#1

23.03.1980 (Amberg) Mord an Gertrud K. (RTL II - ungeklärte Morde) ?

in Kriminalität 09.09.2010 13:45
von Zinkwanne • 32 Beiträge

Ok, ich gebe zu ich bin manchmal zu faul, mich durch die Netakte zu kämpfen. Vielleicht hilft mir hier wer trotzdem weiter. Den Zeitraum kann ich nicht eingrenzen, aber es ging da um einen Mord an einer Frau, der im Winter stattfand. Im FF wurde eine (Stadt-) Mauer gezeigt (Tatort). Ort könnte Nürnberg gewesen sein. Es wurde spekuliert, dass der Täter ein US-Soldat gewesen sein könnte. Erinnert sich jemand an diesen Fall? Ist der geklärt?

Z.


zuletzt bearbeitet 11.01.2014 17:21 | nach oben springen

#2

Re: Suche mal wieder nen Fall

in Kriminalität 09.09.2010 23:40
von bd-vogel • 570 Beiträge
Hmmh - Winter, US-Soldat? Den legendären Nürnberger "Dampfnudel-Bäck"-Fall (10.10.1986 FF3, siehe Linkliste) meinst Du dann nicht (der kam mir in den Sinn, weil da im eingeblendeten Foto das Opfer vor einer alten Mauer steht.)

Spontan fällt mir zu Deiner Beschreibung nix ein... die anderen Nürnberger Fälle (die man im übrigen leicht in der Netakte finden kann: Einfach PDF nach "Nürnberg" durchsuchen, dauert nur ein paar Sekunden ) passen da auch nicht.

Viele Grüße,
Bernhard.
nach oben springen

#3

Re: Suche mal wieder nen Fall

in Kriminalität 10.09.2010 09:07
von Lilly • 24 Beiträge
@Hallo Zinkwanne,

dazu fällt mir was ein. Allerdings kenne ich diesen Fall aus einer anderen Sendung.
Der Tattag war der 23. März 1980. In der Stadt Amberg wurde eine 38 Jahre alte Frau, names Gertrude K. vergewaltigt und ermordet (erstochen oder / und erdrosselt) an der örtlichen Stadtmauer aufgefunden.
In Verdacht gerieten Soldaten der ansässigen UK - Garnison. Es wurde auch ein Werkzeuge am (nahe des) Tatort(es) gefunden, mit welchem in der Kaserne offensichtlich Panzer repariert wurden.

An alle Details kann ich mich nicht mehr erinnern. Nur soviel, der Mord wurde bis dato nicht geklärt.
nach oben springen

#4

RE: Suche mal wieder nen Fall

in Kriminalität 14.12.2013 12:27
von Heimo • 1.278 Beiträge

Vermutlich handelt es sich dann um eine Fernsehsendung von RTL2 "Ungeklärte Morde". Ich verschiebe diesen Thread von XY-Filmfällen in den Bereich Kriminalität

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de