#1

01.05.1986 (Mittenwald) Vermisstenfall Dominik Stahl

in Kriminalität 10.08.2010 20:32
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Zu folgendem wohl nicht bei XY behandelten Fall habe ich mangels Erinnerungen an konkrete Namen und Details keine Quellen, aber vielleicht kann ja ein User hierzu mehr Informationen beisteuern:

Ca. 80er Jahre, irgendwo in Süddeutschland, ein Junge im Kleinkindalter spielt unbeaufsichtigt im Garten und verschwindet spurlos. Jahre später kommen anonyme Briefe eines angeblichen Entführers mit Fotos, die offenbar den entsprechend älter gewordenen Jungen zeigen sollen.

Ich habe von dem Fall seinerzeit aus der Presse erfahren und später auch mal einen TV-Bericht (anlässlich der Briefe) gesehen. Kennt jemand den Fall und kann nähere Angaben machen, was aus der Sache wurde?
nach oben springen

#2

01.05.1986 (Mittenwald) Vermisstenfall Dominik Stahl

in Kriminalität 11.08.2010 00:00
von bastian2410 • 1.577 Beiträge
xyzuschauerseit72>Zu folgendem wohl nicht bei XY behandelten Fall habe ich mangels Erinnerungen an konkrete Namen und Details keine Quellen, aber vielleicht kann ja ein User hierzu mehr Informationen beisteuern:

xyzuschauerseit72>Ca. 80er Jahre, irgendwo in Süddeutschland, ein Junge im Kleinkindalter spielt unbeaufsichtigt im Garten und verschwindet spurlos. Jahre später kommen anonyme Briefe eines angeblichen Entführers mit Fotos, die offenbar den entsprechend älter gewordenen Jungen zeigen sollen.
xyzuschauerseit72>

xyzuschauerseit72>Ich habe von dem Fall seinerzeit aus der Presse erfahren und später auch mal einen TV-Bericht (anlässlich der Briefe) gesehen. Kennt jemand den Fall und kann nähere Angaben machen, was aus der Sache wurde?

das könnte der Fall Dominik Stahl aus Mittenwald (keine Ahnung wo das liegt, hört sich nach Süddtschl. an)sein. Der Junge verschwand am 1.Mai 1986 spurlos, als er hinter der Gaststätte seiner Eltern spielte. Die sofort eingeleitete Suche, auch
in der Isar, brachte kein Ergebnis. Jahre später erhielten die Eltern ein Brief aus Paris, geschrieben auf Hotel- Papier des Arabella Hotel Bogenhausen und eines Hotel in Mailand.
Der Autor der Briefe teilte mit, daß er das Kind entführt habe, um einen Sohn zu haben. Das Kind zurückgeben, wolle er aber auf keinen Fall. Er bat um Vergebung.
Als Anlage im Brief enthalten war ein Foto des älteren Dominik.

Später stellte sich heraus, daß der Junge auf den Fotos nicht Dominik, sondern ein anderer Junge war.

Der Schreiber dieser Briefe und auch das Motiv dieser Briefe ist bis heute unbekannt. Auch der Junge ist bis heute spurlos verschwunden.

Einen Zeitungsartikel habe ich keinen, auf den bekannten Suchblogs für vermisste Kinder findet man aber Infos.
nach oben springen

#3

01.05.1986 (Mittenwald) Vermisstenfall Dominik Stahl

in Kriminalität 11.08.2010 11:16
von xyzuschauerseit72 • 1.079 Beiträge
Bastian, ja, ich meinte den Fall Dominik Stahl, danke für die Infos dazu.
nach oben springen

#4

01.05.1986 (Mittenwald) Vermisstenfall Dominik Stahl

in Kriminalität 11.08.2010 23:01
von GrausigerFund • 67 Beiträge
bastian2410>das könnte der Fall Dominik Stahl aus Mittenwald (keine Ahnung wo das liegt, hört sich nach Süddtschl. an)sein.

Mittenwald, die berühmte "Geigenbauerstadt"? Eine hübsche Kleinstadt unweit von Garmisch-Partenkirchen, bayerische Grenzstation der Bahnstrecke von dort nach Innsbruck (der "Mittenwaldbahn"), direkt an der Isar und unter dem Karwendel. Nicht zu verwechseln mit Mittenwalde, einer ziemlich unbedeutenden Kleinstadt im südlichen Umland von Berlin, einstmals Endpunkt der heute weitgehend verschwundenen Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn.

Apropos verschwundene Kinder: Die Berliner Polizei sucht auf ihrer Website noch immer nach einigen, nach denen teils seit Mitte der neunziger Jahre gefahndet wird. Etwas, wohl auch überregionale, Bekanntheit erlangte der Fall Manuel Schadwald, ähnlich wie in jüngerer Zeit jener der Georgine Krüger, die ebenfalls noch immer vermißt wird. Siehe: http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/vermisste.html Es steht wohl zu befürchten, daß die vor gut fünfzehn Jahren verschwundenen Kinder, die inzwischen um die dreißig wären, nicht mehr am Leben sind.

Sicher haben die Ordnungshüter auch in anderen Städten bzw. Bundesländern solche Rubriken in ihrer Netzpräsenz.
nach oben springen

#5

01.05.1986 (Mittenwald) Vermisstenfall Dominik Stahl

in Kriminalität 12.08.2010 03:04
von bastian2410 • 1.577 Beiträge
Danke für den Hinweis, GrausigerFund. Ich wußte wirklich nicht, wo der Ort liegt. Ich habe es heute mal gegooglt. Mittenwald ist ja schon fast Österreich, oder?
nach oben springen

#6

01.05.1986 (Mittenwald) Vermisstenfall Dominik Stahl

in Kriminalität 12.08.2010 03:10
von bd-vogel • 570 Beiträge
bastian2410>Mittenwald ist ja schon fast Österreich, oder?

Ja, fast... aber eben nur "fast"

@Grausiger Fund: Deine Beschreibung zu Mittenwald fand ich klasse, bist Du am Ende auch Bahnfan? (Also allgemein, nicht unbedingt gleich heutige DB mein ich?) Dann wären wir schon zwei fürs XY-Bahnprojekt!

Bernhard.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1627 Themen und 19776 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de