#1

Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 27.10.2008 09:56
von blofeld • 111 Beiträge
Dieser Mordfall war kein Filmfall bei Ede, obwohl er ein idealer Filmfall der frühen s/w-Ära gewesen wäre. Er erregte damals großes Aufsehen und mich würde interessieren, ob er jemals geklärt wurde. Wende mich hiermit speziell an etwas reifere Jahrgänge aus der Gegend des südlichen Odenwaldes, Bergstraße.
Im Juli 1968 wurden in der Nähe der Autobahnraststätte Lorsch, Gudrun Sawitzki und Michael Schreiber durch Kopfschüsse getötet. Gudrun Sawitzki war sofort tot, Michael Schreiber erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen ohne das Bewußtsein wiedererlangt zu haben.
Ein Ehepaar, das im Wald spazieren ging sah einen jungen Mann, mit schwarzer Hose und hellem Hemd, der in einen Waldweg einbog, nachdem er das Ehepaar gesichtet hatte. Auch wurde ein Zeuge gesucht, Prothesenträger, der auf der in der Nähe befindlichen Autobahnbrücke stand und evtl. Beobachtungen gemacht hatte. Dieser Zeuge wurde gefunden, aber er sagte aus, daß er nichts verdächtiges bemerkt hatte und auch den Wagen des Liebespaares nicht gesehen hat.
Weiß noch jemand etwas über diesen Fall? Bei den Ermittlungen der Darmstädter Kripo wurde auch das BKA eingeschaltet.
nach oben springen

#2

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 27.10.2008 13:40
von blofeld • 111 Beiträge
blofeld>Dieser Mordfall war kein Filmfall bei Ede, obwohl er ein idealer Filmfall der frühen s/w-Ära gewesen wäre. Er erregte damals großes Aufsehen und mich würde interessieren, ob er jemals geklärt wurde. Wende mich hiermit speziell an etwas reifere Jahrgänge aus der Gegend des südlichen Odenwaldes, Bergstraße.
blofeld>Im Juli 1968 wurden in der Nähe der Autobahnraststätte Lorsch, Gudrun Sawitzki und Michael Schreiber durch Kopfschüsse getötet. Gudrun Sawitzki war sofort tot, Michael Schreiber erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen ohne das Bewußtsein wiedererlangt zu haben.
blofeld>Ein Ehepaar, das im Wald spazieren ging sah einen jungen Mann, mit schwarzer Hose und hellem Hemd, der in einen Waldweg einbog, nachdem er das Ehepaar gesichtet hatte. Auch wurde ein Zeuge gesucht, Prothesenträger, der auf der in der Nähe befindlichen Autobahnbrücke stand und evtl. Beobachtungen gemacht hatte. Dieser Zeuge wurde gefunden, aber er sagte aus, daß er nichts verdächtiges bemerkt hatte und auch den Wagen des Liebespaares nicht gesehen hat.
blofeld>Weiß noch jemand etwas über diesen Fall? Bei den Ermittlungen der Darmstädter Kripo wurde auch das BKA eingeschaltet.
Kommando zurück - bin in der Zwischenzeit fündig geworden. Hier der Link:
http://www.morgenweb.de/region/bergstraesser_anzeiger/175jahre/chronik/08_august/20070821_srv0000001260323.html
nach oben springen

#3

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 24.02.2009 21:59
von blofeld • 111 Beiträge
Über den Lorscher Doppelmord vom Juli 1968 habe ich eine neue Kriminalreportage auf meiner HP veröffentlicht. Ich recherchierte, daß die Akten über diesen Fall seit 1999 im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt liegen.

Wäre dieser Fall damals nicht geklärt worden, so wäre er sicher ein Filmfall-Klassiker der s/w-Ära von Aktenzeichen XY geworden.

Schaut auf meiner HP: www.blofelds-wallace.de

vorbei und lest:

"Spur 165" - der Mörder kam im grünen Hemd.

Natürlich nur exklusiv bei mir mit authentischen Fotos!
nach oben springen

#4

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 28.02.2009 00:59
von uschi • 132 Beiträge
Hi blofeld,

merci, sehr interessant.

lg
uschi
nach oben springen

#5

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 28.02.2009 20:05
von blofeld • 111 Beiträge
Hallo Uschi,
freut mich.
Lg
Blofeld
nach oben springen

#6

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 01.03.2009 07:44
von Heimo • 1.278 Beiträge
Hallo,

das hat mir sehr gefallen.
Klasse
nach oben springen

#7

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 01.03.2009 10:24
von blofeld • 111 Beiträge
An "meinem" nächsten Fall bin ich auch schon dran. Die Recherchen laufen schon. Habe diesbezüglich auch Verbindung zu einem Kriminalbeamten, den ich für meine Nachforschungen begeistern konnte. Bekam von ihm Kopien von Zeitungsausschnitten aus der Mappe der ehem Soko. Ergänzten sich mit meinen eigenen entdeckten Artikeln, die ich im Stadtarchiv Offenbach fand.
Leider befinden sich die Ermittlungsakten in diesem Fall wahrscheinlich noch im Archiv der Oberstaatsanwaltschaft und sind, da es sich um einen offenen Vorgang handelt, nach wie vor für Privatpersonen nicht zugänglich. Die Sache ist jetzt 40 Jahre her.Ich trage aber zusammen was im Bereich des Möglichen liegt.
Will nicht viel verraten, nur soviel, es handelt sich um einen alten Filmfall von Aktenzeichen XY.
nach oben springen

#8

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 02.03.2009 11:52
von Jiri Brei • 520 Beiträge
"Will nicht viel verraten, nur soviel, es handelt sich um einen alten Filmfall von Aktenzeichen XY."


Du hast schon zuviel verraten!
Die Indizien sprechen für einen Fall, bei dem es zuerst "rund" und dann um "Kies" geht und dessen Muster sich Jahre später ein schwäbischer Polizist mit einer Vorliebe für großes Werkzeug mehrfach zu eigen gemacht hatte, bevor er dann zu einer letzten Reise nach Italien aufbroch...

JB
nach oben springen

#9

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 02.03.2009 12:57
von blofeld • 111 Beiträge
Daneben getippt. Der Fall hat nix mit einem schwäbischen Polizisten und Italien zu tun.
nach oben springen

#10

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 02.03.2009 13:15
von Jiri Brei • 520 Beiträge
Da hab ich mich wohl zu verklausuliert ausgedrückt.

Das war eine Anspielung auf Norbert Poehlke und dessen Modus Operandi, der ein ähnlicher ist, wie im vermuteten Fall...

Dann werde ich mal konkreter: unbekannte Stewardess / rote Perücke / Beinahe-Unfall mit Sportcoupe / feine Heimwerker-Säge

Na, richtig oder Dum(m)-Dum(m)?

JB
nach oben springen

#11

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 02.03.2009 15:23
von blofeld • 111 Beiträge
Falsch!
nach oben springen

#12

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 02.03.2009 21:02
von Tom Balou • 16 Beiträge
Wenn ich auch mal mitraten darf, würd ich auf FF1 aus der Sendung vom 06.03.1970 tippen...Passt zwar nicht ganz auf Darmstadt, aber die Region stimmt halbwegs, und zeitlich kommts auch ungefähr hin...

Greetz, Tom
nach oben springen

#13

Re: Liebespaarmord 1968 bei Lorsch

in Kriminalität 03.03.2009 07:27
von blofeld • 111 Beiträge
Kein Kommentar!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 4133
7.6.1968 FF1 (Kripo Wuppertal) Mord im Wochenendhaus
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
5 13.09.2011 10:14goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1498
02.08.1968 FF 1 (Kripo Stade) Mordfall Friedrich Prüß und Mordversuch an einem Taxifahrer (Der Maschinenpistolen- Gangster)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
5 07.12.2013 19:03goto
von Heimo • Zugriffe: 2277
Kurt Grimm lässt es brennen
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
46 14.06.2015 13:39goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 7627
Fallkomplex Schürmann/Berchner 5.7.1968 FF2 (Bielefeld) & 19.6.1970 FF2 (Ulm)
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
36 24.03.2017 21:29goto
von Saarländer • Zugriffe: 4598
25.10.1968 FF2 (Kripo Karlsruhe) "Autobahnpille"
Erstellt im Forum Filmfälle von blofeld
6 14.02.2013 11:59goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1552
15.03.1968 FF1 (München) Großmarkt-Witwe (Mordfall Magdalene Knapp)
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
3 19.11.2010 14:32goto
von Rickybaby1977 • Zugriffe: 1260
20.12.1968 FF1 (Ludwigshafen) Karlsruher Autobahnmorde (3 Anhalterinnen)
Erstellt im Forum Filmfälle von bdvogel
8 16.07.2015 22:14goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 1619
05.07.1968 FF1 (Wiesbaden) Mord an unbekannter Frau in grünem Minikleid - Update
Erstellt im Forum Filmfälle von SaZi
1 26.04.2008 23:31goto
von bdvogel • Zugriffe: 1383

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de