#1

18.02.2000 FF 2 (Kripo Soltau) Mord an Jutta H. in der Lüneburger Heide

in Filmfälle 10.09.2011 22:23
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Nachdem in letzter Zeit ja so einige Morde aufgeklärt werden konnten mit Hilfe von DNA-Treffern oder Mitwissern, fällt einem noch so mancher Fall ein, dem man aufgrund seiner Eigenarten eine Aufklärung besonders wünschen würde, so auch dieser 1999 im Ausfluggebiet Wilseder Berg in der Lüneburger Heide begangene Frauenmord, der sogenannte Soltau-Mord:

Ein weiblicher Kurgast wurde auf einem Spaziergang mit einem unbekannten Begleiter mehrfach gesehen und dann ermordet aufgefunden, wobei der Täter mit dem Auto seines Opfers flüchtete. Besonders interessant an dem Fall war, dass man ein zufällig von einem Förster aufgenommenes Foto einer unbekannten Ausflüglergruppe zeigte, die möglicherweise ihrerseits ebenso zufällig Opfer und Täter fotographiert hatte. Soweit bekannt, hat man von diesem Fall nichts mehr gehört, obwohl der Täter an Leiche, Rucksack und Auto der Frau Spuren hinterlassen haben muss und auch ein nach Zeugenangaben erstelltes Phantombild präsentiert wurde. Die Belohnung betrug damals immerhin 10.000 Mark.

Es stellen sich mehrere Fragen: Kannte die Frau den Täter vorher (z.B. Verabredung mit einem „Kurschatten“ oder einem Besucher aus ihrer Heimat) oder begegnete sie ihrem Mörder rein zufällig erst auf ihrem Spaziergang? Motiv: Irgendein Irrer? Raubmord? Sexueller Hintergrund? Hat man Personen aus der gezeigten Ausflüglergruppe ermitteln können und womöglich Fotos bekommen?

Vielleicht hat ja jemand doch noch Informationen/Berichte zu diesem Fall.
nach oben springen

#2

Re: 18.02.2000 FF 2 (Kripo Soltau) Mord an Jutta H. in der Lüneburger Heide

in Filmfälle 15.09.2011 09:58
von vorsichtfalle • 659 Beiträge
Hey,

leider habe ich auch keinen neuigkeiten in diesem fall. aber ironie der xy-geschichte ist, dass mir dieser fall gerade wegen dem berühmten "Schnee im Juni" so im gedächtnis geblieben ist :-)

vg
nach oben springen

#3

Re: 18.02.2000 FF 2 (Kripo Soltau) Mord an Jutta H. in der Lüneburger Heide

in Filmfälle 22.03.2012 21:13
von AlexanderRD • 1 Beitrag
Ich finde es auch sehr komisch, dass Morde die stark durch die Medien gehen scheinbar eher aufgeklärt werden als ein Mord wie dieser. Den Beitrag an sich, empfand ich als einer der schlechtesten und "lieblos" gemachten Beiträge, die ich je bei XY gesehen habe. Ausschlaggebend hierfür ist wohl der Wiederspruch zwischen den Jahreszeiten in denen das Verbrechen geschah und der Beitrag gedreht wurde. Es war jedoch auch der Beitrag der mich persönlich bisher am meisten interessierte. Das hat einen einfachen Grund. Ich wohnte zur Zeit des Mordes in der gleichen Straße wie Jutta H. Der Heimatort ist eine Kleinstadt. ca 10.000 Einwohner. Als die Sache damals geschah war in unser Straße immer sehr viel Polizei. Jedoch ebbte die ganze Aufregung sehr schnell ab. Anfänglich hingen ein paar Zettel von der Polizei z.B. an der Tankstelle. Von wegen wer Hinweise geben kann und so. ABer das ganze war sehr schnell vorbei. Und dann hat man nie wieder was davon gehört. Das hat mich damals doch schon sehr irritiert. Es muss doch SPuren geben. Neuere Techniken etc.?! warum wird so ein Fall einfach so schnell ignoriert?
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo in die Runde!
Erstellt im Forum XY-Fangemeinde von Eduard
5 24.09.2015 13:45goto
von Eduard • Zugriffe: 765
02.08.1995 (Mittenwalde) Mordfall Stefan Lamprecht nach 18 Jahren erneut aufgerollt
Erstellt im Forum Kriminalität von MIRACLE
2 11.01.2014 20:43goto
von Heimo • Zugriffe: 651
05.10.1984 SF5 (Kripo Bielefeld) Fahndung nach Bankräuber/Geiselnehmer Lothar H. (auch: 10.5.1985 SF5, Kripo Neumünster, und 18.7.1986 SF5, Kripo Frankfurt)
Erstellt im Forum Studiofälle von xyzuschauerseit72
1 17.12.2010 21:38goto
von bd-vogel • Zugriffe: 815
Fest oben: EXISTIERENDE Threads zu einzelnen Studiofällen (Linkliste)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
5 14.02.2013 00:56goto
von bastian2410 • Zugriffe: 5377
23.8.1996 SF (Fall 11, Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")
Erstellt im Forum Studiofälle von Jiri Brei
24 04.02.2013 15:14goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 3470
Sendung vom 13.12.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 27.03.2008 05:40goto
von sunny • Zugriffe: 1247
16.07.1999 FF1 (LGK Steiermark und Kripo Bozen) Mord an Ulrike R. (Street Parade)
Erstellt im Forum Filmfälle von vorsichtfalle
5 13.05.2017 19:21goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 1947
26.02.1987 SF 5 (Fall 8, Kripo Mainz) Kriminalfälle aus Rhein-Main - Teil 2: Der Fall Manuela R.
Erstellt im Forum Studiofälle von TheWhite1961
6 02.04.2017 08:11goto
von TheWhite1961 • Zugriffe: 3077
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 4766

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: motorradkarlus
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 18556 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de