#1

Sondersendung "Aktenzeichen XY gelöst" vom 15.7.2020

in XY-Hauptsendungen 10.09.2020 22:41
von Erwin Köster • 21 Beiträge

Am 15.7. wurde im Rahmen der Sendung "xy gelöst" erneut der Fall Ursula Herrmann thematisiert. Dazu gab es einen zwar aufwändig inszenierten, aber leider sehr eindimensional ausgerichteten FF zu sehen, der ausschließlich die Sichtweise der Ermittlungsbehörden behandelt hat (angefangen damit, dass von "gelöst" keine Rede sein kann solange nicht alle Täter dieser gemeinschaftlichen Tat überführt sind). Die Familie von Ursula, die offenbar bezüglich der Produktion nicht kontaktiert wurde, war davon wenig begeistert. Michael Herrmann hat deshalb ein Schreiben an die Produktionsfirma geschickt, das ich mit seiner Genehmigung hier veröffentlichen möchte.

MfG EK


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Anmerkungen zu xy.pdf Anmerkungen zu xy.pdf

zuletzt bearbeitet 10.09.2020 22:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 19783 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de