#1

12.02.1993 SF 6 (Kripo Coburg) Mord in Asylbewerberunterkunft

in Studiofälle 23.04.2020 17:32
von Heimo • 1.534 Beiträge

In der Sendung wurde nach einem namentlich bekannten Asylbewerber aus Rumänien gefahndet. Er hatte in einer Asylbewerberunterkunft im Landkreis Lichtenfels einen Landsmann umgebracht. Man vermutete, dass er unter anderer Idendität unterwegs sei.

Tatsächlich gelang eine Festnahme erst im Oktober 1992 in Rumänien. Zwar weichen einige Angaben von denen in der Sendung ab (Tatdatum um 10 Tage; Alter des Verdächtigen um 2 Jahre); dennoch dürfte das der richtige Fall sein. Es ist nicht davon auszugehen, dass innerhalb von 10 Tagen 2 Morde in Asylantenheimen in Lichtenfels begangen werden, Täter und Opfer die rumänische Staatsangehörigkeit haben und jeweils beide Male der Täter verschwindet und unter anderer Identität unterwegs ist.

Hier der Artikel:

https://www.tvo.de/weismain-nach-26-jahr...enommen-399374/

"Weismain: Nach 27 Jahren – Mutmaßlicher Mörder festgenommen!
Polizei findet den inzwischen 62-Jährigen in Rumänien
17.10.2019

Nach enger Zusammenarbeit der Kripo Coburg, der Coburger Staatsanwaltschaft und den rumänischen Behörden wurde nach 27 Jahren ein mutmaßlicher Mörder festgenommen, der am 27. November 1992, seinen Mitbewohner in einem Asylbewerberunterkunft in Weismain (Landkreis Lichtenfels) umgebracht haben soll.

"35-Jähriger erschlägt seinen Mitbewohner mit einem Bierkrug & taucht unter

Der damals 35-jährige Rumäne soll in der Nacht zum 27. November 1992 in der Unterkunft in der Abt-Kauer-Straße seinen rumänischen Mitbewohner (32) im Schlaf mit einem Bierkrug erschlagen haben. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht. Schnell erhärtete sich damals der Verdacht gegen den zwischenzeitlich untergetauchten 35-Jährigen. Im Jahr 1993 wurden die Ermittlungen an die Justiz übergeben. Das Amtsgericht Kronach erließ daraufhin einen internationalen Haftbefehl gegen den Mann, von dem nach der Tat, bislang jede Spur fehlte.

35-Jähriger mit unterschiedlichen Personalien im Bundesgebiet unterwegs gewesen

Im Jahr 1997 stellte sich heraus, dass der 35-Jährige mit verschiedenen Personalien im Bundesgebiet unterwegs und mit diesen zum Teil auch im polizeilichen Fahndungsbestand eingetragen war. Weiterhin fand die Polizei heraus, dass der 35-Jährige kurz nach dem Tötungsdelikt, von der Verwaltungsbehörde in München in sein Heimatland abgeschoben wurde.

Mitte September findet die Polizei den inzwischen 62-Jährigen in Rumänien

Mit dem Ziel einer Festnahme, veranlassten Mitte September 2019, die Kripo Coburg in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft über das Bundeskriminalamt Wiesbaden, die Recherchen des mutmaßlichen Mörders in seinem Heimatland. Die Polizeibehörden in Rumänien teilten kurze Zeit später mit, dass der damals untergetauchte 35-Jährige ausfindig gemacht und festgenommen werden konnte. Am 9. Oktober reiste die Kripo Coburg nach Bukarest und überführten den inzwischen 62-Jährigen nach Deutschland. Ein Tag später wurde gegen den 62-Jährigen vom Amtsgericht Kronach ein Haftbefehl erlassen und von den Beamten in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Aktuell dauern die umfassenden Ermittlungen der Kripo und der Staatsanwaltschaft Coburg an."

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
12.02.1992 FF 3 (Kripo Trier) Mord an Horst Heib
Erstellt im Forum Filmfälle von Metropolis 1971
3 09.03.2024 11:30goto
von ug68 • Zugriffe: 152
02.09.2015 FF1 (Kripo Gifhorn) Mord an Unbekannter; identifiziert als Zakia Mansour
Erstellt im Forum Filmfälle von Metropolis 1971
0 03.06.2020 16:00goto
von Metropolis 1971 • Zugriffe: 527
Sendung vom 12.02.2020
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von Johanna-Kleine
9 17.02.2020 00:17goto
von Heimo • Zugriffe: 688
Morde an Kinder und Jugendliche
Erstellt im Forum Filmfälle von XYmittendrin
2 28.01.2019 01:45goto
von Schildi1976 • Zugriffe: 2056
12.09.1975 FF3 (Kripo Gronau) Überfall und Mordversuch an Filialleiter
Erstellt im Forum Filmfälle von Ede-Fan
0 14.05.2016 21:30goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 1324
02.08.1968 FF 1 (Kripo Stade) Mordfall Friedrich Prüß und Mordversuch an einem Taxifahrer (Der Maschinenpistolen- Gangster)
Erstellt im Forum Filmfälle von bastian2410
10 13.11.2021 10:19goto
von Miracle01 • Zugriffe: 3818
12.02.1993 (Kripo Hamburg) FF1 Kaufhauserpresser Dagobert
Erstellt im Forum Filmfälle von Aufnahmestudio Wien
0 01.06.2012 16:15goto
von Aufnahmestudio Wien • Zugriffe: 528
Sendung vom 13.12.2007
Erstellt im Forum XY-Hauptsendungen von bdvogel
1 27.03.2008 05:40goto
von sunny • Zugriffe: 2006
7.11.1980 SF 6 (Kripo Düsseldorf) Mord im Intercity "Toller Bomberg" (Mordfall Vesna Nasteva)
Erstellt im Forum Studiofälle von bd-vogel
13 01.11.2016 22:19goto
von Ede-Fan • Zugriffe: 7930

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1813 Themen und 21028 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de