#1

Re: Sendung vom 09.10.92 Verden

in Filmfälle 15.04.2011 18:42
von der_kommissar • 69 Beiträge
Der Fall und einige andere, die diesem Serientäter zugeordnet werden, scheint geklärt zu sein. Ein Verdächtiger hat heute gestanden:


Verdächtiger im Fall Dennis gesteht drei Morde

Artikel versendenDruckenFast 20 Jahre nach seiner ersten Tat ist der als "Maskenmann" bekannt gewordene Serienmörder und Kinderschänder offenbar gefasst: Ein 40-jähriger Lehramtsanwärter und Betreuer aus Hamburg gestand nach Angaben der Ermittler, seit 1992 drei Jungen im Alter von acht bis 13 Jahren getötet zu haben, darunter den neunjährgen Dennis K. aus Osterholz-Scharmbeck. Der Mann gab außerdem den Missbrauch mehrerer Kinder zu. Diesen Artikel weiter lesen
Ähnliche Fotos/Videos
Verdächtiger im Fall Dennis gesteht drei Morde
Bild vergrößern .Der Verdächtige war am Mittwoch in Hamburg festgenommenen worden. Er gilt als "sozial unauffällig". Auf sein Konto könnte damit eine jahrzehntelange Verbrechensserie gehen, bei der sich der Täter seiner Opfer in Zeltlagern, Schullandheimen und Einfamilienhäusern bemächtigte. Den Namen "Maskenmann" gaben Medien dem Gesuchten nach Veröffentlichung eines entsprechenden Phantombildes.

Die Ermittler wollen nun prüfen, ob der Mann für weitere Morde und Sexualtaten in Frage kommt. Der Verbrechensserie werden zwei weitere Morde an Jungen in Frankreich und den Niederlanden sowie insgesamt rund 40 Fälle sexuellen Missbrauchs zugerechnet.

Der Verdächtige gab laut den Ermittlern zu, 1992 den 13-jährigen Stefan J., 1995 den achtjährigen Dennis R. und 2001 Dennis K. getötet zu haben. Mit den Gewaltverbrechen 1998 an einem Jungen in den Niederlanden und 2004 an einem weiteren Schüler in Frankreich wolle der 40-Jährige "nichts zu tun haben", sagte der Leiter der Soko "Dennis", Martin Erftenbeck.

Laut Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Stade am Donnerstagabend Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter. Mit dem Beginn des Prozesses gegen ihn rechnen die Strafverfolger noch in diesem Jahr.

Auf die Spur des als hilfsbereit und zurückhaltend beschriebenen Verdächtigen kamen die Ermittler durch eine neue Zeugenaussage. Nachdem die Fahnder im Februar mit weiteren Details zum Fall Dennis K. an die Öffentlichkeit gegangen waren, meldete sich das Opfer einer Missbrauchstat von 1995, bei der sich der Serientäter in einem Wohnhaus in Bremen eines Jungen bemächtigt hatte. Das damalige Missbrauchsopfer berichtete, es sei mehrere Monate vor der Tat bei einer Jugendfreizeit von einem Betreuer in auffälliger Weise über seine Wohnsituation zuhause ausgefragt worden. Der Soko "Dennis" gelang es daraufhin, den seinerzeitigen Betreuer als den 40-jährigen Hamburger zu identifizieren.

Quelle: Yahoo
nach oben springen

#2

Re: Sendung vom 09.10.92 Verden

in Filmfälle 15.04.2011 19:02
von Heimo • 1.278 Beiträge
Das ist soweit bereits bekannt.
http://azxy.communityhost.de/thread/?thread__mid=508647383&thread__start=31

Ich mache diesen Thread mal zu, da wir hier sonst eine doppelte Buchführung zu diesem Filmfall (siehe http://azxy.communityhost.de/thread/?thread__mid=430254712] haben.

Genau: Posts zu diesem Fall bitte ab sofort nur noch hier:
*9.10.1992 FF2 (Verden) Mordfall Stefan Jahr

Gruß Bernhard.
(Heimo, wir hatten dieselbe Idee zur selben Zeit )
nach oben springen

#3

Sendung vom 09.10.92 Verden

in Filmfälle 28.02.2008 14:26
von Heimo • 1.278 Beiträge
Quelle: http://www.e110.de/artikel/detail.cfm?pageid=67&id=86683

Es geht darum, dass es möglicherweise gelungen ist, eine DNA-Spur zu separieren. Diese konnte man entnehmen im
Zusammenhang mit dem Fund der Leiche von Stefan Jahr.

Dem "möglichen Serienmörder" wird verdächtigt auch die Morde an Dennis Klein (Sendung vom 05.04.2002) sowie an Dennis Röstel (Schleswig-Holstein, Fund in Dünen in Dänemark), Nick Verstappen (in Holland) sowie einen französischen Jungen begangen zu haben.

Ich bin skeptisch, ob diese Spur zum Täter führt. Die jüngere Vergangenheit hat gezeigt, dass man sich meist etwas zu früh freute, als Spuren auftauchten (Lydia Schürmann, Ursula Herrmann), aber vielleicht ist es ja doch "die" heiße Spur".
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kerzenlicht
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1479 Themen und 18795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de