#1

25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 15.03.2014 12:54
von Heimo • 1.330 Beiträge

Ich habe einen Artikel zu dem Mord gefunden. Offensichtlich hat sich 2006 eine besondere Wendung ergeben. Der blonde Mann (Täter) soll demnach eine Frau sei.

http://search.salzburg.com/display/41-462405513012006

Diese Notiz steht im letzten Absatz des Artikels. Der erste Teil geht um einen Mord an einem anderen Taxler (Fall war nicht bei XY)

Aber 2012 war der Fall immer noch ungeklärt
http://sbgv1.orf.at/stories/497495


zuletzt bearbeitet 15.03.2014 12:55 | nach oben springen

#2

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 19.05.2014 12:01
von mm76 • 6 Beiträge

Der Fall scheint nun nach 19 Jahren geklärt zu sein: http://salzburg.orf.at/news/stories/2648000/

mm


zuletzt bearbeitet 19.05.2014 12:02 | nach oben springen

#3

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 20.05.2014 05:11
von bastian2410 • 1.543 Beiträge

Wer hätte das noch gedacht- eine dramatische Wendung in diesem Fall...

Danke für die Info, mm76...


Zwei Fälle, die wieder einmal nachdenklich machen, gerade im Hinblick auf das Anhalterunwesen." (Zitat Zimmermann FF 3 17.01.1986)
nach oben springen

#4

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 25.05.2014 22:53
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Der Täter in diesem Fall würde durchaus auch ins Profil des Täters im Fall Langendonk passen. Würde mich interessieren ob in diese Richtung mal ermittelt wurde. Der Täter in diesem Fall hat sich ja im Jahre 1997 selbst umgebracht, genau in jenem Jahr in dem das schreckliche Verbrechen in Litzelwalchen geschah. Beide Phantombilder haben durchaus auch eine Ähnlichkeit.

nach oben springen

#5

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 26.05.2014 06:56
von bd-vogel • 570 Beiträge

Wie schon Bastian schrieb - danke mm76 fpr Hinweis & Link. Faszinierend, wie dann doch immer wieder alte Fälle der Zimmermann-Ära ihre (ermittlungstechnische) Lösung finden. Ich hoffe, daß die "Lösungsmeldung" (die wohl am 19.5.2014 bekanntgegeben worden ist) auch den derzeitigen XY-Machern eine Erwähnung in der kommenden XY-Hauptsendung (11.6.14) wert sein wird.

Bernhard.


...und damit verliert sich zunächst seine Spur.
nach oben springen

#6

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 26.05.2014 10:42
von alex100 • 43 Beiträge

Ich kann mich noch erinnern, daß schon früher in der xy Sendung eine mögliche Verbindung zwischen dem Taxifall und dem Fall Langendonk hergestellt wurden.


nach oben springen

#7

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 26.05.2014 18:16
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Da hast Du recht, auch in einem anderen Forum wurde mal drüber spekuliert. Bleibt zu hoffen, daß sich die Ermittler in beiden Fällen an den Spekulationen beteiligen bzw. das überhaupt mitkriegen da es ja staatenübergreifend ist. Passen könnte da Ganze schon, zumal ich glaube, daß der blonde Mann der das Mobil nach Nürnberg gefahren hat nur Mittäter war und der gesuchte Bulgare der tatausführende Mann war. Es war ja auch eine bulgarische Tokarew mit der das bedauernswerte Ehepaar getötet wurde.

nach oben springen

#8

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 27.05.2014 21:02
von Ludwig • 560 Beiträge

Hallo zusammen,

zunächst einmal ist es erfreulich, dass dieser Mord doch noch geklärt worden ist.
Aufgrund der Ähnlichkeiten der Phantombilder habe ich mir auch immer einen Zusammenhang mit dem Doppelmord von Litzelwalchen vorstellen können. Etwas irritierend waren aber die Angaben zur Größe des Täters: In diesem Fall wurden 165cm - 170cm genannt, beim Wohnmobil-Doppelmord 180cm - 185cm. Wie groß war der jetzt ermittelte Täter nun wirklich?
Es bleibt nur zu hoffen, dass diese mögliche Verbindung abgearbeitet wird - genügend Spuren sollten ja vorhanden sein. Auch das Fluchtverhalten des Täters ist in beiden Fällen reichlich chaotisch, wenngleich nicht direkt vergleichbar.
In diesem Zusammenhang möchte ich, selten genug, Thomas widersprechen, denn ich gehe beim Wohnmobil-Fall von einem Einzeltäter aus. Eine Tokarew als Tatwaffe sollte in den Jahren nach dem Fall des Eisernen Vorhangs mühelos zu besorgen gewesen sein, zumal für einen Gewohnheitsverbrecher.
Über die genaue Todesursache des im Jahr 2002 verstorbenen Täters ist ja nichts bekannt; könnte Drogenmissbrauch vorgelegen haben?

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)
nach oben springen

#9

RE: 25.08.1995 FF1 (LGK Salzburg) Mord an Taxler Kurt B.

in Filmfälle 29.05.2014 02:14
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge

Hallo Ludwig. Deinen Widerspruch akzeptiere ich natürlich. Eines muß ich aber korrigieren, lt. übereinstimmenden Zeitungsberichten wurde die Leiche des Täters im Jahre 2000 gefunden, umgebracht soll er sich aber schon im Jahre 1997 haben, eben in jenem Jahr in dem das Verbrechen in Litzelwalchen geschah. Dies ließ mich natürlich zusätzlich aufhorchen. Außerdem schied der Täter im Taxler Fall aus dem Kreis der Verdächtigen aus weil er nicht dem Phantombild und den Größenangaben entsprach. Mit der Waffe gebe ich dir natürlich recht, daß die leicht zu besorgen war. Vielleicht hat er sie sich ja auch von jenem Bulgaren der gesucht wird besorgt. Erstaunlich auch, daß der Täter im Taxlerfall auch in Holland straffällig wurde, vielleicht geschah die Kontaktaufnahme(falls es eine im Wohnmobil Fall gab) zu dem Ehepaar aus diesem Grunde(evtl. Frage nach Mitfahrgelegenheit nach Holland, evtl. zur Drogenbeschaffung??). Dies sind natürlich alles Spekulationen! Ich habe eine Bekannte die im BKA arbeitet, der werde ich mal einen Hinweis geben.

nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tom80s
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1531 Themen und 19246 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de