#1

22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 11.12.2009 17:33
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
ich habe über ein anderes Forum die Nachricht erhalten, dass dieser Filmfall seit Anfang Dez. 09 geklärt sein soll. Die 19 jährige Kathrin Sch. wurde damals nahe Erfurt ermordet.
der Kollege hat auch eine Quellenangabe beigefügt:

Link

wenn man bei Google ein paar Suchbegriffe eingibt, findet man weitere Artikel. Alle haben quasi den selben Wortlaut.

Das Problem: Ort und Zeit paßt, der Name des Opfers wird nie genannt. Die Quelle, welche mir diesen Link geschickt hat, ist absolut vertrauenwürdig.

Da in der letzten Sendung bei Cerne auch keine Aufklärung berichtet wurde(Festnahme Anfang Dez.), glaube ich doch sehr an "Polizeitaktischen Gründen"

Da ich z.Zt. im Skiurlaub bin, blieb mir leider nur das Googlen. Vielleicht weiß ja einer mehr und verfolgt ein wenig die Presse in den nächsten Wochen und wir könnten wieder einmal einen ungeklärten Fall als geklärt eintragen
nach oben springen

#2

Re: Filmfall 3 vom 22.8.97: Mordfall Kathrin Schmidt (evt) geklärt

in Filmfälle 12.12.2009 06:39
von Heimo • 1.277 Beiträge
Hallo Bastian,
Ski heil.

Und Treffer: Ich habe diesen Artikel gefunden:
http://nl.thueringer-allgemeine.de/ta/ta.nl.vt.php?kennung=on1taTHUThuNational40150&zulieferer=ta&kategorie=THU&rubrik=Thueringen&region=National&auftritt=&dbserver=

Die Angaben waren etwas präziser und stimmten mit den bisher aus XY bekannten Details überein. Das Opfer wollte nach Großrembach. Der Tag des Verschwindens stimmt mit dem im Artikel genannten überein.

Der Fall ist damit geklärt.
nach oben springen

#3

Re: Filmfall 3 vom 22.8.97: Mordfall Kathrin Schmidt (evt) geklärt

in Filmfälle 12.12.2009 07:56
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
YEEEEESSSSSSSSSSS!!!!!!!!!!!

Super, Heimo. Sitze hier in Skikleidung am Computer. Mußte unbedingt wissen, ob irgendjemand weitere Infos hat. Die Angaben stimmen mit dem Daten aus dem Filmfall überein. DNA ist vorhanden, deshalb gehe ich auch von einem geklärt aus.

Aber es bleibt die Frage: Warum wird die Klärung nicht von Cerne bekanntgegeben? Zusammen mit der Auflösung des Schulden Schuh`s wäre das doch ne Supersache. Zwei Fälle aus den 90igern fast zu gleichen Zeit geklärt. Es sind wohl mal wieder polizeitaktische Gründe. Aber ne Überraschung in diesem Fall werden wir wohl nicht erleben. (Außer es fand zu selben Zeit an gleicher Stelle noch ein Mord statt). Naja, mal gucken was es nach meiner Rückkehr Neues gibt.

Bis dene
nach oben springen

#4

Re: Filmfall 3 vom 22.8.97: Mordfall Kathrin Schmidt (evt) geklärt

in Filmfälle 12.12.2009 09:43
von Heimo • 1.277 Beiträge
Hallo Bastian,

es wurde bereits bei XY wiki (nicht von mir) ein "geklärt" Vermerk erfasst und auch andernorts hat jemand den Fall als geklärt gemeldet. Der Fall ist auf alle Fälle geklärt.

Für Klärungen von Fällen gibt es bei XY offensichtlich keine Meldepflicht, von daher kann auch deshalb keine Meldung bei XY ausgestrahlt worden - oder die Nachricht der Festnahme kam für die Ausstrahlung schon zu spät, da der Programmablauf schon fertig war.
nach oben springen

#5

Re[2]: Filmfall 3 vom 22.8.97: Mordfall Kathrin Schmidt (evt) geklärt

in Filmfälle 12.12.2009 20:29
von CroqueGrec09 • 116 Beiträge
Heimo>Hallo Bastian,

Heimo>es wurde bereits bei XY wiki (nicht von mir) ein "geklärt" Vermerk erfasst und auch andernorts hat jemand den Fall als geklärt gemeldet. Der Fall ist auf alle Fälle geklärt.

Das war ich - nachdem ich von einem yT-User drauf aufmerksam gemacht wurde.
nach oben springen

#6

Re: Filmfall 3 vom 22.8.97: Mordfall Kathrin Schmidt (evt) geklärt

in Filmfälle 12.12.2009 22:37
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
@Heimo

welche Gründe für jetzt vorliegen, ist auch egal. Hauptsache die Sache ist geklärt und wir konnten den Fall ja zuordneten, obwohl ja der Opfername nicht in den Medien genannt wurde.

@Cc09

habe mich in der Wiki jetzt auch mal angemeldet, werde Dich jetzt in Zukunft in Bezug der Studiofälle und FF unterstützen und werde mir bekannte Infos reinstellen, dann kriegen diese Seite bald auch mal auf den neusten Stand.
nach oben springen

#7

Re: Filmfall 3 vom 22.8.97: Mordfall Kathrin Schmidt (evt) geklärt

in Filmfälle 20.12.2009 18:51
von Himmelsdorfer • 143 Beiträge
Der Vollständigkeit halber: Bei "Kripo live" wurde der Fall eben auch als geklärt gemeldet - mit Bildern.
nach oben springen

#8

Re: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 04.01.2010 08:59
von Heimo • 1.277 Beiträge
Hier sind noch zwei Quellen. Nun wird auch der Name des Opfers genannt.

http://www.mdr.de/kripo-live/aufgeklaert/gewaltverbrechen/6952025.html

Link bei www.hallo-th.de
nach oben springen

#9

Re[2]: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 04.01.2010 18:15
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Heimo>Hier sind noch zwei Quellen. Nun wird auch der Name des Opfers genannt.

Heimo>http://www.mdr.de/kripo-live/aufgeklaert/gewaltverbrechen/6952025.html

Heimo>http://www.hallo-th.de/index.php?page=infodienst&doku_action =doku_id&doku_id=16844

super. die letzten zweifel ausgeräumt. werde den prozeß verfolgen
nach oben springen

#10

Re: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 09.05.2010 02:04
von bd-vogel • 570 Beiträge
Neues zu diesem XY-Fall aus der vorletzten Sendung der Ära Zimmermann:

Am 27. Mai 2010 beginnt nun offenbar der Prozeß gegen den im November 2009 festgenommenen Tatverdächtigen vor der 1. Strafkammer (Schwurgericht) des Landgerichts Erfurt. Die (im April 2010 erhobene) Anklage lautet auf Mord.

Der Anklageschrift zufolge soll der zum Zeitpunkt der Tat (im Oktober 1995) 35jährige Mann das spätere Opfer unter einem Vorwand in seine Wohnung gelockt, dort sexuell bedrängt und zur Verdeckung einer Vergewaltigung schließlich umgebracht haben. Zur Überführung des Täters sollen im Prozeß u.a. DNA-Spuren ausgewertet werden.

Bernhard.

(PS: Der genaue Wortlaut der Pressemitteilung des Landgerichts Erfurt vom 2. Mai 2010 kann hier als PDF-Dokument nachgelesen werden.)
nach oben springen

#11

Re: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 09.05.2010 02:46
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Du hast recht, die Anklage ist erhoben und im Mai kommt es zum Prozeß. Der mehrmalige Sexualstraftäter und zweifacher Mörder droht wohl bei Verurteilung die Sicherungsverwahrung. Er hat den Mord an Kathrin Sch. auch gestanden.

"Thüringer Allgemeine" vom 23.4.2010
nach oben springen

#12

Re: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 31.05.2010 07:59
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Seit Freitag, den 27. Mai, findet der Prozeß gegen Roland B. wegen Mordes vor dem Landgericht Erfurt statt. Ein Urteil soll bis zum Sommer fallen. Als Höchststrafe droht ihm lebenslängliche Haft.

gute Zusammenfassung, auch über frühere Taten des Angeklagten in der Thüringer-Allgemeine

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Prozessauftakt-wegen-Mord-an-einer-19-Jaehrigen-1893947901
nach oben springen

#13

Re: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 17.09.2010 14:08
von billie • 19 Beiträge
Auf der Suche nach einem Urteil konnte ich noch nicht fundig werden, obwohl der Prozess nun schon seit Mai läuft.
Ich habe allerdings einen Link gefunden, der die Anklage beinhaltet, so wie ihn die Staatsanwalt vorträgt :
http://www.thueringen.de/imperia/md/content/olg/pressemitteilungen_lgef_08-10.pdf
Außerdem sind die Gerichtstermine aufgelistet, nach denen am 16.09.2010 die letzte Sitzung sein sollte. (also gestern)

Übrigens wurde der Angeklagte "nur" wegen Totschlag angeklagt.

Es wäre schön, wenn auch ihr in den nächsten Tagen nach Urteilen suchen würdet, damit der Mord an Kathrin Schmidt endgültig auch mit dem Urteil abgeschlossen werden kann.

Liebe Grüße an Alle
billie
nach oben springen

#14

Re: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 17.09.2010 14:14
von billie • 19 Beiträge
PS: Im Link sind mehrere Strafsachen aufgelistet. Den Fall Kathrin Schmidt findet man auf Seite 4 vom Landgericht Erfurt : Angeklagter Roland B. , Tatvorwurf :Totschlag
nach oben springen

#15

Re[2]: 22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt

in Filmfälle 18.09.2010 00:47
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
billie>Auf der Suche nach einem Urteil konnte ich noch nicht fundig werden, obwohl der Prozess nun schon seit Mai läuft.
billie>Ich habe allerdings einen Link gefunden, der die Anklage beinhaltet, so wie ihn die Staatsanwalt vorträgt :
billie>http://www.thueringen.de/imperia/md/content/olg/pressemitteilungen_lgef_08-10.pdf
billie>Außerdem sind die Gerichtstermine aufgelistet, nach denen am 16.09.2010 die letzte Sitzung sein sollte. (also gestern)

billie>Übrigens wurde der Angeklagte "nur" wegen Totschlag angeklagt.

billie>Es wäre schön, wenn auch ihr in den nächsten Tagen nach Urteilen suchen würdet, damit der Mord an Kathrin Schmidt endgültig auch mit dem Urteil abgeschlossen werden kann.

billie>Liebe Grüße an Alle
billie>billie

leider habe ich den Prozeß ein wenig aus den Augen verloren, wahrscheinlich auch deshalb, weil die Medien sehr wenig über den Prozeßverlauf berichtet haben. Ein Urteil habe ich leider auch noch nicht gefunden, evt. könnte der Prozeß verlängert worden sein. Eine Pressemitteilung hat das Landgericht Erfurt noch nicht herausgegeben. Wenn bereits ein Urteil gesprochen wurde, werden wir das bald erfahren. In diesem Forum gibt es wahre Experten mit dem Umgang der Suchmaschinen.

Was ich jedoch nicht verstehe, ist die Anklage nur wegen Totschlag, gerade bei dieser Urteilsbegründung, die billie oben verlinkt hat. Dort wird mitgeteilt, dass der Täter seinen versuchten sexuellen Mißbrauch verschleiern wollte. Das ist eine Tötung zur Verdeckung einer Straftat, also ein Mordmerkmal. Wenn ein sexueller Mißbrauch nicht nachweisbar ist, ist das immer noch ein niedriger Beweggrund.

Anklagevorwurf und Anklagebegründung kann ich (juristisch) leider nicht in Einklang bringen.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
04.11.1988 FF3 (Kripo Tübingen) Die Schlecker- Entführung
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
8 07.01.2013 17:30goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 4417
RE: 11.05.1973 SF 2 (Kripo Hamburg) Mordfall Dieter König
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
14 22.03.2014 18:52goto
von Rewenda • Zugriffe: 9559
28.01.1977 SF 5 (Fall 8, Kripo München) Oetker-Entführung
Erstellt im Forum Studiofälle von xyzuschauerseit72
8 30.04.2012 18:32goto
von xyzuschauerseit72 • Zugriffe: 1478
10.9.1993 SF 6 (Kripo Fürstenfeldbruck) Fahndung nach einem unbekannten Bankräuber (Besenstielräuber)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 24.02.2016 11:36goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 569
10.1.1997 FF 1 (Kripo Darmstadt) Mordfall Sebastian Musial (Dreierzelt)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
2 12.02.2011 16:42goto
von Ludwig • Zugriffe: 4419
10.9.1993 FF 3 (Kripo Tübingen) Mord an Andrea Bergmaier ("Der Porsche aus München")
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
9 14.02.2013 11:57goto
von SdB • Zugriffe: 4820
9.10.1987 FF 1 (Kripo Hamburg) Mordfall Helga Roberts
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
3 30.12.2010 21:08goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 2777
2.9.1983 SF 1 (Kripo München) Mord an einem unbekannten Mädchen (Hella Ohr)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
2 28.09.2010 01:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2180
11.01.1985 Studiofall 2 (Kripo Augsburg/Aufnahmestudio Wien) Fahndung nach Hartmut Görs wegen dreifachen Mordes
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
0 13.09.2010 18:07goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2023

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de