#1

Ich stelle mich kurz vor

in XY-Fangemeinde 25.02.2020 14:50
von NanaBär • 4 Beiträge

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich möchte mich auch kurz vorstellen:

Ich bin NanaBär, 40 (w) und seit den 80ern bekennender XY-Fan.
Ursprünglich hat meine Mutter drauf bestanden, dass ich mir die Sendung anschaue (um mich ja nicht von Fremden weglocken zu lassen oder gar per Anhalter zu fahren...was soll ich sagen, es hat funktioniert. :-) )...mein erstes Mal XY war der Filmfall "Heinz Becker" im Saarland.


Auch heuten bin ich noch bekennender XY-Fan und dank LHW konnte ich auch schon viele ältere Folgen ansehen.

Warum ich nun hier bin?
Weil mir hier ein sehr angenehmes Miteinander aufgefallen ist, was man in anderen Foren oder auch Facebook leider häufig nicht sieht.

Ich freue mich dabei zu sein.

Liebe Grüße

NanaBär

nach oben springen

#2

RE: Ich stelle mich kurz vor

in XY-Fangemeinde 26.02.2020 17:56
von Ludwig • 581 Beiträge

Hallo NanaBär!

Recht herzlich willkommen bei uns im Forum! Wir freuen uns über jeden neuen Fan!

Viele Grüße
Ludwig


Hier hält aber auch der Bus zur Siedlung Muckensturm, den Anja benutzt, wenn sie bei Dunkelheit allein nach Hause kommt.
(Sendung vom 15.01.1988, Filmfall 1, Mord an Anja A.)
Ihr Interesse gilt, so wie das von Tausenden Gleichaltriger, heißer Musik und effektvoll ausgeleuchteten Discotheken.
(Sendung vom 06.04.1979, Filmfall 1, Sexualmord an Christiane "Kiki" M.)

nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1640 Themen und 19854 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de