#31

Re[2]: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 15.09.2010 09:32
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
bastian2410>Ein Mordfall, der z.Zt. meine Heimatstadt Düsseldorf bewegt, und eigentlich gemacht ist für eine Präsentation in xy.

bastian2410>Im Juni 2010 wurden im Düsseldorfer Stadtteil Hassels (ein Problemviertel in D´dorf) ein 82-jähriger Mann und seine 39-jährige Tochter in ihrer Wohnung von zwei Tätern umgebracht. Die 81-jährige Mutter bzw. Ehefrau war in ein Zimmer eingeschlossen worden und fand die leblosen Körper blutüberströmt.

Die Sendungen "Kriminalreport" und "Kripo live" haben bereits über den Fall berichtet, je nach Ermittlungsgang steht wohl als nächstes auch XY auf dem Plan der Polizei. Aktuelle Infos zum Stand:

http://www.rp-online.de/duesseldorf/duesseldorf-stadt/nachrichten/15-Hinweise-nach-TV-Bericht_aid_906745.html
nach oben springen

#32

Re[3]: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 16.09.2010 00:43
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
xyzuschauerseit72>Die Sendungen "Kriminalreport" und "Kripo live" haben bereits über den Fall berichtet, je nach Ermittlungsgang steht wohl als nächstes auch XY auf dem Plan der Polizei. Aktuelle Infos zum Stand:

xyzuschauerseit72>http://www.rp-online.de/duesseldorf/duesseldorf-stadt/nachrichten/15-Hinweise-nach-TV-Bericht_aid_906745.html

Danke für den Hinweis, dass auch der MDR über den Fall berichtet hat. Die Ausstrahlung im Kriminalreport habe ich gesehen. Bereits vor Ausstrahlung im WDR gab es wohl eine Spur, die nach Erfurt führt. Sehr gut finde ich, dass der MDR sofort reagiert hat und den Fall aufgrund der Spur nach Erfurt ausgestrahlt hat.

Da es wohl überregionale Täter sind, halte ich eine Ausstrahlung in xy für sinnvoll.

(By the way: Da die Polizei eine Stimme der Täter auf Tonband hat, würde das mich sehr an Ede erinnern, nämlich an den guten alten Kassettenrekorder, bei dem Ede immer 3 Versuche braucht, bis das Ding anspringt)
nach oben springen

#33

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 10.02.2011 17:36
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Der Düsseldorfer Doppelmord an Tochter und Vater gilt wohl als geklärt, drei Tatverdächtige wurden verhaftet:

http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/Spektakulaerer-Doppelmord-von-Duesseldorf-offenbar-geklaert-id4265351.html
nach oben springen

#34

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 10.02.2011 23:04
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Wahnsinn, daß dieser Fall geklärt wurde. Hatte fest damit gerechnet, daß der Fall in Kürze in XY gesendet wird. Dies ist nun natürlich nicht mehr erforderlich. Gab es das eigentlich schon mal in einem XY Fall, daß ein Opfer über seinen Tod hinaus zur Klärung eines Falles beigetragen hat??? Ich bin sehr gespannt auf das Motiv dieser Tat. Vor allem da die Täter ja nicht aus dem Düsseldorfer Raum kommen. Ein Kompliment an die Ermittler.
nach oben springen

#35

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 11.02.2011 01:09
von bastian2410 • 1.543 Beiträge
Danke für den Hinweis, xyZS72. Ich turne beruflich gerade in Süddeutschland rum und habe von der Klärung nix mitbekommen. An eine Klärung hätte ich jetzt auch nicht geglaubt, aber ich freue mich, dass die Polizei den Doppelmord aufgeklärt hat. Glückwunsch!!! Aber es wäre ein schöner FF geworden.
nach oben springen

#36

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 11.02.2011 12:06
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Ein recht unspekaktukuläres Motiv eines spektakulären Mordfalls. Das Motiv des Doppelmord von Hassels war das liebe Geld bzw. das zu erwartende bzw. nicht mehr zu erwartende Erbe.


http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=15937028.html
nach oben springen

#37

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 11.02.2011 14:05
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Hier noch ein etwas ausführlicherer Bericht über die Festnahme der Täter.

http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten/huenfeld/Huenfeld-Doppelmord-sollte-Enterbung-verhindern;art17,384335
nach oben springen

#38

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 11.02.2011 14:41
von Ludwig • 531 Beiträge
Du hast recht, ein in der Tat sehr profanes Motiv. Auch wenn uns jetzt dadurch ein -je nach filmischer Aufbereitung- spektakulärer Fall entgeht, so gilt es doch, der Polizei ein großes Kompliment für ihre Ermittlungsarbeit zu machen: ich denke zwar, dass der Stiefsohn aufgrund seiner "Karriere" recht schnell ins Blickfeld gerückt ist, dennoch aber ist die geographische Zuordnung der Täter und der folgende Abgleich mit allen Film-/Radaraufnahmen entlang der möglichen Fahrstrecken schon "großes Tennis". Abgesehen davon ist es schön, wenn ein schwieriger Fall mal nur durch Logik, Akribie und einen Schuß Intuition geklärt wird und nicht primär durch einen DNA-Treffer.

viele Grüße

Ludwig
nach oben springen

#39

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 12.02.2011 20:50
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Falls dieser Fall die nächsten Monate nicht geklärt werden kann wäre es ein Paradebeispiel für einen klassischen XY Fall. Mitten in der belebten Bonner Innenstadt wurde Anfang Februar ein Matratzenverkäufer in der Concord Filliale erschossen.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=loka&itemid=10490&detailid=848624
nach oben springen

#40

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 13.02.2011 20:18
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Einer der drei verhafteten Männer im Doppelmord von Hassels ist wieder auf freiem Fuß. Er ist wohl unschuldig. Der andere Täter hat inzwischen gestanden, der Urheber der Sache schweigt.
http://www.e110.de/index.cfm?event=page.detail&cid=2&fkcid=1&id=53153
nach oben springen

#41

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 31.05.2011 20:47
von freemason • 87 Beiträge
http://www.reporter.grenzradio911.de/mordgrausamen-leichenfund-hullhorst-oberbauerschaft/

Könnte mir gut vorstellen, dass dieser Fall in einer der nächsten Sendungen als FF zu sehen ist.
nach oben springen

#42

Re[2]: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 01.06.2011 21:26
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
freemason>http://www.reporter.grenzradio911.de/mordgrausamen-leichenfund-hullhorst-oberbauerschaft/

freemason>Könnte mir gut vorstellen, dass dieser Fall in einer der nächsten Sendungen als FF zu sehen ist.

Der Fall ist geklärt. Siehe folgenden Link.
http://www.derwesten.de/nachrichten/im-westen/Fall-der-verbrannten-Frauenleiche-aufgeklaert-id4718457.html

Gruß Thomas
nach oben springen

#43

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 01.06.2011 21:47
von freemason • 87 Beiträge
Vielen Dank für die Info
nach oben springen

#44

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 17.07.2011 20:12
von TheWhite1961 • 1.160 Beiträge
Dieser Doopelmord, welcher sich im Januar ereignet hat, wäre auch sicher ein interessanter Filmfall für die XY Sendung. Wahrscheinlich kennen nur die Pfälzer diesen Fall. In der bundesweiten Presse war darüber nichts zu lesen.

http://www.rnf.de/video-portal/sendung/videos/show/doppelmord-in-bellheim.html?no_cache=1&cHash=181578372c339406a88613f18676b90e
nach oben springen

#45

Re: User-Wunschliste: Potentielle XY-Filmfälle

in Kriminalität 17.07.2011 21:22
von schorsch • 162 Beiträge
Hallo Thomas, ja bei den Pfälzern ist der Fall bekannt - kam auch in den Lokalnachrichten. Was in der Gerüchteküche geschieht entzieht sich meiner Kenntnis (wenn ich aus dem Kurzurlaub zurück bin, werde ich mich mal umhören).
Sobald ich etwas in Erfahrung gebracht habe melde ich mich.
Da gab es vor vielen Jahr auch ein Fall im Nachbarort, wo eine junge Frau verbrannte. Vor ca 28 - 30 Jahren in Offenbach /Queich. Der Name der Frau war Annette Dukar. Meines Wissens ist dieser Fall nie geklärt worden. Vielleicht weisst Du dazu auch etwas oder eventuell der Bastian?!?
Gruss Schorsch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forum-User XY... vermisst
Erstellt im Forum Off Topic von Jiri Brei
6 02.04.2018 14:23goto
von Schildi1976 • Zugriffe: 180
Unser Walter – Spielserie über ein Sorgenkind (ZDF, 1974)
Erstellt im Forum Rund um XY von Oma Thürmann
4 17.07.2017 21:01goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 577
Besonders an ehemalige User von Allmystery
Erstellt im Forum XY-Fangemeinde von Heimo
9 21.04.2015 20:26goto
von calux • Zugriffe: 3163
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 4105
Frage an den User "Meffert"
Erstellt im Forum Off Topic von Andrisea
3 10.05.2008 14:26goto
von Meffert • Zugriffe: 739
Potentieller Filmfall
Erstellt im Forum Filmfälle von XY Chris
0 18.02.2010 13:21goto
von XY Chris • Zugriffe: 298
Interview mit Rudi Cerne zum 10jährigen
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Entlauber
1 29.01.2011 17:02goto
von bd-vogel • Zugriffe: 475
Sendung vom 09.12.2009
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Bigcity
36 18.05.2016 10:47goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 2508
XY Sendungen 2009
Erstellt im Forum Rund um XY von
2 10.02.2009 13:58goto
von Lemmy • Zugriffe: 1405

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de