#1

10.04.1992 FF2 (Kripo Weimar) Banküberfall und tödliche Schüsse beim Rathaus Kindelbrück

in Filmfälle 14.04.2020 21:52
von Heimo • 1.413 Beiträge

Ich habe einen Artikel aus dem Jahre 2019 zu diesem Verbrechen gefunden.

https://www.thueringer-allgemeine.de/reg...d225243003.html

Leider kann ich nur den ersten Teil des Artikels lesen. Für den Rest müsste ich bezahlen. Vielleicht kann ein anderer User diesen Artikel hier vorstellen, ohne dass man dafür was bezahlen muss. In der Netakte ist der Name des Toten vermerkt. Ich bin mir nicht sicher, ob das Opfer in dem Film einen anderen Namen erhalten hat. Außerdem wäre es vielleicht interessant zu wissen, ob es weitere Infos zu dem Fall in dem Artikel gibt.


zuletzt bearbeitet 17.05.2020 20:36 | nach oben springen

#2

RE: 10.04.1992 FF2 (Kripo Weimar) Banküberfall und tödliche Schüsse beim Rathaus Kindelbrück

in Filmfälle 17.05.2020 17:55
von sklink • 123 Beiträge

Ja Heimo, die Informationen zu dem Fall gibt es in dem Artikel. Zwei Absätze lang wird aber zunächst die Tat ausführlich beschrieben, so wie sie auch im Filmbericht dargestellt war. Außerdem wird gesagt, dass es keine schnelle Klärung nach der Fernsehfahndung gab. Im letzten Absatz wird dann erst erwähnt, dass einer der Täter 1998 gefasst wurde, der andere war bereits 1997 gestorben. Er wurde zu 15 Jahren Haft verurteilt.

Zitat
Erst 1998 kann einer der Täter zur Verantwortung gezogen werden. Es ist der Blumenkasten-Mann, ein gewisser Michael F. Der Mordschütze lebt zu diesem Zeitpunkt nicht mehr. Er war im Jahr zuvor in einem Rostocker Gefängnis bei einem Brand in seiner Zelle gestorben. Auch F. saß zuletzt in Rostock ein - wegen Kidnappings eines Kindes.

Der Prozess findet vor dem Bonner Schwurgericht statt. F. legt ein umfangreiches Geständnis ab. Er räumt die Beteiligung an 13 Banküberfällen in den neuen Bundesländern ein. Mehr als zwei Millionen Mark hatten die Täter erbeutet. Das Gericht verurteilt F. zu einer Haftstrafe von 15 Jahren. In das Urteil fließt die Strafe für das Kidnapping mit ein.

Es wird nicht sein letzter Prozess bleiben. 1999 steht F. erneut vor Gericht, nun in Rostock. Die Staatsanwaltschaft lastet ihm einen 1993 begangenen Doppelmord im Rotlicht-Milieu an. Die Beweise reichen nicht aus. F. wird freigesprochen, frei kommt er aber dennoch nicht. Erst hat er noch seine Strafe wegen der Banküberfälle abzusitzen.

nach oben springen

#3

RE: 10.04.1992 FF2 (Kripo Weimar) Banküberfall und tödliche Schüsse beim Rathaus Kindelbrück

in Filmfälle 17.05.2020 23:25
von Heimo • 1.413 Beiträge

@sklink

Danke für diese Infos. Das sind schon mal interessante Infos für die Netakte.


#Wirsindmehr #FCKAFD
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
31.10.2012 FF3 (Lagezentrum Potsdam) Mord an Barbara Zürner
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
0 22.07.2018 20:25goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 178
10.10.1969 FF1 (Kripo Recklinghausen) Banküberfall und Mord an Bankdirektor
Erstellt im Forum Filmfälle von Ede-Fan
3 23.02.2016 20:42goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 793
08.04.2009 FF2 (Kripo Zwickau) Mordfall Heike W.
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
9 03.07.2018 14:10goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 1345
04.11.1988 FF3 (Kripo Tübingen) Die Schlecker- Entführung
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
10 06.04.2019 09:25goto
von Heimo • Zugriffe: 4965
04.10.2002 FF 4 (Kripo Berlin) Mordfall Elisabeth D.
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
6 06.12.2013 03:32goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 999
RE: 04.09.1992 Studiofall 1 (Kapo Solothurn) Schlafzimmerräuber
Erstellt im Forum Studiofälle von xyzuschauerseit72
4 20.04.2020 22:54goto
von Heimo • Zugriffe: 570
03.07.1992 FF4 (Kripo Mainz) Tödlicher Raubüberfall auf Peter Witte
Erstellt im Forum Filmfälle von TheWhite1961
6 23.01.2016 23:31goto
von juuulcheeen • Zugriffe: 2928
10.04.1992 SF 7 (Kripo Nürnberg) Fahndung nach einem unbekannten Bankräuber (später: Fall Stellwag)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
6 23.03.2011 04:03goto
von bastian2410 • Zugriffe: 2839
8.12.2005 FF5 (Kripo Koblenz) Mordfall Fingerhuth
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
1 09.12.2011 01:30goto
von bastian2410 • Zugriffe: 843

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1606 Themen und 19652 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de