#1

Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 22.12.2013 13:30
von Punker • 398 Beiträge

Die geplanten Fälle der Sendung im Einzelnen:

Furchtbarer Fund - Jugendliche entdecken Leiche in Stausee
Eines Tages sehen drei Jungs eine treibende Tasche im Wasser eines Sees. Neugierig ziehen sie das Fundstück an Land. Doch der Inhalt der Tasche ist einfach nur grauenvoll: Es ist die Leiche einer Frau. Die Polizei nimmt sofort die Ermittlungen auf - doch niemand scheint die Tote zu kennen. Bis plötzlich - Jahre später - überraschend die polnische Polizei weiterhelfen kann.

Brutaler Raubüberfall - Täter schießen Juwelier nieder
Drei maskierte und mit Pistolen bewaffnete Männer betreten kurz vor Feierabend ein Juweliergeschäft. Nach einem Wortwechsel wird der Inhaber niedergeschlagen und mit mehreren Schüssen lebensgefährlich verletzt. Seine Frau kann sich aus dem Laden retten. Verzweifelt ruft sie Hilfe.

Achtung Polizeikontrolle - Täter mimen Gesetzeshüter
Es sollen ein paar schöne, erholsame Tage werden. Der Kaufmann im Ruhestand und seine Frau kommen gerade von einem Abstecher aus Luxemburg und wollen weiter in die Eifel. Doch auf einem Parkplatz kurz vor dem Ziel werden sie plötzlich gestoppt: Fahrzeugkontrolle! Was dann folgt, darauf ist keiner der beiden vorbereitet.

Finger am Abzug - Brutaler Überfall droht zu eskalieren
Brutaler Überfall auf eine Bank am Stadtrand. Ein bewaffneter Täter bringt Kunden und Angestellte in seine Gewalt und fordert Geld. Mit jeder Sekunde, die vergeht, wird der Unbekannte aggressiver, die Gefahr für seine Opfer wächst. Da nähern sich mehrere Polizeiautos der Bank.

Nach und nach abgefangen - Räuber wartet im Lager auf Opfer
Eine Stunde vor Feierabend, die Angestellten eines Supermarkts füllen die Regale auf. Die leeren Schachteln bringen sie zur Kartonpresse im Lager des Einkaufsmarkts und tappen nichtsahnend in die Falle. Im Lager wartet ein Unbekannter, der die Angestellten nach und nach abfängt, fesselt und knebelt.

Quelle: ZDF


nach oben springen

#2

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 03.01.2014 02:25
von Heimo • 1.330 Beiträge

Der erste Fall fand 1997 bei Hückeswagen statt.

http://www.rga-online.de/rga_103_1104907...n-Fall-auf.html

nach oben springen

#3

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 05.01.2014 14:21
von Punker • 398 Beiträge

Leichenfund an Neye-Talsperre in aktenzeichen xy:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rade...y-aid-1.3921897


nach oben springen

#4

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 05.01.2014 14:26
von Punker • 398 Beiträge
nach oben springen

#5

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 06.01.2014 16:18
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

Dieser Fall wird ebenfalls (als Studiofall??) behandelt werden

http://www.aachener-nachrichten.de/lokal...hen-xy-1.731740


VG


nach oben springen

#6

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 06.01.2014 16:54
von Ede-Fan • 600 Beiträge

Ich dachte, der Fall würde ein Filmfall werden. Oma Thürmann hat im Thread Rätselhafte Verbrechen jenseits von XY uns wissen lassen, daß es Dreharbeiten zu diesem Fall gibt. Vielleicht wird es ein Studiofall mit filmischem Hintergrund? Der Aachener Zeitung war nur zu entnehmen, daß der Fall (lt. Staatsanwaltschaft) am 08.01. bei XY thematisiert wird. In der Aufzählung der Filmfälle steht bisher nichts dazu. Schaun ´mer mal...

nach oben springen

#7

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 06.01.2014 16:57
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

Zitat von Ede-Fan im Beitrag #6
Ich dachte, der Fall würde ein Filmfall werden. Oma Thürmann hat im Thread Rätselhafte Verbrechen jenseits von XY uns wissen lassen, daß es Dreharbeiten zu diesem Fall gibt. Vielleicht wird es ein Studiofall mit filmischem Hintergrund? Der Aachener Zeitung war nur zu entnehmen, daß der Fall (lt. Staatsanwaltschaft) am 08.01. bei XY thematisiert wird. In der Aufzählung der Filmfälle steht bisher nichts dazu. Schaun ´mer mal...



ich vermute, dass es auch eine Art Mischung geben wird. Ein Studiofilmfall sozusagen. :-)


nach oben springen

#8

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 06.01.2014 17:10
von Ede-Fan • 600 Beiträge

Zitat von vorsichtfalle im Beitrag #7
Zitat von Ede-Fan im Beitrag #6

...



ich vermute, dass es auch eine Art Mischung geben wird. Ein Studiofilmfall sozusagen. :-)


Und ich befürchte, daß unser Eisprinz dann wieder meint, daß bei seinen Erzählungen Quantität vor Qualität geht.
Wenn ich es rabenschwarz sehen wollte, dann würde ich mutmaßen, daß er dem im Studio anwesenden Ermittler zum falschen Zeitpunkt noch die falschen Stichworte liefert. Aber ich bin ja Optimist und gehe daher davon aus, daß alles gut wird.

nach oben springen

#9

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 06.01.2014 22:05
von Ede-Fan • 600 Beiträge

Der wahrscheinliche Filmfall 2 ist ein Raubüberfall in der Dortmunder Nordstadt:

ruhrnachrichten.de vom 06.01.2014 - Überfall auf Nordstadt-Juwelier läuft bei "Aktenzeichen XY"

nach oben springen

#10

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 07.01.2014 15:23
von vorsichtfalle • 691 Beiträge

bisher steht ja noch nirgends was sich mit den neuen Spuren in dem Fall der unbekannten Leiche auf sich haben könnte: Nun, die Polizei in Polen konnte sogar sehr viel weiterhelfen und die Frau (33) identifizieren. Ein DNA-Abgleich machte es möglich.

Hier die Pressemitteilung der Polizei:

http://www.presseportal.de/polizeipresse...en-xy-ungeloest


nach oben springen

#11

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 07.01.2014 19:33
von Punker • 398 Beiträge
nach oben springen

#12

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 07.01.2014 19:38
von Punker • 398 Beiträge
zuletzt bearbeitet 07.01.2014 19:40 | nach oben springen

#13

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 07.01.2014 19:44
von Punker • 398 Beiträge

Kapitalverbrechen in der Region-Kölnische Rundschau
http://www.rundschau-online.de/wipperfue...4,25786406.html


nach oben springen

#14

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 08.01.2014 22:11
von Ede-Fan • 600 Beiträge

Erster Endruck: Na, das war aber eine der besseren RC-Sendungen!
Gut gemachte und sachbezogene Filmfälle in Verbindung mit einem Moderator, der nicht nur gebrabbelt, sondern wirklich moderiert hat; Das ist mir selten so gut vorgekommen.
Lediglich die unseeligen Google-Earth-"Übersichten" sind zur Darstellung räumlicher Sachverhalte für eine Sendung wie XY ungeeignet. Warum bei einer mittlerweile recht großen Anzahl von zur Verfügung stehenden (auch behördlichen!) Kartendiensten nicht die zweckmäßigste Variante genommen wird, ist mir ein Rätsel.

nach oben springen

#15

RE: Sendung vom 08.01.2014

in XY-Hauptsendungen 08.01.2014 23:20
von Konrad Gedöns • 69 Beiträge

Solide Sendung, beim Fall Bonnie könnte ich mir auch einen Unfall vorstellen: Betrunken nach Hause gekommen, bemerkt das Hausschlüssel vergessen, ums Haus gelaufen und in Bach gefallen, dann im Laufe der Zeit durch Regenfälle an Fundstelle gespült oder der Freund ist evtl. in die Sache verwickelt, denn wer sollte sonst wissen, dass er ausgerechnet in dieser Nacht um diese Zeit am Hof ankommt, um ihm aufzulauern...
Das Bargeld könnte auch aus Funden bei Entrümpelungen stammen, sowas soll ja vorkommen oder es ist evtl. Schwarzarbeiterlohn.

nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tom80s
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1531 Themen und 19246 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de