#1

06.10.2000 FF 1 (Kripo Mayen) Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.08.2015 22:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo!
Nun ist endlich, nach 16 Jahren, dieser Mord geklärt worden.
Der Rentner Karl B. wird Ende März 1999 von einem Täter überfallen und schwer mißhandelt. Das Opfer leistet heftige Gegenwehr und kommt schwerverletzt in ein Krankenhaus, wo die Kripo mit der Hilfe vom Opfer ein Phantombild vom Täter erstellen kann. Leider stirbt das Opfer ein paar Tage später an einer Lungenembolie, was sich wohl auf die schweren Mißhandlungen zurückzuführen lässt. Der Fall wird in der XY-Sendung vom 06.10.2000 vorgestellt(diese Folge ist leider nicht online ansehbar). Es kommen zwar einige Hinweise zu diesem Fall, aber leider kann die Kripo diesen Fall nicht klären.
Und nun das Unfassbare: Beim damaligen Täter wird nun in seine Wohnung eingebrochen. Die Kripo findet in der Wohnung DNA, die man damals auch am Tatort gefunden hatte. Daraufhin wird der Mann nochmals verhört und schließlich gesteht er die Tat.
Die Aufklärung wird in der XY-Sendung vom 12.08.2015 bekanntgegeben.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)

zuletzt bearbeitet 18.10.2015 20:48 | nach oben springen

#2

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.08.2015 22:24
von Ede-Fan • 586 Beiträge

Hallo Schildi,

die Springer-Presse war da vor einem Vierteljahr bereits darüber informiert:

06.10.2000 FF1 (Kripo Mayen) Mord an Karl B.

Der Umstand, daß der damalige Täter nun als Einbruchsopfer aufgefallen war, ist allerdings neu.


nach oben springen

#3

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.08.2015 22:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Ede-Fan!
Danke für den Hinweis. Sorry, ich wußte nicht, das es über diesen Fall schon ein Thread existiert.
Ich war auch überrascht, als Rudi Cerne in der XY-Sendung vom 12.08.2015 über die Aufklärung berichtete. Ein Mörder wird nun zu einem Einbruchsopfer, das ist doch mal was.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
nach oben springen

#4

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.08.2015 22:46
von Ede-Fan • 586 Beiträge

Hallo schildi,

wichtig ist mir vor allem, daß sie zu Lebzeiten zur Verantwortung gezogen werden.
Und nun wieder einer, der seine Geheimnisse nicht mit ins Grab nehmen konnte.


nach oben springen

#5

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.08.2015 22:51
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Eine der kuriosesten Aufklärungen der XY Geschichte. Auf den Prozess bin ich gespannt, schätze mal es wird für eine Mordanklage nicht reichen, eher Totschlag oder Raub mit Todesfolge.

nach oben springen

#6

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.08.2015 23:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Ede-Fan im Beitrag #4
Hallo schildi,

wichtig ist mir vor allem, daß sie zu Lebzeiten zur Verantwortung gezogen werden.
Und nun wieder einer, der seine Geheimnisse nicht mit ins Grab nehmen konnte.

Hallo Ede-Fan!
Ich bin ganz deiner Meinung.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
nach oben springen

#7

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 11.12.2017 22:01
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Gibt s ein Urteil zu diesem Fall?

nach oben springen

#8

RE: 06.10.2000, FF 1, Kripo Mayen, Mord an Karl B., GEKLÄRT!

in Filmfälle 12.12.2017 07:07
von Hilty • 30 Beiträge
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de