#1

Der Serienmörder Luis Garavito (Kolumbien)

in Kriminalität 30.09.2010 18:25
von bd-vogel • 570 Beiträge
Nachgewiesenermaßen über 200(!) Tötungsdelikte, verübt zwischen 1992 und 1999, gehen auf das Konto des kolumbianischen Serienmörders Luis Alfredo Garavito Cubillos. In der wissenschaftlichen Fachzeitschrift "Archiv für Kriminologie" gibt es darüber einen wie ich finde sehr lesenswerten Aufsatz, den der bekannte Kriminalbiologe Mark Benecke zusammen mit einem kolumbianischen Kollegen verfaßt hat (Link führt direkt zum PDF):

Mark Benecke/Miguel Rodriguez y Rowinski:
Luis Alfredo Garavito Cubillos. Kriminalistische und juristische Aspekte einer Serientötung mit über 200 Opfern,
in: Archiv für Kriminologie 210 (2002), S. 83-94.


(Vorsichtshalber die Warnung, daß einige der Taten zwar in sachlicher Wissenschaftsprosa, aber in allen grausamen Details zur Sprache kommen, u.U. nix für zarte Gemüter.)
Interessant finde ich vor allem die an den konkreten Fall anknüpfenden vergleichenden Betrachtungen zum Thema Serienmörder.

Bernhard.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
EXISTIERENDE THREADS zu einzelnen Verbrechen (Linkliste)
Erstellt im Forum Kriminalität von Heimo
0 11.01.2014 16:54goto
von Heimo • Zugriffe: 4105
25.08.1995 SF6 (Kripo Frankfurt/M) unbekannte Tote
Erstellt im Forum Studiofälle von
5 21.10.2013 15:41goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1071

Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Knudsen10
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1471 Themen und 18724 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de