#76

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 01.07.2020 21:15
von Schildi1976 • 902 Beiträge

Hallo!
Hier nun ein Update zum letzten Studiofall vom 02.06.1995 und FF 1 vom 02.09.2015: Opfer ist identifiziert, eine 28-jährige Frau aus Tunesien, Bekanntgabe der Identifikation in der Sendung vom 01.07.2020.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


Die Kriminalität hat wie gesagt, ein häßliches Gesicht. (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen schrecklichem Bild von einen unbekannten Toten)
Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr. (FF 1 YOGTZE-Fall, 12.04.1985, Sprechertext von Wolfgang Grönebaum)
Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen! (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
Bleiben Sie Sicher!!!(Traditionell die letzten Worte von Rudi Cerne am Ende der Sendung)

zuletzt bearbeitet 16.07.2020 22:22 | nach oben springen

#77

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 09.09.2020 22:51
von Schildi1976 • 902 Beiträge

Hallo!
Hier nun der neueste Fall: XY 558, 09.09.2020, Geschlecht: Männlich, in Österreich aufgefunden, ist vermutlich wohl von einer Bahnbrücke südlich von Innsbruck gestürzt, zuerst stark verwest, aber Zeugin ist sich sicher, mit dem Unbekannten vor seinem Tod gesprochen zu haben, danach dann Zeichnung vom Gesicht, Kleidungsstücke vom Toten.

In der gleichen Sendung gab es zum Schluß ein Update zum letzten Studiofall vom 05.12.1997 und Filmfall 1 vom 28.08.2019: Opfer ist identifiziert und war Deutscher, Fragen zum Opfer und zum Auto des Toten-ein weißer VW Transporter- werden von Rudi Cerne und Kriminalhauptkommissar Hoppmann von der Kripo Krefeld gestellt. Kleine Info am Rande: Dieser Fall wurde auch in der niederländischen XY-Schwestersendung Opsporing Verzocht behandelt, womöglich weil der Auffindeort nicht weit von der Grenze zu den Niederlanden entfernt liegt.
So denn, einen schönen Gruß von schildi


Die Kriminalität hat wie gesagt, ein häßliches Gesicht. (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen schrecklichem Bild von einen unbekannten Toten)
Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr. (FF 1 YOGTZE-Fall, 12.04.1985, Sprechertext von Wolfgang Grönebaum)
Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen! (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
Bleiben Sie Sicher!!!(Traditionell die letzten Worte von Rudi Cerne am Ende der Sendung)

zuletzt bearbeitet 09.09.2020 22:58 | nach oben springen

#78

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 17.10.2020 22:43
von Schildi1976 • 902 Beiträge

Hallo!
Hier nun ein Update zu dem Fall aus den Sendungen vom 08.04.1994 und 07.05.1999(letzter Fall): Opfer ist identifiziert und stammt aus Polen, kam 1989 in die Bundesrepublik Deutschland und verschwand dann 1993, Bekanntgabe der Identifikation in der Sendung vom 14.10.2020, dabei Fragen zum Opfer und wer ihn gesehen hat
So denn, einen schönen Gruß von schildi


Die Kriminalität hat wie gesagt, ein häßliches Gesicht. (Zitat von Ede aus der Sendung vom 11.12.1981 wegen schrecklichem Bild von einen unbekannten Toten)
Er bestellt sich zwar ein Bier, aber trinken wird er es nicht mehr. (FF 1 YOGTZE-Fall, 12.04.1985, Sprechertext von Wolfgang Grönebaum)
Bitte denken Sie daran! Wer uns nicht einschaltet, der kann uns nicht sehen! (Schlußwort von Butz Peters aus der Sendung vom 06.10.2000)
Bleiben Sie Sicher!!!(Traditionell die letzten Worte von Rudi Cerne am Ende der Sendung)

zuletzt bearbeitet 17.10.2020 22:43 | nach oben springen

#79

RE: Studiofälle : Unbekannte Tote

in Studiofälle 04.05.2021 09:42
von vorsichtfalle • 694 Beiträge

Beim Fall XY155-13.05.1983 Unbekannte Mordopfer gibt es ein kleines Update:

Dna der Opfer konnte gesichert werden und es gibt mögliche Hinweise auf Verwandte in Italien
https://www.nordbayern.de/region/erlange...ruch-1.10943281

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
04.04.1994 SF6 (Kripo Idar-Oberstein) Unbekannter Toter
Erstellt im Forum Studiofälle von Metropolis 1971
6 27.10.2020 07:09goto
von Eduard1967 • Zugriffe: 415
13.1.1995 SF9 (Grenzpolizei Freilassing) Identifkation eines unbekannten Mordopfers
Erstellt im Forum Studiofälle von Heimo
0 01.05.2020 01:32goto
von Heimo • Zugriffe: 155
14.1.1994 FF3 (Kripo Wuppertal [federführend], Kripo Mannheim, Kripo Frankfurt/Main) Raubüberfall auf Münzhändler/Verbranntes unbekanntes Mordopfer Theodor-Heuss-Brücke/Doppelmordfall Schellhaas
Erstellt im Forum Filmfälle von bd-vogel
19 28.07.2010 10:27goto
von natasza • Zugriffe: 5038
25.08.1995 SF6 (Kripo Frankfurt/M) unbekannte Tote
Erstellt im Forum Studiofälle von
5 21.10.2013 15:41goto
von bastian2410 • Zugriffe: 1279
3.6.1988 SF 6 (Kripo Bielefeld) Unbekannte Tote im Schlafsack
Erstellt im Forum Studiofälle von SimonF
3 28.10.2011 08:56goto
von ExNiedersachse • Zugriffe: 2298
21.10.2009(SF 1)/11.11.2009 (SF 2, Kripo Koblenz) Unbekannte Tote von Niederzissen (A61)
Erstellt im Forum Studiofälle von bastian2410
0 31.08.2010 00:21goto
von bastian2410 • Zugriffe: 780
23.8.1996 SF (Fall 11, Kripo Limburg Nord/Niederlande) Unbekannte Tote ("Rosenmädchen")
Erstellt im Forum Studiofälle von Jiri Brei
24 04.02.2013 15:14goto
von vorsichtfalle • Zugriffe: 3860
13.1.2005 Studiofall Unbekannte Tote
Erstellt im Forum Studiofälle von
10 08.10.2019 21:29goto
von Punker • Zugriffe: 1759
07.12.2001 Studiofall 1 (Kripo Garmisch-Partenkirchen) Unbekanntes Mordopfer
Erstellt im Forum Studiofälle von vorsichtfalle
1 22.09.2011 00:24goto
von mm76 • Zugriffe: 1573

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1696 Themen und 20263 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de