#16

Re[3]: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 05.07.2012 20:12
von Heimo • 1.263 Beiträge
Punker>Hallo Heimo, kann mich Deinen Worten anschließen. Ich fand die Sendung recht ordentlich (bis auf FF 5) gemacht.

Punker>2 wirklich schockierende Verbrechen werden mir aus dieser Sendung in Erinnerung bleiben: FF1 (für mich ein sehr guter FF mit einer guten Nachbesprechung) und natürlich der ebenfalls unfassbare Mord an einem Säugling.

Punker>VG.
Punker>P.

Ich muss allerdings gestehen, dass ich während der Sendung tatsächlich eingeschlafen bin :-), was aber nichts mit der Qualität der Sendung zu tun hatte.

Mich wundert es aber, dass noch niemand die Rekonstruktion des Gesichts der getöteten Person angesprochen hat. Die fand ich, da im Modell bei der Frisur abgebrochen, unheimlich.
nach oben springen

#17

Re: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 05.07.2012 21:43
von Ludwig • 523 Beiträge
Hallo zusammen!

Denkwürdig war's gestern abend nicht, insbesondere wegen der schwächeren "zweiten Halbzeit", aber die ersten beiden Filmfälle haben mich vollauf überzeugt.
Mir gefällt halt, wenn man sich für einen Filmbeitrag etwas mehr Zeit nimmt, um wie im ersten Fall den sozialen Kontext des Mordopfers auf eine einfühlsame Weise zu schildern oder wie beim Babymord den Fortgang der Ermittlungen zu beleuchten. Für mich war das großartig umgesetzt, und das möchte ich an dieser Stelle mal ausdrücklich anerkennen.
Über den letzten Filmfall breite ich dafür lieber den Mantel des Schweigens....

Irgendwie fand ich es schade, dass der ursprünglich geplante Mordfall wegen der vorherigen Klärung nicht mehr gesendet werden musste, auf die "Bridgespielerin - die zweite" wäre ich lebhaft gespannt gewesen wegen des direkten Vergleichs!

Viele liebe Grüße
Ludwig
nach oben springen

#18

Re[2]: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 06.07.2012 20:18
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Ludwig>Hallo zusammen!

Ludwig>Denkwürdig war's gestern abend nicht, insbesondere wegen der schwächeren "zweiten Halbzeit", aber die ersten beiden Filmfälle haben mich vollauf überzeugt.
Ludwig>Mir gefällt halt, wenn man sich für einen Filmbeitrag etwas mehr Zeit nimmt, um wie im ersten Fall den sozialen Kontext des Mordopfers auf eine einfühlsame Weise zu schildern oder wie beim Babymord den Fortgang der Ermittlungen zu beleuchten. Für mich war das großartig umgesetzt, und das möchte ich an dieser Stelle mal ausdrücklich anerkennen.
Ludwig>Über den letzten Filmfall breite ich dafür lieber den Mantel des Schweigens....

Ludwig>Irgendwie fand ich es schade, dass der ursprünglich geplante Mordfall wegen der vorherigen Klärung nicht mehr gesendet werden musste, auf die "Bridgespielerin - die zweite" wäre ich lebhaft gespannt gewesen wegen des direkten Vergleichs!

Ludwig>Viele liebe Grüße
Ludwig>Ludwig

Hallo Ludwig,

ja ich fand es auch sehr schade, daß der Bridgespielerin Mordfall nicht mehr gezeigt wurde. Schon allein wegen der geografischen Nähe zu meinem Wohnort hätte es mich interessiert. Der Täter war übrigens der Ex-Ehemann einer der Teilnehmerinnen der letzten Bridgerunde. Über das Motiv wurde aber noch nichs bekannt. Wenn ich dazu was in Erfahrung bringe werde ich Euch natürlich informieren.

Viele Grüße von Thomas!
nach oben springen

#19

RE: Re: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 22.05.2013 16:46
von bastian2410 • 1.543 Beiträge

Aktueller Bericht zum FF 1, den Mord an Vera M. aus Nünchritz. War die Kripo Oberelbe nach der Sendung vor fast einem Jahr doch noch recht zuversichtlich, macht sich jetzt Ernüchterung breit. Hunderte Hinweise wurde nachgegangen, ein heiße Spur war jedoch nicht dabei.

http://www.sz-online.de/nachrichten/heis...ft-2578441.html


Zwei Fälle, die wieder einmal nachdenklich machen, gerade im Hinblick auf das Anhalterunwesen." (Zitat Zimmermann FF 3 17.01.1986)

nach oben springen

#20

RE: Re: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 30.06.2014 13:12
von vorsichtfalle • 660 Beiträge

Update zum Fall der Babyleiche

http://www.pnn.de/potsdam/867677/


nach oben springen

#21

RE: Re: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 21.10.2014 11:21
von vorsichtfalle • 660 Beiträge

Hallo!

Zum Fall Vera M. ist ein neuer Artikel erschienen.

http://www.sz-online.de/sachsen/mord-ver...ht-2954952.html

Leider ist der Fall weiter ungeklärt.


nach oben springen

#22

RE: Re: Sendung vom 04.07.2012

in XY-Hauptsendungen 11.05.2016 13:59
von vorsichtfalle • 660 Beiträge

Im Fall Vera M. wird wohl eine neue Initiative gestartet.

https://mopo24.de/nachrichten/dresden-mo...lt-wieder-68262


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1458 Themen und 18560 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de