#1

3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 03.10.2008 10:16
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Hab mal eine rein XY-technische Frage an die Archivexperten zu diesen beiden FF, was den Sprecher betrifft - in der aktuellen Netakte steht dazu etwas nebulös "falscher Sprecher", in der Tat ists nicht Isolde (wie in FF1 derselben Sendung vom 3.5.96), sondern eine mir gänzlich unbekannte Stimme (die gar nicht zu XY paßt). Frage: Wer ist das, und war das ein einmaliges "Ereignis" (fiel Michael kurzfristig aus?), oder wurde quasi das falsche Band gesendet ("Werkstatt"-Lead-Text für den eigentlich vorgesehenen Sprecher)?

Danke im voraus für jeden sachdienlichen Hinweis...

Bernhard.
nach oben springen

#2

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 03.10.2008 15:54
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Abspanndurchforstung brachte auch nix... wer ist das?

Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 04.10.2008 17:28
von andyrandy
avatar
bdvogel>Hab mal eine rein XY-technische Frage an die Archivexperten zu diesen beiden FF, was den Sprecher betrifft - in der aktuellen Netakte steht dazu etwas nebulös "falscher Sprecher", in der Tat ists nicht Isolde (wie in FF1 derselben Sendung vom 3.5.96), sondern eine mir gänzlich unbekannte Stimme (die gar nicht zu XY paßt). Frage: Wer ist das, und war das ein einmaliges "Ereignis" (fiel Michael kurzfristig aus?), oder wurde quasi das falsche Band gesendet ("Werkstatt"-Lead-Text für den eigentlich vorgesehenen Sprecher)?

bdvogel>Danke im voraus für jeden sachdienlichen Hinweis...

bdvogel>Bernhard.

Ist einer der wenigen Sendungen, die ich mir aus der Tube mal in letzter Zeit angesehen habe. Find sie übrigens eher langweilig, belanglos.

Die gesamte Sendung ist hochgeladen.

Schaue Dir den letzten Teil an. Im deutlich zu lesenden Abspann wird Isolde genannt und somit müsste auch der Sprecher genannt werden.
nach oben springen

#4

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 05.10.2008 16:53
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Der Abspann bei XY unterscheidet nie zwischen Darsteller und Sprecher (letztere waren immer dort mit eingereiht), hilft also nicht weiter, wenn man nicht alle Namen durchprobieren will. Falls jemand also den Namen des Sprechers kennt, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis dankbar!

Zu den beiden FF mit "falschem Sprecher": Besonders spannend erzählt finde ich die Vorgänge um den ermordeten Mann aus Hückelhoven, die recht interessante Facetten für den (ich nenns mal so) "Neigungskomplex" in XY bieten. (Abgesehen vom Eintrag in die XY-Hundeschule ). Grad bei diesem Fall (mit ausnehmend guten Sprechertexten) ist die Sprecherstimme aber mehr als gewöhnungsbedürftig, da hätte Isolde besser gepaßt.

Die Überfallserie im "Tausendseelen"-Dorf Groß-Ippener (höhere Kriminalitätsrate als Hamburg!) dürfte einmalig sein in XY, oder?

Bernhard.
nach oben springen

#5

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 13:40
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Wo unser Akten-Maestro wieder da ist, 'bumpe' ich doch den Thread gleich mal wieder hoch - weißt Du was näheres, Heimo?

Bernhard.
nach oben springen

#6

Re[2]: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 13:42
von andyrandy
avatar
bdvogel>Der Abspann bei XY unterscheidet nie zwischen Darsteller und Sprecher (letztere waren immer dort mit eingereiht), hilft also nicht weiter, wenn man nicht alle Namen durchprobieren will. Falls jemand also den Namen des Sprechers kennt, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis dankbar!

bdvogel>Zu den beiden FF mit "falschem Sprecher": Besonders spannend erzählt finde ich die Vorgänge um den ermordeten Mann aus Hückelhoven, die recht interessante Facetten für den (ich nenns mal so) "Neigungskomplex" in XY bieten. (Abgesehen vom Eintrag in die XY-Hundeschule ). Grad bei diesem Fall (mit ausnehmend guten Sprechertexten) ist die Sprecherstimme aber mehr als gewöhnungsbedürftig, da hätte Isolde besser gepaßt.

bdvogel>Die Überfallserie im "Tausendseelen"-Dorf Groß-Ippener (höhere Kriminalitätsrate als Hamburg!) dürfte einmalig sein in XY, oder?

bdvogel>Bernhard.

Ach so, Du kennst ihn nicht.

Im Abspann steht er drin. Habe ihn auf der Zunge.
Ich kenne ihn. Er ist dicklich, relativ jung und kommt aus Frankfurt? Ist bei Hörspielen öfters dabei.
Schaue mir den Abspann noch mal an, dann schreib ich den Namen die Tage hier hin.
nach oben springen

#7

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 13:53
von bdvogel (gelöscht)
avatar
Ach so, Du kennst ihn nicht.

Äh - weswegen hätte ich wohl sonst gefragt?

***Habe ihn auf der Zunge.
(...)
schreib ich den Namen die Tage hier hin.***


Yo, gib dann bitte mal die DNA-Spur...

Bernhard.
nach oben springen

#8

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 14:36
von andyrandy
avatar
Mir ist er eben, beim Surfen, eingefallen:

Crock Krumgiebel.

Wenn er im Abspann auch steht, dann ist er es mit ziemlich sicherer Ws.
nach oben springen

#9

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 14:46
von bdvogel (gelöscht)
avatar
***Crock Krumgiebel.***

Also 'nomen est vox' würde in dem Fall gelten, klare Sache
(steht im Abspann)

Und dann müßte man ihn sogar kennen - laut Akteur-Netakte hat CK ab Folge 216 (9.6.1989) regelmäßig Nebenrollen in FF gehabt...

Neue Frage: Wurde er für diese beiden FF hier bewußt als Sprecher ausgesucht (und es blieb dann bei diesem einmaligen "Experiment"), oder war es doch ein 'Versehen'/'eine kurzfristige Vertretung'? (Wie in der Netakte vermerkt?)

Bernhard.
nach oben springen

#10

Re: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 14:51
von andyrandy
avatar
->
http://www.find-a-voice.de/sprecher.php?q=1008

Hör ihn Dir an und bild die Deine Meinung.
Ich kenne ihn aus Sportübertragungen im Radio.

Ich würde sagen: er ist es.
nach oben springen

#11

Re[2]: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 18:01
von Meffert • 92 Beiträge
bdvogel>bdvogel>Die Überfallserie im "Tausendseelen"-Dorf Groß-Ippener (höhere Kriminalitätsrate als Hamburg!) dürfte einmalig sein in XY, oder?

Ist es wohl. Das Kaff ist auch verdammt verkehrsgünsig gelegen.

Von Bekannten aus der Gegend weiß ich, dass beide Bankminifilialen geschlossen wurden. Ebenso der im Intro des Films gezeigte Tante-Emma-Laden.
nach oben springen

#12

Re[2]: 3.5.1996 FF2 (Aachen) / FF3 (Oldenburg) - Sprecher?

in Filmfälle 06.10.2008 19:26
von andyrandy
avatar
..

bdvogel>Neue Frage: Wurde er für diese beiden FF hier bewußt als Sprecher ausgesucht (und es blieb dann bei diesem einmaligen "Experiment"), oder war es doch ein 'Versehen'/'eine kurzfristige Vertretung'? (Wie in der Netakte vermerkt?)

bdvogel>Bernhard.

Einmalige Krankheitsvertretung wars wohl.

Wäre schön, wenn, wie ich dem ZDF geschrieben habe, mal eine neue Frauenstimme käme.

Isolde ja wohl kaum, da in Rente.
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CoDo123
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1571 Themen und 19572 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de