#1

Suche Fimfall - vermutlich 2. Häfte 80er Jahre

in Filmfälle 26.03.2008 19:15
von Joerg • 167 Beiträge
Hallo Leute,
ich suche einen Filmfall der glaube ich irgendwann zwischen Mitte und Ende der 80er Jahre ausgestrahlt wurde. Leider lassen mich meine Erinnerungen hierzu etwas im Stich, deshalb kann ich keine genaueren Angaben machen.
Es ging offenbar um zwei Mordversuche. Auf einen Jogger wird im Wald geschossen. Dieser rennt um sein Leben erreicht ein parkendes Auto, in dem mindestens eine Person saß. Das Opfer bittet den/die Insassen um Hilfe und erntet hierfür nur ein eisernes Schweigen. Beim zweiten Mordversuch – vermutlich im selben Wald - wird auf den Mann ein spazieren gehendes Paar geschossen. Dank seiner schweren Lederjacke verlief auch diese Attacke zum Glück ziemlich glimpflich.
Das sind soweit die einzigen Details woran ich mich erinnern kann.
Deshalb habe ich noch einige Fragen:
Um welchen Filmfall handelt es sich und wurde dieser geklärt?
Was waren die Motive und bestand ein Zusammenhang zwischen den Opfern?
Besten Dank und beste Grüße
Joerg
nach oben springen

#2

Re: Suche Fimfall - vermutlich 2. Häfte 80er Jahre

in Filmfälle 26.03.2008 19:52
von SaZi • 32 Beiträge
Hi,

du meinst den FF 3 aus der Sendung vom 5.9.1980, BKA Wiesbaden. Es ging um Anschläge der IRA, u.a. auch auf einen joggenden Soldaten. Laut FF-Liste ist der Fall nicht geklärt. Gibt's übrigens auch in der Tube.
nach oben springen

#3

Re: Suche Fimfall - vermutlich 2. Häfte 80er Jahre

in Filmfälle 27.03.2008 14:13
von Joerg • 167 Beiträge
Besten Dank für die Hilfestellung. Ich habe mir den genannten FF auf Tube angeschaut. Allerdings was mich etwas verwirrt ist der Zeitpunkt, da ich seinerzeit kein XY gucken durfte. Es sei denn, daß dieser Fall später noch mal aufgerollt wurde. Und dann die Schüsse auf den Typen mit der Lederjacke. War das evtl. ein ganz anderer Fall?
nach oben springen

#4

Re[2]: Suche Fimfall - vermutlich 2. Häfte 80er Jahre

in Filmfälle 07.07.2009 10:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar
Joerg>Besten Dank für die Hilfestellung. Ich habe mir den genannten FF auf Tube angeschaut. Allerdings was mich etwas verwirrt ist der Zeitpunkt, da ich seinerzeit kein XY gucken durfte. Es sei denn, daß dieser Fall später noch mal aufgerollt wurde. Und dann die Schüsse auf den Typen mit der Lederjacke. War das evtl. ein ganz anderer Fall?
Ja, das ist der FF1, 02.11.1984, Kripo Hamburg. In diesem Fall ist von einem Raubüberfall und einem Raubmord die Rede. Der Fall mit der Lederjacke bezieht sich auf dem Raubüberfall. Hier wird ein Buchhändler von zwei Tätern überfallen, als er die Tageseinnahmen zu einer Sparkasse bringen will. Einer der Täter schießt auf den Buchhändler, während sein Komplize auf einem Motorrad wartet. Dabei wird auch auf einen Mann, der eine Lederjacke trägt, geschossen. Die Kugel bleibt aber in seiner Jacke stecken. Ein Polizist vermutet wohl, das es sich um alte Munition handeln könnte. Der Raubmord bezieht sich auf einen Raubmord an einen Geldboten. Der Geldbote wird vor den Augen seines Kollegen, der im Auto sitzt, erschossen. Die Täter kamen in beiden Fällen mit einem Motorrad. In seiner Einleitung vor diesem Fall bemerkt Ede, das es sich wohl um eine ganze Serie von Überfällen handeln soll. Die beiden Fälle, die im FF gezeigt werden, sind wohl die Folgenschwersten. Ich hoffe, das es dieser Fall ist, den Du gesucht hast. Einen schönen Gruß von Schildi
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de