wenn es Hinterbliebene gibt, denen das Opfer auch nicht egal war, wie brachte man sie zum Schweigen bzw. Stillhalten? Oder waren unsere Qualitätsmedien einfach mal wieder so sehr mit Pipithemen beschäftigt, wurde von interessierter Seite so wirksam Einfluß genommen, daß niemand das Thema aufgriff?
nach oben springen

#4

Re: Johannes B.Kerner 21.10.2008 - Mord im (am) Steigenberger Hotel in Bonn??

in Kriminalität 18.12.2008 00:25
von Giorgi • 25 Beiträge
Habe die Sendung leider gar nicht verfolgen koennen,aber die Geschichte ist wirklich unglaublich.Ich vermuter,das vielleicht sogar ein Politiker oder Geschaeftsmann als Moerder in Frage kaeme,haetten die Polizeibeamten diesen Fall als einen Mordfall registriert.Wer das auch getan hat,sollte dafuer im Gefaengnis sitzen-kaum zu glauben,dass ein Polizeibeamte etwas wichtigeres in seiner Wertehierarchie hat,als ein Menschenleben.WENN jemand was naeheres dazu erfahren wird,bitte einfach hier schreiben.Danke im voraus,


MfG,
Giorgi

P.S.Der Gott wird's aber natuerlich richten,anders passiert es ja nie.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1458 Themen und 18560 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de