#1

Konrad Toenz heute

in Rund um XY 16.08.2008 20:37
von Toenzli • 1 Beitrag
Das Schweizer Fernsehen SF DRS hat in seinem Promi-Magazin "Glanz und Gloria" eine Serie zum Thema "was macht eigentlich..." produziert, in welcher über bekannte Persönlichkeiten aus dem Fernsehen der 70er und 80er-Jahre berichtet wird. Siehe da, man hat dabei auch an Konrad Toenz gedacht, welchem in seinem Heim ein Besuch abgestattet wurde. Hier der Link zum podcast (Sendung vom 12.08.2008 ):

http://www.sf.tv/sf1/glanzundgloria/index.php?docid=20080812

Wünsche viel Vergnügen!
nach oben springen

#2

Re: Konrad Toenz heute

in Rund um XY 21.08.2008 14:02
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Nettes feature, wenngleich ein wenig kurz. Danke für den Link!

Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: Konrad Toenz heute

in Rund um XY 06.03.2010 17:55
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Hier aus einem Zeitungsarchiv ein recht witziger Bericht von 1998:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1998/1026/lokales/0051/index.html
nach oben springen

#4

RE: Konrad Toenz heute

in Rund um XY 07.02.2014 21:49
von vorsichtfalle • 677 Beiträge

Hallo,

ich hoffe dieser Artikel ist noch unbekannt :-)

http://www.zol.ch/bezirk-uster/duebendor.../story/31974924

Für mich neu:
"Die Live-Schaltungen waren zu dieser Zeit eine technische Herausforderung», erinnert sich der heute 74-Jährige, der mit seiner Frau Elsbeth in Gockhausen wohnt. Der Ton wurde aus Kostengründen über Casablanca nach Brüssel eingespiesen und über Frankreich nach Zürich geleitet. «Einmal wurde aus Brüssel die falsche Tonleitung gewählt und die Zuschauer hörten anstelle meiner Stimme einen Torjubel aus einem Fussballspiel.»

VG


nach oben springen

#5

RE: Konrad Toenz heute

in Rund um XY 08.02.2014 16:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von vorsichtfalle im Beitrag #4
Hallo,

ich hoffe dieser Artikel ist noch unbekannt :-)

http://www.zol.ch/bezirk-uster/duebendor.../story/31974924

Für mich neu:
"Die Live-Schaltungen waren zu dieser Zeit eine technische Herausforderung», erinnert sich der heute 74-Jährige, der mit seiner Frau Elsbeth in Gockhausen wohnt. Der Ton wurde aus Kostengründen über Casablanca nach Brüssel eingespiesen und über Frankreich nach Zürich geleitet. «Einmal wurde aus Brüssel die falsche Tonleitung gewählt und die Zuschauer hörten anstelle meiner Stimme einen Torjubel aus einem Fussballspiel.»

VG


Hallo vorsichtfalle!
Vielen Dank für den Link zu dem Zeitungsartikel. Mir war er vollkommen unbekannt. Der Artikel ist zwar gut geschrieben, aber es hat sich ein Fehler eingeschlichen: Konrad Toenz übernahm am 16.01.1976 und NICHT am 16.01.1967 die Moderation von Werner Vetterli(R.I.P). Das wäre auch nicht möglich gewesen, denn XY startete zum ersten Mal am 20.10.1967 und dazu noch ohne die Schweiz. Dieses Land kam erst 1969(mit der Sendung vom 24.01) dazu und machte so XY zu einer Eurovisionssendung, nachdem auch Österreich seit der Sendung vom 15.04.1968 mit dabei ist. Die Sendung mit dem Torjubel war diese: 16.05.1980-die 125. XY Sendung. Außerdem erzählt Konrad Toenz von dem Fall, den ihn am meisten bewegt hat. Aus dem Bauch heraus würde ich diesen Fall vermuten: FF 1, 26.06.1981, Kapo Zürich. Sollte ich mich in diesem Punkt geirrt haben, so bitte ich mich zu entschuldigen.
Zum Schluß noch das: Letztes Jahr habe ich der "Konrad-Toenz-Bar" in Berlin(Kreuzberg) auch einen Besuch abgestattet und dort einen klasse Abend mit dem User Oma Thürmann verbracht-ich hoffe, das ich nocheinmal dazu komme, dieser Bar einen Besuch abzustatten. Das wäre bestimmt auch mal ein klasse Ort für ein eventuelles XY-Treffen in Berlin, oder nicht???

So denn, einen schönen Gruß von schildi


"Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen!" (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
"Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr." (Sprechertext Wolfgang Grönebaum aus dem YOGTZE-Fall, FF 1, 12.04.1985)
nach oben springen

#6

RE: Konrad Toenz heute

in Rund um XY 08.02.2014 19:04
von Heimo • 1.278 Beiträge

Es existiert hier sogar ein Thread zur Konrad-Toenz-Bar. Den möchte ich zu diesem Thread mal verlinken. Vielleicht wäre es ja mal möglich, dass alle, die dort schon mal waren, einen kurzen Erlebnisbericht in dem Thread veröffentlichen.

Konrad-Toenz-Bar am 25.02.

nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de