#1

7.10.1977 FF3 (Kripo Lübeck) "Abgründe"

in Filmfälle 11.09.2010 21:26
von bd-vogel • 570 Beiträge
(Übertrag eines Postings von Astrid vom 11.9.2010)

Astrid>Sendung vom 07.10.77- Abgründe, konnten im Nachhinein weitere Fälle geklärt werden?
nach oben springen

#2

Re: 7.10.1977 FF3 (Kripo Lübeck) "Abgründe"

in Filmfälle 11.09.2010 21:33
von bd-vogel • 570 Beiträge
Dieser ebenso bewegende wie mysteröse Fall kann en detail in der HÖRZU-Serie nachgelesen werden (siehe unsere Chronologische Filmfall-Konkordanz zu den HÖRZU-Downloads, in Download #28 (=HÖRZU Heft 9/197.

Zufällig stellt ein Förster einen Mann, der gerade im Begriff ist, im Wald über eine Frau herzufallen (und sie vermutlich umbringen will). Der Mann gibt auf und nennt seine Personalien, setzt sich danach aber ab. Einige Tage später wird er tot gefunden: Er hat sich das Leben genommen.

Im Keller des Mannes machen die Beamten dann eine mysteriöse Entdeckung: In einem Geheimfach hat er ein großes Sammelsurium verschiedenster Gegenstände gehortet. Einige davon verschaffen der Kripo bald die Gewißheit, daß der Mann bereits zwei Frauen auf dem Gewissen hat. Die Morde waren bislang ungeklärt gewesen. Sind die übrigen Gegenstände Spuren weiterer Verbrechen?

Seit der XY-Sendung bzw dem Hörzu-Bericht sind, soweit ich sehe, keine weiteren Taten anhand der bei dem Mann gefundenen Gegenstände aufgeklärt worden.

Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: 7.10.1977 FF3 (Kripo Lübeck) "Abgründe"

in Filmfälle 12.09.2010 01:30
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
zumindestens wurde ihm kein weiterer Mord nachgewiesen. In Geesthacht (Schleswig-Holstein) wurden in wenigen Monaten zu der zeit drei Morde verübt, nämlich an Ida H., Anni J. und an Elisabeth S. Die ersten beide gingen auf das Konto von Günter K., der dritte Mord wurde vom Freund des Opfers begangen.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
04.11.1988 FF3 (Kripo Tübingen) Die Schlecker- Entführung
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
8 07.01.2013 17:30goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 4417
Fallkomplex Schürmann/Berchner 5.7.1968 FF2 (Bielefeld) & 19.6.1970 FF2 (Ulm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
36 24.03.2017 21:29goto
von Saarländer • Zugriffe: 4570
9.10.1987 FF 1 (Kripo Hamburg) Mordfall Helga Roberts
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
3 30.12.2010 21:08goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 2777
05.10.1984 SF5 (Kripo Bielefeld) Fahndung nach Bankräuber/Geiselnehmer Lothar H. (auch: 10.5.1985 SF5, Kripo Neumünster, und 18.7.1986 SF5, Kripo Frankfurt)
Erstellt im Forum Studiofälle von xyzuschauerseit72
1 17.12.2010 21:38goto
von bd-vogel • Zugriffe: 855
17.01.1986 FF3 (Kripo Koblenz) Mordfälle Anja Fiedler/Anke S. (Anhaltermorde von Koblenz)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
6 20.06.2015 21:03goto
von Ludwig • Zugriffe: 10952
3.12.1976 SF5/ 28.1.1977 SF1 (Kripo Münster) Entführungsfall Snoek
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 02.11.2010 23:39goto
von bd-vogel • Zugriffe: 4511
13.11.1981 FF3 (Kripo Fürth) Fürther Aschermittwochsmord
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
0 08.07.2010 22:49goto
von bd-vogel • Zugriffe: 2993
11.10.1991 SF 7 (Kripo München) Mord an Walter Sedlmayer
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
4 14.07.2011 15:54goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5272
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 5003

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de