#1 FAQs von XY-Webmaster 01.02.2008 19:10

avatar

BITTE UNBEDINGT LESEN!


Was ist das hier?
Ein Forum der XY-Fanpage "zuschauerreaktionen.de", in dem ihr eure Erfahrungen mit der Sendung mitteilen, Fragen stellen, mit anderen diskutieren und Meinungen austauschen könnt.

Wer sind wir?
XY-Anhänger aus dem ganzen Sendegebiet und jedes Alters, die seit langer (oder manchmal kürzerer) Zeit von der Sendung begeistert sind und sich darüber unterhalten möchten.

Seid ihr so etwas wie ein Club?
Nein. Ein Fanclub von einer Sendung, die sich mit Mord, Totschlag und anderen Verbrechen beschäftigt, erscheint uns ziemlich pietätlos. Es ist eher ein gemeinsames Interesse, vor und hinter die XY-Kameras zu blicken, die einzigartigen Besonderheiten von XY hervorzuheben und in puncto Filmfälle ein bisschen selbst investigativ zu werden, die Fälle weiterzuverfolgen und mit anderen Gleichgesinnten Meinungen und Erfahrungen auszutauschen.

Wo finde ich alte Einträge?
Das vorige Forum wurde abgestellt. Wir haben jedoch alte Beiträge archiviert und euch diese als Zip-Datei unter [url=]http://www.zuschauerreaktionen.de/Forum_alt.zip[/url] zum Downloaden bereitgestellt. Das Zip-file besteht aus den Archivdaten und einem Offline-Viewer. Einfach die Zip-Datei "Forum_alt.zip" in einen Ordner entpacken (die darin enthaltenen weiteren Zip-Files NICHT entpacken!) und dann direkt den Viewer aufrufen. Im Viewer könnt ihr oben Zahlen eingeben und numerisch die Beiträge durchlesen.

Warum registrieren?
In unserem alten Forum mussten wir die Erfahrung machen, dass sich die Themen bei offenen Türen sehr häufig Richtung Off Topic bewegt haben. Ja, es gab sogar Spam, Spaßeinträge, Beleidigungen etc. Die Registrierung hier ist unkompliziert und verpflichtet euch zu gar nichts.

Was bedeutet "Die hier geposteten Beiträge geben NICHT die Meinung der Betreiber ... wieder!"?
Leider gab es in der Vergangenheit vereinzelt Forums-Beiträge, die beinahe beleidigenden Charakter aufwiesen und teils weit unter die Gürtellinie gingen. Dummerweise wurden wir als Betreiber der Fanpage dadurch in ein falsches Licht gerückt. Von derartigen Beiträgen distanzieren wir uns aufs Schärfste und scheuen auch nicht vor Konsequenzen zurück. Wir wünschen uns ein sachlich-fachliches Forum, aber kein Portal für Beleidigungen jeglicher Art.

Warum darf ich keine XY-Folgen anbieten oder danach fragen?
Weil auf den Sendungen Urheberrechte von ZDF/Securitel liegen, die ein Kopieren (auch privat) und eine öffentliche Vorführung ausschließen. Da wir darauf achten müssen und wollen, kann es hier leider keine Plattform für Gesuche/Angebote geben, und entsprechende Einträge werden kommentarlos gelöscht. Wichtiger Hinweis: Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und in diesem Forum und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Alle innerhalb unserer Seiten erwähnten Markennahmen sind Marken der entsprechenden Firmen, deren Rechte wir respektieren.

Warum darf ich keine Folgen zum Download anbieten oder danach fragen?
Aus denselben Gründen. Leider haben die Postings mit Download-Inhalten in letzter Zeit stark überhandgenommen, sodass wir unser Forum nicht mehr als Plattform für urheberrechtlich strittige TV-Inhalte zur Verfügung stellen können und wollen. Entsprechende Postings werden kommentarlos gelöscht.

Darf ich Links zu Streaming-Angeboten rund um XY posten?
Ja, solange es öffentlich zugängliche, legale und seriöse Seiten sind, z. B. YouTube. Auch hier gilt: Die Forumsbetreiber übernehmen für das Verlinken auf Drittseiten keine Verantwortung.

Wo bekomme ich alte XY-Folgen her?
Direkt beim ZDF. In der Abteilung "Nichtgewerbliche Programmverwertung" können einzelne Folgen oder auch Jahrgänge bestellt werden. Eine VHS-Kopie kostet 40 Euro und enthält in den meisten Fällen einen Timecode (Balken am Bildrand mit laufender Zeitanzeige). Mittlerweile sollen auch schon DVD-Kopien dort erhältlich sein, die aber etwas teurer sind. Bei Großbestellungen (so ab ca. 10 Stück) werden Rabatte eingeräumt. Die Anschrift des ZDF erfahrt ihr auf der Homepage des Senders.

Besitzt ihr alle XY-Folgen?
Ja, das ZDF ist reich geworden durch uns ;-) (Von einer einzigen Folge aus dem Jahr 1973 existiert leider kein Material mehr)

Was ist die Filmfall-Liste bzw. Netakte?
Eine Zusammenschau aller Filmfälle von 1967 bis heute als PDF-Dokument. Abrufbar auf unserer Homepage unter dem Menü "Interaktiv". Hier die Zugangsdaten:
Benutzername: Netakte
Kennwort: Helau-Helau

Wissen das ZDF und die XY-Redaktion von eurer "Arbeit"?
Ja. Die Damen und Herren schauen regelmäßig bei uns vorbei, um sich unsere Meinungen durchzulesen. Bisher gab es noch nie Probleme, auch wenn wir in deren Augen oft als "unzeitgemäße Nostalgiker" bezeichnet werden, "die die Sendung am liebsten noch in Schwarzweiß sehen wollen." - Das stimmt allerdings nicht... Wir sind auch für das neue Konzept offen, sofern es handwerklich gut durchdacht ist (Filmfälle!).

Welches ist der beste Filmfall aller Zeiten?
Dem werden die meisten zustimmen, aber sicher auch einige widersprechen - ist halt eine subjektive Ansicht. Wir denken, es ist der Fall "BAB-Rätsel", besser bekannt als "YOGZTE" von der Aprilsendung 1985. Höchst mysteriös.......

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de