#1

Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich gestiegen; starke regionale Unterschiede; nur 20 % Aufklärungsquote

in Kriminalität 15.03.2013 19:51
von LD-X733 • 5 Beiträge
Nach dieser Studie der Versicherungswirtschaft haben Einbrüche 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 9,3 Prozent zugenommen. Besondere Einbruchshochburgen sind Städte im Ruhrgebiet und im Rheinland, Bremen, sowie Berlin, Hamburg und Frankfurt. Relativ sicher ist der Süden (Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen).

Der deutsche Einzeltäter ist auf dem Rückzug, Einbrüche werden mehr und mehr von organisierten ausländischen Banden verübt ("Balkanisierung", so ein Kölner Oberstaatsanwalt). Ermittler müssen sich bei der Arbeit häufig als "Rassisten" beschimpfen lassen.

Die Aufklärungsquote beträgt nur noch knapp über 20 Prozent. Aber auch hier starke regionale Unterschiede: in Suhl 83 Prozent, in Moers 5 Prozent (!)
nach oben springen

#2

RE: Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich gestiegen; starke regionale Unterschiede; nur 20 % Aufklärungsquote

in Kriminalität 20.04.2013 17:40
von Frauke • 2 Beiträge

Tja, kann ich nur zustimmen. Uns hat es, nach 13 Jahren Wartezeit, am 23.02. erwischt. Wir haben ganz ehrlich eigentlich viel früher damit gerechnet, da wir seit 13 Jahren, seit 2000, jedes WE aus Hamburg verschwinden, um bis Sonntag in unserem Alterswohnsitz zu verbringen. Wir wohnen noch dazu in einem Gewerbegebiet, wo nachts nichts los ist. Und unsere Terrasse wird zu allem Überfluss von einer hochen Balustrade vor Einsicht von der Straße geschützt. Zwar wohnen Schwager & Schwägerin direkt neben uns, haben jedoch in unsere Richtung kein Fenster. Die haben den Einbruch am Samstag Morgen entdeckt, aber nachts nichts davon mit bekommen. Das Klirren der eingeschlagenen Terrassentür war wohl kein Geräusch, auf dass man nachts groß reagiert. Wir haben noch Glück gehabt, denn Schmuck und Wertsachen haben wir nun wirklich nicht. Die haben einige defekte Uhren sowie zwei alte Rolex-Nachahmungen mitgehen lassen, haben die Geschäftskasse geleert, da waren ca. 500 Euro drin, und das war es auch schon. Inzwischen ist der Fall eingestellt worden, weil die die Täter ohnehin nie kriegen werden. Wenn wir jetzt ins Wochenende fahren, haben wir schon ein wenig komisches Gefühl. Ich bin immer versucht, einen Zettel an die Tür zu machen: Einbruch lohnt nicht, eure Kollegen haben schon alles mitgehen lassen! Komischerweise war ich gar nicht groß geschockt über den Einbruch, sondern nur unglaublich wütend. Ich habe die ersten Tage ständig davon geträumt, die Typen zu erwischen und mit einem Schürhaken vom Kamin zu vermöbeln.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Super-Recognizer
Erstellt im Forum Kriminalität von Oma Thürmann
0 02.11.2016 11:29goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 275
20.01.1978 (Baden-Baden) Monsieur X
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
1 17.11.2016 23:57goto
von nov2016 • Zugriffe: 526
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 4440
Sendung vom 15.11.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
0 05.02.2008 19:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 1997
Fahrkarte erhobener Daumen - die Anhaltermorde bei XY
Erstellt im Forum Filmfälle von Ludwig
63 23.09.2017 13:13goto
von XYmittendrin • Zugriffe: 16998
28.01.1977 SF 5 (Fall 8, Kripo München) Oetker-Entführung
Erstellt im Forum Studiofälle von xyzuschauerseit72
8 30.04.2012 18:32goto
von xyzuschauerseit72 • Zugriffe: 1546
Sendung vom 27.9.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 07.02.2008 19:51goto
von bdvogel • Zugriffe: 1581
26.2.1982 FF3 (Cuxhaven) Mord an Swantje Starke
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
79 15.08.2011 05:52goto
von Heimo • Zugriffe: 12329
XY-Fälle in komprimierter Form 2 (Übernahme)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
4 30.04.2010 21:40goto
von Heimo • Zugriffe: 6148

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sderwall
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1528 Themen und 19229 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de