#1

22.09.08 (Gifhorn) Mord an Familie in Kleingartenanlage

in Kriminalität 23.09.2008 22:56
von Sauerlandlinie • 68 Beiträge

http://www.welt.de/vermischtes/article24...in-Gifhorn.html

Klingt "interessant", wenn man das so sagen darf.

In einem anderen Artikel hierzu steht ferner:

"Der Nachbar berichtete unserer Zeitung von Gerüchten, denen zufolge die Familie in der Vergangenheit massiv bedroht worden sei. Man habe ihr vorgeworfen, für mehrere Laubenbrände in der Kolonie verantwortlich zu sein."


zuletzt bearbeitet 12.01.2014 21:49 | nach oben springen

#2

Re: Mord an Familie in Gifhorn

in Kriminalität 25.09.2008 15:53
von Heimo • 1.277 Beiträge
Es ist wohl ein Tatverdächtiger festgenommen.

http://www.e110.de/artikel/detail.cfm?pageid=67&id=90661
nach oben springen

#3

Re: Mord an Familie in Gifhorn

in Kriminalität 01.10.2008 14:28
von bine • 17 Beiträge
Hallo Heimo,

leider bin ich im Fall Martin Fabian noch nicht weiter gekommen.

Ja zur Zeit ist viel los bei uns-habe bei dem Dreifach Mord zuesrt nicht an einen Einzeltäter gedacht.Mulmig war es schon da jeden Tag vorbeizufahren,zumal er einen Tag lang flüchtig war.
An dem Mehrfamilienhaus wo der Täter wohnte war ich auch erst ein paar Tage voher und habe ihn auch öfter mit seinen
Enkeln auf den Spielplatz gegenüber gesehen.

Der Tatort wurde freigegeben ,man kann jetzt wieder in seinen
Kleingarten.Nach der Tatwaffe wird noch gesucht,es war kein Beil oder Gartengerät. er hat gesagt was es war und wo sie suchen sollen,richtigerweise will die Polizei dazu nichts sagen- Schaulustige hatte man eh genug.
War gar nicht leicht an der Stelle vorbei zufahren und wenn man arbeiten muss nervt das ungemein.
nach oben springen

#4

Re[2]: Mord an Familie in Gifhorn

in Kriminalität 10.02.2009 14:16
von Heimo • 1.277 Beiträge
bine>Hallo Heimo,

bine> leider bin ich im Fall Martin Fabian noch nicht weiter gekommen.


Leider ich auch nicht. Ich habe zwar mehrfach mit dem Stadtarchiv von Gifhorn gesprohen, aber der gute Betreiber bekommt offensichtlich einiges durcheinander.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
22.09.1972 FF1 (Kripo Neustadt/Waldnaab) Doppelmord nach Überfall auf einen C&C Markt
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
1 29.10.2017 22:33goto
von Ludwig • Zugriffe: 135
22.09.1972 FF 1 (Neustadt/Waldnaab): Doppelmord am CC-Markt
Erstellt im Forum Filmfälle von Heimo
0 24.03.2017 18:44goto
von Heimo • Zugriffe: 164
08.09.1989 FF1/ SF 1 11.01.1991 (Sicherheitsbüro Wien) Review Fallkomplex "Favoritenmorde" - die Mordfälle Alexandra Schriefl, Christina Beranek und Nicole Strau
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
12 02.01.2016 09:32goto
von Loadmaster • Zugriffe: 1976
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 4105
24.08.2011 SF1 (Kripo Memmingen) "Ermittlungsgruppe Ölfleck"
Erstellt im Forum Studiofälle von Ede-Fan
9 28.09.2015 12:15goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 927
Netakte-Diskussion (Übernahme vom alten Forum)
Erstellt im Forum Filmfälle von XY-Webmaster
28 23.02.2009 20:40goto
von bdvogel • Zugriffe: 5796
02.08.2002 FF3 (Freiburg) 2 Morde u.a.sowie Heilbronner Polizistenmord
Erstellt im Forum Filmfälle von Peter Poppy Köhler
4 25.06.2010 16:38goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1371
Wolfgang Grönebaum als Darsteller
Erstellt im Forum Filmfälle von Oma Thürmann
17 26.10.2011 14:19goto
von Oma Thürmann • Zugriffe: 2778
22.8.1997 FF 3 (Kripo Erfurt) Mord an Kathrin Schmidt - geklärt
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
25 05.07.2011 11:33goto
von Astrid • Zugriffe: 4843

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18725 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de