#1

Prävention!!!

in Rund um XY 19.11.2014 21:51
von Anderl • 2 Beiträge

Hallo,
Ich schaue schon über 30 Jahre Aktenzeichen.
Aber der Polizeioberrat von der Prävention Einbruch hat mich nun veranlasst hier zu schreiben.
Dies war ja eine Kapitulationserklärung gegenüber den georgischen Einbrechern, denen die Polizei nicht Herr wird und machtlos gegenübersteht, nach dem Motto: "Schützt euch selber, wir die Polizei sind machtlos pleite und viel zu wenig" Ich bin seit 25 Jahren bei der Berufsfeuerwehr. Bei uns gibt es auch eine Prävention, aber...wenn WIR kommen, LÖSCHEN wir Feuer und verlangen es nicht von der Bevölkerung. Es war eine peinliche Bankrotterklärung der Polizei, die wie wir beamtet sind und nicht mehr ín der Lage sind, UNS, die Bürger zu schützen.


zuletzt bearbeitet 19.11.2014 21:54 | nach oben springen

#2

RE: Prävention!!!

in Rund um XY 19.11.2014 22:09
von XY-Webmaster • 300 Beiträge

Hat der Polizeioberrat denn etwas in die Richtung geäußert? Kann mich nicht genau erinnern dran.

Es gab bei XY von den 70ern bis heute doch immer wieder Vorbeuge-Beiträge in puncto Sicherheit zu Hause - so auch diesmal. Das hieße im Umkehrschluss dann ja, dass das seit Ewigkeiten eine Kapitulationserklärung wäre. Aber dem ist ja nicht so ...

nach oben springen

#3

RE: Prävention!!!

in Rund um XY 19.11.2014 22:16
von Anderl • 2 Beiträge

Falsch, schauen Sie sich doch mal die Kriminalstatistiken an und dann noch die Aufklärungsrate und dann vergleichen Sie es mit den 70iger Jahren. Es werden allerorts Ermittlungsgruppen eingerichtet um das Schlimmste zu verhindern und eine gute Pressearbeit zu bewirken. Tatsache ist, dass die Polizei nun dem Bürger die Schuld gibt, weil, der hat ja sein Haus nicht ausreichend verbarikadiert. Sollen wir uns langsam so schützen, dass die Feuerwehr uns nicht mehr retten kann (bereits passiert). Die Polizei wird kaputtgespart und keiner wagt es in so einer Sendung wie XY beim Namen zu nennen!!!

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1628 Themen und 19777 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de